{New Haircolor} Schwarzkopf Brillance 896 Schwarzrot Organdi

Am Samstag (19.07.2014) war es mal wieder Zeit zum Haare färben. Meine Mami war zu Besuch und das wurde gleich genutzt, da ich es bei den langen Haaren super schwierig finde das selber zu machen. Respekt an die Mädels, die das können.

Die Farbe ist Schwarzkopf Brillance Intensiv-Color-Creme 896 Schwarzrot Organdi (Foto der Verpackung hier auf Instagram). Ich habe sie als PR-Sample erhalten, leider wurde aber nur eine Packung geschickt, obwohl ich vorher Bescheid gesagt hatte, dass ich bei meiner Haarlänge zwei brauche. Ich bin dann also los gezogen um mir eine zweite Packung zu kaufen und im dritten Geschäft (bei Rossmann) habe ich meine Farbe dann endlich gefunden.

Die zweite Packung haben wir nicht komplett benötigt, aber mit einer wäre es definitiv zu wenig gewesen. Die Einwirkzeit lag glaube ich bei einer halben Stunde, aber ich habe es die doppelte Zeit drauf gelassen, da ich ein schön dunkles Ergebnis wollte.

Ob es nun besser oder schlechter zu meinem Typ passt sei mal dahin gestellt und das interessiert mich eigentlich auch überhaupt nicht, denn ich liebe es einfach verschiedene Farben auszuprobieren und finde das dunkle auch toll an mir! Ich habe es nicht geschafft ein aktuelles Vorher-Foto zu machen, darum gibt es nur den letzten Stand aus dem Mai zu sehen.

Natürlich ist es jetzt etwas “kühler” im Anblick, aber ich fühle mich sehr wohl damit und auch nicht blass oder so. Der Rot-Anteil ist ein bisschen sichtbar (stärker im Sonnenlicht), aber nicht so doll, wie man ihn auf der Packung sieht. Und nun folgen ein paar Bilder, die ich gestern Abend gemacht habe.

Von Schwarzkopf Brillance hatte ich übrigens schon 859 Violette Wildseide und 860 Ultraviolett.

PR-Sample

Wochenrückblick KW 28 & 29 2014

Zu eurer Info: Heute Nacht wurden auf meinem Blog komische englischsprachige Posts veröffentlicht. Ich habe das alles bereinigt, Passwörter geändert, aber in Bloglovin sieht man gelöschte Posts leider weiterhin. Also bitte nicht wundern, ist alles wieder ok.

Da vorletzten Sonntag meine Mama, mein Bruder und mein Neffe zu Besuch kamen und wir dann gemeinsam ein paar Tage Urlaub an der Nordsee gemacht haben kommt dieses Mal eine Zusammenfassung von zwei Wochen.

