Absolute New York Pure Metal Veil Fluid Eyeshadows – Posh Plum & Mahogany

unbezahlte Werbung // kostenloses Testprodukt

Ich hatte euch bereits einen Look mit den Pure Metal Veil Fluid Eyeshadows von Absolute New York gezeigt (kann man über Parfum Dreams beziehen) und heute soll ein weiterer Look folgen. Für diesen Look habe ich die Farben Posh Plum und Mahogany verwendet.

Die Liquid Eyeshadows gibt es in 12 verschiedenen Farben und sie kosten jeweils 8,95 € – meinen Look zu den Farben Cruising & Midnight Marine findet ihr in diesem Beitrag.

Die Farben trocknen recht schnell an und bleiben dann auch größtenteils da, wo sie sein sollen. Als ich kürzlich ein Makeup NUR mit diesen Flüssiglidschatten geschminkt hatte (also auch für die Lidfalte) da ist es ein ganz kleines bisschen zum Nachmittag verrutscht, das hat man aber nur aus der Nähe gesehen.

Und auch bei diesen zwei Farben hatte ich das Gefühl, dass sie nach ein paar Stunden irgendwie mehr Funkeln als direkt beim Auftrag. Ich weiß nicht wieso…ob das ähnlich sein könnte wie diese Lippenprodukte, die erst relativ matt sind und bei Reibung dann glitzern? Beschrieben wird davon im Shop zumindest nichts…ich habe es aber bei 3x tragen immer wieder so empfunden, hat mir gut gefallen.

Datum: 04.06.2018

Ich finde wenn einem die angebotenen Farben zusagen und man keinen richtig starken Effekt erwartet (sie sind eben metallisch und haben eben diesen feinen Glitzer den ich vermehrt im Laufe des Tages bemerkt habe), dann sind sie durchaus empfehlenswert. Bemängeln kann ich da jetzt eigentlich nicht wirklich viel. Mit einem entsprechenden Pinsel ließen sie sich im Bereich der Lidfalte auch ganz gut verblenden, die Kanten habe ich allerdings nochmal mit Puderlidschatten etwas nachgearbeitet, da es nicht ganz so weich wurde (nicht bei diesem Look, da sind die Farben ja nur auf dem beweglichen Lid gelandet).

Wie gefällt euch die Kombination und habt ihr bereits von der Marke gehört?

Pink Makeup / Morphe Brushes 35B Palette

Werbung – teilweise kostenloses Testprodukt/Markenverlinkung

Ihr merkt…das Bloggen hat bei mir aktuell nicht so die höchste Priorität und aktuell kann ich mich irgendwie nicht so häufig aufraffen. Ich habe aber noch so einige Looks auf der Speicherkarte und versuche die in nächster Zeit mal zu zeigen.

Für diesen Look habe ich hauptsächlich meine Morphe Brushes 35B Palette verwendet, die ich Ende letzten Jahres in einer kleinen Sammelbestellung mit der lieben Conny gekauft habe. Fotos der Palette zeige ich euch beim nächsten Look damit, dieses Mal gibt es nur den Look selbst zu sehen. Ich habe verschiedene Pink/Rosa-Töne verwendet und ein schimmerndes Lila am unteren Wimpernkranz. Über den rosa Lidschatten auf dem beweglichen Lid habe ich noch einen alten Kiko Glitter Liner aufgetragen, der immer noch fein seine Dienste tut (was man von einigen ähnlich alten von essence oder NYX nicht mehr behaupten kann ^^).

Datum: 22.06.2018

Als Double Eyeliner habe ich hier den Makeup Revolution Salvation Velvet Lip Lacquer – Velvet Depravity verwendet (Werbung / kostenloses Testprodukt von Kosmetik4Less), den ich euch in diesem Beitrag schon mal gezeigt hatte. Also eigentlich ein Lippenprodukt, was sich aber auch wunderbar als Eyeliner macht (was ich ursprünglich mal bei Conny gesehen hatte ^.^

Ich freue mich auf jeden Fall auf weitere Looks mit der Morphe Palette, so schön bunt!

Lidschatten 1×1 – Flieder & Grün

Werbung (unbezahlt, kostenlose Testprodukte)

Huiuiui der aktuelle Wahnsinn im Internet macht einem echt zu schaffen und kann einem ganz schön die Lust verderben. Erst der ganze DSGVO Kram und nun noch die Sache mit dem ganzen nachträglichen markieren als Werbung, wenn Marken (oder Orte oder Personen…) getaggt, verlinkt was auch immer sind. Ich hab noch überhaupt keine Ahnung wann ich das alles machen soll, mein Instagram Account hat über 6000 Bilder und mein Handy lief schon heißt als ich nur wenige Monate zurück ging, von den Schmerzen meiner Handgelenke gar nicht erst zu reden. Einige unwichtige Sachen lösche ich einfach, aber viele Dinge sind für mich auch Erinnerungen.

Naja aber wo kommt nun die Überleitung? Ich wollte dazu über gehen, dass unsere monatliche Schminkation mir aber nach wie vor sehr viel Freude bereitet, auch wenn sich diesmal nur wenige Mädels dafür gemeldet haben (entweder wegen der Kombi oder ihnen geht es zeitlich vielleicht nicht anders).

Die Kombi für die nächste Runde lautet Flieder & Grün. Beiträge zu dieser Kombi findet ihr auch bei diesen Ladys: tamatheunicornlipstickbunniesbeautyandmore-blogrockerbella

Hier kommt meine Umsetzung, die ich mich Lidschatten von Beni Durrer & einem Sugarpill Lidschatten geschminkt habe.

Datum: 22.06.2018

Mir hat die Kombination gut gefallen, auch wenn so ein Fliederton ja immer etwas dezent ist, aber so ein schönes Grün dazu peppt es sehr schön auf.
Vielleicht habt ihr ja selber auch Lust einen Look zu den Farben einzusenden? Ich würde mich wirklich freuen!

Und für alle, die die Aktion noch nicht kennen und jetzt vielleicht mitmachen wollen:

Was ist das Lidschatten 1×1? Die Aktion stammt ursprünglich von der lieben Finja aus dem Jahr 2012. Damals war es noch ein TAG, nun durfte ich es mit ihrer Erlaubnis als regelmäßige Schminkaktion ins Leben zurück rufen. Es geht darum zwei vorgegebene Farben gemeinsam in einem Makeup zu kombinieren. So entstehen vielleicht auch mal Kombinationen, die man sonst nicht in Betracht gezogen hätte und zu schauen, wie es zusammen passt und wie es einem steht macht Spaß.

♥————————————————–♥————————————————–♥

Die Teilnahme ist ganz einfach. Schminkt ein Makeup in den Farben Flieder & Grün. Die geforderten Farben sollen immer im Fokus stehen, neutrale Töne wie Beige, Braun oder Schwarz (Eyeliner oder zum Abdunklen) sind aber zum Kombinieren erlaubt. Ob kreativ oder ein normaler Look bleibt euch überlassen.

Verwendet bitte “Lidschatten 1×1” im Titel eures Blogposts und verlinkt diesen Beitrag mit der aktuellen Runde. Teilnahmen über Instagram sind auch erlaubt, schreibt dann bitte @talasiade dazu und verwendet den Hashtag #Lidschatten1x1. Ob Blog oder Instagram, kommentiert bitte den Link zu eurem Beitrag unter diesem Posting, damit ich am Ende alle Beiträge gemeinsam auf dem Blog vorstellen kann. Bis einschließlich zum 26.07.2017 könnt ihr einen Look einreichen, danach startet eine neue Runde.