{New in} Drogerie Einkauf bei Müller

Angekommen in der neuen Wohnung dürfen natürlich auch ein paar neue Dinge eingekauft werden und außerdem macht es einfach mal wieder Spaß schön shoppen zu gehen! Daher zeige ich euch heute mal meinen kleinen Müller Einkauf von letzter Woche. Den Kassenbon habe ich jetzt leider nicht zur Hand, suche ihn aber gerne nochmal raus, wenn ihr von irgendwas die Preise wissen möchtet.

1) Blink Mini-Spray Sommerflirt
Ich bin ja Fan von solchen Duftsdingern und freue mich immer, wenn das Bad dann schön duftet. Da das Katzenklo nun im Badezimmer stehen muss drückt man dann auch gerne mal häufiger drauf ^^ dieser Duft sah von der Verpackung her ansprechend aus, aber es wird noch eine Weile dauern, bis ich ihn verwende, da ich aktuell einen von Glade/Brise in Gebrauch habe.

2) SensiDent Zahnbürsten in sensitiv und weich
Zahnbürsten in der Stärke mittel sind für mich schon immer zu hart. Meist verwende ich die Zahnbürsten in weich von Dr. Best, aber ich teste immer gerne günstigere Alternativen aus, in der Hoffnung, dass sie auch weich genug sind und außerdem einen nicht zu großen Bürstenkopf haben.

3) Ako Fenstertuch
Hier weiß ich noch, dass es 1,99€ gekostet hat. Meine Fenster sind vom Vormieter noch super dreckig. Gestern bei Sonnenschein hat man das besonders gut in der Küche gesehen. Ich muss sagen, dass das Fensterputzen immer mein Exfreund übernommen hat und ich nicht wirklich gut im Fenster putzen bin :D mir fehlt da irgendwie die richtige Technik. Ich wollte es daher nun mal mit so einem Tuch ausprobieren. Wenn ihr Tipps zum Fenster putzen habt…gerne her damit ^^

4) Aveo Bodylotion Limited Edition Chocolate Popcake
Ich habe wirklich viele Produkte zum cremen und hätte das eigentlich gar nicht kaufen dürfen (bei Duschgel ist es was anderes, da man das immer auch noch als Seife leer bekommt), aber diese Verpackung und “Chocolate Popcake” hat einfach total nach mir gerufen! Die Lotion riecht sehr intensiv und ich sollte sie daher vielleicht eher abends verwenden, anstatt morgens zum Büro.

5) Duftlampe weiß
Diese Duftlampe mit den Blumen und Schmetterlingen an der Seite fand ich total süß und darauf sind die schönen Melts von The Sparkle auch schöner zu fotografieren als auf meiner ersten Duftlampe ^^ Ich glaube sie hat knapp 6€ gekostet.

6) Essence Crystal Eyeliner 06 opal rosy-rush & 07 opal blue-heaven
Dass ich die beiden haben musste war ja wohl sonnenklar oder? :D Schaut euch die tollen Swatches bei Alexa an oder am Auge getragen bei Purrrfekt =) ich freue mich schon total darauf sie zu verwenden und hoffe, dass ich sie auf den Fotos auch so schön einfangen kann.

Und zum Schluss noch Küchenrolle mit Fruchtmotiven, Wattepads mit Schmetterling auf der Verpackung :D, schöne Kosmetiktuchbox und auch die Wattestäbchen in hübscher Verpackung. Solche Kleinigkeiten und hübsche Motive versüßen mir ein wenig das Leben ^^

Und dann hatte ich noch ein paar Fotos mit dem Handy geknipst. Die große Essence Theke und Limited Editions.

Mir macht es auf jeden Fall immer Spaß im Müller zu stöbern, weil ich da eben nicht so häufig bin (er ist in Ahrensburg und da bin ich nicht häufig) und es dann immer viel neues zu entdecken gibt.

Wann wart ihr das letzte Mal bei Müller und habt ihr auch welche von diesen Produkten? =)

Make Up Frühlingstyp

Am Wochenende habe ich das erste Mal in der neuen Wohnung ein Make Up fotografiert. Das Bilder machen hat mir auf jeden Fall schon ziemlich gefehlt und ich hoffe, dass ich bald wieder häufiger dazu komme.

Thema sollte dieses Mal ein Make Up passend zum Frühlingstyp sein, wie er von Cecil hier beschrieben wird. Ich persönlich finde es äußert schwer mich einem dieser Jahreszeiten zuzuordnen. Den Frühling für meinen Look auszuwählen war aber nun natürlich am naheliegendsten und ich denke, dass mir diese Farben auch ganz gut stehen.