Instagram
Hier kommt ihr zu meinem Profil, wo ihr alle Bilder und auch die Kommentare dazu sehen könnt.
1) Erdbeeren zum Abendbrot
2) Capri-Sonne Elfentrank ist total lecker :D
3) Blaubeeren, Melone und Joghurt…Melone mit Joghurt ist allerdings nicht so der Hit
4) Wieder eine Salatmischung von Edeka zum Mittagessen im Büro
5) Duschgel bei Lidl, erinnert sehr an Treaclemoon ^^
6) Ananas-Bananen-Cocos Smoothie von Netto
7) WM-Make Up zum Halbfinale
8) Make Up Produkte des Tages
9) Bellaroma Latte Macchiato mit Vanille-Geschmack
10) Mein Kollege hat meinen Wunsch erhört und Pancakes im Büro gemacht *_* der erste war noch etwas dünn, aber sehr sehr köstlich
11) Edge of Tomorrow mit meiner Freundin geschaut, cooler Film!
12) Davor waren wir noch bei Jim Block essen
13) AMU mit einem Quattro von LR Deluxe
14) Lecker gegrillt bei der Hochzeitsparty von Freunden
15) Süße Aufgewahrungsdosen gekauft
16) Auf dem Spielplatz wippen mit meinem Bruder und meinem Neffen ^.^
17) Das Spiel beginnt…
18) Und da sind wir auch schon Weltmeister ^___^
19) Bei Real so viele süße Glupschis gesehen :D die musste ich fotografieren
20) Und nach diesem Star Wars Shirt hatte ich die ganze Zeit einen “Imperial March” (Darth Vader’s Theme) Ohrwurm :D
21) Auf dem Hof, wo wir Urlaub gemacht haben, hatte eins der süßen Kälbchen am gleichen Tag Geburtstag wie ich ^.^
22) Natürlich musste auch ein AMU zum WM-Finale her
23) super süßes Katzenbaby auf dem Hof. Aus “Angst” Flöhe mit nach Hause zu schleppen hatte ich sie aber nur ein einziges Mal kurz auf der Hand.
24) Mama hat Krabben aus Husum gepuhlt und ein bisschen rumgekasper fürs Foto konnte ich mir bei deren lustigen Gesichtern nicht verkneifen :D (auch wenn viele dachten, es wäre Nailart *g*)
25) Shirt und Pulli für meinen Neffen gekauft, fand ich total niedlich :D
26) Hübscher Morgenhimmel in Poppenbüll
27) Mich hat dieses Pony an Rudi Völler erinnert :D aber da war ich irgendwie die einzige
28) Am Strand von Sankt Peter Ording ^.^ toll wars
29) Limited Edition von Almondy, die normale mag ich allerdings lieber
30) Ein kleiner Rossmann Einkauf in Husum ^^
31) Im Wildpark diese flauschigen Alpakas gesehen
32) Mein Bruder hat lecker Orangen-Puten-Gulasch gekocht
33) Tchibo hatte schöne Dinge für die Küche, da habe ich zugeschlagen
34) Transformers 4 geguckt, yeeeay! Mich nervt der 3D Zwang allerdings immer ^^
35) Mit meinem Bruder über Amazon “Safe – Todsicher” geschaut
36) Noch schnell genutzt, dass Mama da war um Haare zu färben ^^
 
Was so passiert ist…

|Gesehen| Deutschland vs. Brasilien, Deutschland vs. Argentinien, Supernatural Staffel 1 Folge 21/22, Supernatural Staffel 2 Folge 1, Edge of Tomorrow, Safe – Todsicher, Transformers 4: Ära des Untergangs, In aller Freundschaft (hat Mami im Urlaub geguckt :D), Simpsons (so nebenbei)
|Gehört|  Weekend Warriors – Whip My Hair (finde es leider nicht bei YT, nur bei Spotify)
|Gedacht| Kinder kriegen überlasse ich anderen :D (son Neffe kann ganz schön anstrengend sein)
|Getan| wieder Fotos bei der Hochzeit von Freunden gemacht (diesmal bei deren Party), ein paar Tage Urlaub an der Nordsee gemacht, Auto gewaschen (war dringend nötig, nach dem ich aufm Strandparkplatz in Sankt Peter Ording rumgeheizt bin xD)
|Gegessen|  Couscous Salat, Rolo Pudding, After Eight Pudding, Almondy Daim, Salat, gegrilltes, Salat mit Blockburger bei Jim Block, Pancakes im Büro, Orangen-Puten-Gulasch, Obstsalat, Obst mit Joghurt, Mandelhörnchen, Brötchen, Gyros mit Reis und Tzatziki, Kaktus-Eis, Marseis, selbst belegte Pizza, Apfelstrudel mit Vanilleeis, eine Waffel in Husum ^^
|Getrunken| Kaffee, Wasser, Capri Sonne Feentrank, Milch, Kindergetränk mit Kirsch
|Gefreut| Wir sind Weltmeister! Tolles Wochenende, schöner Urlaub mit meiner Familie, zweiten Bruder+Frau+Neffe auch noch besucht 
|Geärgert| Als meine Freundin und ich im Jim Block in Wandsbek waren mussten wir auf Klo. Als sie zurück kam sagte sie mir schon ich soll mich nicht erschrecken, falls die Tür schwer aufgeht. Dann war ich auf der Toilette und der Griff von dem Drehding war so klein und schlecht anzufassen, dass ich ihn einfach nicht gedreht bekommen habe. Ich geriet richtig in Panik und hab ihr ne Nachricht geschrieben. Sie konnte mich dann befreien in dem sie draußen nen Eurostück in den Schlitz gesteckt hat zum drehen und ich damit mit gedreht habe >.< das war wirklich gruselig und ich werde dort NIE wieder auf Klo gehen!!!!
|Gekauft| Aufbewahrungsdosen, Klamotten für meinen Neffen, Shirts für meinen Bruder, eine transparente Bluse für mich, Duschgel, Augen Make Up Entferner, Gesichtsmaske, einige Dinge von Tchibo (Eiswürfelformen, Stieleis-Bereiter, Kochlöffel, Messerset, Mini-Springform), Socken, Haarfarbe (eine der Packungen war ein PR-Sample, brauche aber zwei für meine Haare), Geschirrhandtücher und Topflappen in lila ^^
|Geklickt| Mir fällt nichts besonderes ein…

