Colourpop Supernova Eyeshadow Moon Lit

Werbung durch Verlinkung von Marken (Colourpop selbst gekauft, Soph Palette PR-Sample)

Meine fünf Colourpop Supernova Eyeshadows sind bereits vor einem halben Jahr bei mir eingezogen und hier kommt nun endlich mal ein Look damit :D leider komme ich generell aber mit den meisten flüssigen Lidschatten nicht so gut klar, zumindest sobald sie doll schimmern oder glitzern. Das heißt aber nicht, dass das bei euch ebenso sein muss, denn ich kenne auch Mädels, bei denen es gut klappt.

Die für mich spannendste Farbe (der anfänglich 5 verfügbaren) war Moon Lit. Im Shop wird die Farbe so beschrieben: “This vibrant purple with pink, turquoise, and violet glitter will have you seeing stars”

Auf dem Swatch seht ihr außerdem die Farbe Strawberry Sweets aus der schönen Makeup Revolution Soph 24 Ultra Professional Eyeshadows Palette (PR-Sample von Kosmetik4Less / unbezahlte Werbung), die ich zu Moon Lit kombiniert habe (Swatch auf Base, außer bei Moon Lit). Beim Makeup kam auch noch die Farbe Cloudberry zum Ausblenden zum Einsatz.

Datum: 02.05.2018

Grundsätzlich finde ich den Look auch hübsch! Allerdings finde ICH für mich persönlich, dass ich mit Pigmenten viel schönere Effekte erzielen kann, sauberer arbeiten kann und für mich ist das auch angenehmer. Zudem haben diese und auch Liquids von Wetnwild bei mir im Laufe des Tages gekrümelt, wenn ich sie nicht eher dünn aufgetragen habe. Wenn ich sie aber dünn auftrage ist der Effekt nicht so stark… zwar immer noch hübsch, aber für MICH die eben so tolle Effekte von Pigmenten kennt ist es nicht die Anwendung von Flüssiglidschatten wert. Dann nehm ich eben lieber meiner wunderschönen Pigmente, mit denen ich viel besser klar komme.

ODER für Glitzereffekte eben losen Glitter, komme ich auch viel besser mit klar als mit den Liquids ^^ ist also eine Frage des Anwendungsgeschmacks, manche kommen dafür ja mit Pigmenten und/oder losem Glitzer nicht so gut klar.

Wie gefällt euch der Look und wie kommt ihr mit solchen Liquid Eyeshadows klar?

Eau de Parfum // YOPPY beauty glam & LOVEMORE Baby Blush

Kostenloses Testprodukt // unbezahlte Werbung

Um Ostern herum erhielt ich zwei neue Düfte zum Testen und nachdem ich jetzt beide eine Weile lang getragen habe möchte ich euch darüber berichten.

Beide Düfte wurden in Zusammenarbeit mit Instagram-Girls entwickelt, welche ich beide aber nicht kenne. Beides sind aber auch Accounts die überwiegend (ja man könnte fast sagen ausschließlich) Fotos von sich selber posten, von solchen Accounts halte ich jetzt nicht unbedingt so viel (besonders wenn bei der einen Dame die meiste Zeit der Allerwerteste besonders in Position gedrückt wird, mit solchen Fotos kann ich echt nichts anfangen :D).

Aber hier geht es um die Düfte und zu denen komme ich jetzt.

Der Duft YOPPY beauty glam ist emiliabte entworfen worden und ist ein Eau de Parfum. Dieser Duft enthält 50ml, kostet 5,95 € und ist bei bei Rossmann, Müller, DM Deutschland und Bipa.at erhältlich. Es wird mit der Duftfamilie “Floriental Gourmand” beschrieben (also etwas floral, oriental und gourmand Düfte sollen an bestimmte Köstlichkeiten erinnern).

Duftpyramide
Kopfnote: Mandarine, Birne, Sternanis.
Herznote: Jasmin, Orangenblüte, Kaffee.
Basisnote: Vanille, Patschuli, Sandelholz.

 

Das Sternanis in der Kopfnote stört mich irgendwie etwas, ich hätte mir die fruchtigen Komponenten etwas präsenter gewünscht. Man kann sie deutlich raus riechen, aber dabei drängt sich das Sternanis doch auch in den Vordergrund. Leider verfliegt die Kopfnote ja recht schnell, von dem fruchtigen hätte ich gerne etwas mehr gehabt =)
Sehr gerne mag ich die ganz leichte Kaffeenote in der Herznote. Ich muss meine Nase schon genau dran riechen lasse um das rauszuriechen, aber als Kaffeefan gefällt mir das gut. Ich kann mir den Duft auch gut als Abendduft vorstellen, wenn man abends weggeht (das trifft auf mich nicht zu :P), dabei ist er allerdings nicht zu schwer.

Der Flakon hat ein recht schlichtes aber doch hübsches Design. Der Deckel lässt sich gut abnehmen, hält dabei aber auch gut, so dass er in der Handtasche z. B. an Ort und Stelle bleibt.

LOVEMORE Baby Blush ist ebenfalls ein Eau de Parfum und wurde in Zusammenarbeit mit LauraSophie entworfen. Dieser Duft enthält 25ml, kostet 3,45 € und ist ebenfalls bei Rossmann, Müller, DM Österreich und Bipa.at erhältlich. Das Design ist um einiges “kindlicher” gehalten, wirkt aber auch zusammen mit der Person sympathischer auf mich. Dieser Duft wird der Duftfamilie Floriental Powdery zugeordnet.

Duftpyramide
Kopfnote: Bergamotte, Nelke, Gewürznelke.
Herznote: Rose, Veilchen, Ylang Ylang.
Basisnote: Vanille, Zedernholz, Moschus.

Ich bin ehrlich gesagt nicht sonderlich gut im heraus riechen der einzelnen Blütennoten und kann jetzt nicht genau sagen welche ich da rieche, aber es ist für mich ein sehr angenehmer, blumiger und auch leicht pudriger Duft. Habe ich wirklich gerne im Alltag getragen und er ist auch schon zu Hälfte aufgebraucht.

Beide Düfte sind von der Haltbarkeit eher mittelmäßig und um wieder gut etwas zu riechen müsste ich gegen Nachmittag eigentlich nochmal nachsprühen. Für den Arbeitsalltag ist mir das aber nicht so wichtig, daher finde ich beide Düfte schön für den Alltag, aber zu meinen Lieblingsdüften zählen sie nicht. Vom Duft her wäre von beiden Yoppy Beauty Glam mein Favorit, da mir diese leicht süßliche Kaffeenote gefällt.

Dawn Eyes Cosmetics – The Premiums – Mystical & Magical

Heute einfach ein kleiner Look für euch mit zwei Pigmenten, die ich euch bereits einzeln gezeigt hatte (hier Magical und hier Mystical – dort findet ihr auch jeweils wunderschöne Swatches!). Da ich mich vor Kurzem aber mit der wundervollen und super netten Julia von Twisted Heart in Hamburg getroffen habe musste das Makeup etwas besonders funkelndes werden und somit kombinierte ich die beiden Farben miteinander und wollte euch die Fotos nicht vorenthalten.

Datum: 01.06.2018

Beide Farben sind einfach so wunderschön und ich kann euch die Premiums von Dawn Eyes Cosmetics einfach nur empfehlen!!! Vorausgesetzt man mag solche Effekte ^^ (wer tut das bitte nicht??? O_O ….).

Die übrigen Farben des Looks waren übrigens aus der Morphe Brushes 35B Palette.

Habt ein schönes Wochenende!!!