Sanfte Farben wie Champagner oder Apricot werden empfohlen, sowie frisches Grün und Türkis. Von meiner Freundin erhielt ich zudem ein Lob dafür, dass die helle Wasserlinie meine Augenform sehr schön wirken lässt. (Wir waren im Kino und haben “Die Bestimmung – Divergent” geguckt *_* Theo James, oi!)

Als Rouge habe ich den Artdeco Dita Von Teese Blusher 09 ingenue gewählt und für die Lippen den Max Factor Colour Elixier Gloss Enchanting Coral (beides PR-Samples).

Datum: 13.04.2014

Der Chamagner Ton im innen Augenwinkel war aus der Sleek Original Palette und die anderen Töne aus der Sleek Monaco Palette. Auf der Wasserlinie trage ich einen älteren p2 Kajal, p2 Flower Hour eyecatcher kajal 010 splashing blue.

Die Kombination sah auf jeden Fall frisch und freundlich aus, auch wenn ich mit der hellen Wasserlinie einfach nie so wohl fühle wie mit meinem Schwarz ^.~

Sponsored Post

Tipps beim Matratzen Kauf?

Ein Umzugsupdate habe ich noch nicht für euch parat, aber ich stehe aktuell vor einem weiteren kleinen Problemchen und wollte euch mal nach euren Erfahrungen fragen.

Und zwar brauche ich eine neue Matratze für mein neues Bett. Vorher hatten wir eine eher günstigere Kaltschaummatratze vor 5 Jahren oder so für etwa 200-300€ gekauft.

Da ich ja Probleme mit der Bandscheibe habe bin ich also generell gewillt auch etwas mehr Geld auszugeben, aber nachdem ich bei meinem Bett von Otto gerade mehr ausgegeben habe und eine wirklich blöde Qualität dafür erhalten habe bin ich wieder am zweifeln, wie viel Geld ich ausgeben soll. Gibt man mehr Geld aus ist auch die Enttäuschung um so größer, wenn was nicht stimmt. Beim Bett war es ein Onlinekauf, ich konnte vorher also die Qualität nicht erahnen, so ist es bei den Matratzen nicht.

Trotzdem bin ich jetzt einfach verunsichert und weiß nicht so recht, welche es werden soll. Beim Dänischen Bettenlager habe ich ich mich zwei Mal beraten lassen. Das erste Mal habe ich eine junge Dame gehabt, die auch beim Liegen dann genau geschaut und gefühlt hat wie ich aufliege. Sie hat mir die Dunlopillo beVital Move Formschaum Matratze vorgeschlagen. Diese kostet bei 140 Breite 598€. Bei dieser fand sie, dass ich optimal liege (bei der Betrachtung der Wirbelsäule).

Beim zweiten Mal hatte ich einen Herren, der nur von 2m weiter geguckt hat. Er hat sich irgendwie nicht so richtig Mühe gegeben. Er hatte mir die Dunlopillo Blue Vision Orca vorgeschlagen, welche 498€ kosten würde, aber hier lag ich noch nicht 100% richtig, er sagte das könne man aber mit der Einstellung vom Lattenrost ausgleichen.

Und dann war ich noch in zwei unterschiedlichen Filialen von Matratzen Concord, welche mir beide die Dunlopillo Dynamic Perfect H2 für 615€ (20% Rabatt, die es aktuell gibt, sind schon runter gerechnet). Hier haben beide Berater auch sehr gut geschaut und ich lag nach deren Meinung sehr gut darauf.

- Vielleicht noch wichtig dazu zu sagen, die Modelle die es beim DB gab hatte MC nicht und andersrum. Die führen da also irgendwie unterschiedliche.

Ich bin nun also am überlegen ob ich wirklich eine davon nehme oder doch nochmal günstiger schaue… mich würde interessieren was für Matratzen ihr vielleicht habt und wie viel ihr ausgegeben habt. Natürlich auch wie zufrieden ihr seid.

Ich weiß, am Ende muss ich das natürlich selber entscheiden, aber ich versuche irgendwie sone kleine Hilfestellung bei der Entscheidung zu finden. Bei der Dynamic Perfect und der beVital konnte ich glaube ich sogar 3 Monate “Probeschlafen”, bei dieser Orca nur 1 Woche. Schon ein Grund die eher nicht zu nehmen.

Vielleicht habt ihr ja ein paar Anregungen dazu.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...