Blogroll

In diesem Bereich möchte ich euch Beiträge anderer Bloggerinnen zeigen, die mir besonders gefallen haben.

- total hübsches AMU von Obstgartentorte mt der Sleek Snapshots Palette
- ein feuriges Make Up bei Sandra Holmbom
- ebenfalls von Sandra Holmbom ein wunderschönes AMU mit Türkis

Mehr habe ich mir leider gar nicht notiert, da ich gar keine Zeit zum Lesen hatte ^^

Bei mir auf dem Blog gab es diese Woche zu lesen:
- {Eyes} Team Germany WM 2014 – Halbfinale
- {Eyes} LR Deluxe Artistic Quattro Eyeshadow 10 Delighted Nude
- DM Lieblinge Box Juli 2014
- {Eyes} Team Germany WM 2014 – FINALE
- Wilkinson Sword Hydro Silk

Wilkinson Sword Hydro Silk

Heute möchte ich euch den Wilkinson Sword Hydro Silk Rasierer vorstellen, welchen ich nun schon einige Male verwendet habe. Einige von euch besitzen ihn vielleicht durch die DM Lieblinge Box im Mai.

Ich verwendet seit Jahren eigentlich nur noch elektrische Rasierer, bin damit auch wirklich zufrieden, aber für den Urlaub z. B. ist es ja doch etwas praktischer einen Nassrasierer mitzunehmen, da er auch viel leichter und kleiner ist.

Der Rasierer mit einem Aufsatz und Halter mit Saugnapf für die Wand kostet ca. 9,99 € UVP. Die Aufsätze kann man im 3er Pack nachkaufen, welche dann bei ca. 11,99 € UVP liegen.

Der Rasierer hat ein blaues Design mit Soft Touch Griff, welcher gut in der Hand liegt und nicht wegrutsch. Im Aufsatz befinden sich zwei Streifen mit feuchtigkeitserhaltendem Serum, welches sich erst bei Kontakt mit Wasser löst. Dass meine Haut dadurch gepflegter ist konnte ich nicht fest stellen, aber ich denke, dass er dadurch auch besser über die Haut gleitet und das finde ich sehr angenehm.

5 Klingen sorgen für eine gründliche Rasur. Es wird empfohlen den Rasierer mit Rasierschaum oder Duschgel zu verwenden. Da ich mir nicht extra Rasierschaum kaufen wollte (brauche ich bei meinem elektrischen Rasierer nicht) habe ich Duschgel verwendet und war damit zufrieden. Früher habe ich mich häufig mit Nassrasierern geschnitten, was hier zum Glück gar nicht passiert ist. Ich denke da hat sich die Technik wohl etwas weiter entwickelt ^^

Der Rasierer hat meiner Meinung nach gründlich rasiert, allerdings habe ich aktuell noch etwas Probleme, dass ich ein paar kleine Irritationen auf der Haut bekomme, da ich sonst eben nur trocken rasiere (Achseln) oder epiliere (Beine). Unter den Armen hat es anfangs durch die Umstellung auch ein bisschen gejuckt, aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und merke keinen Unterschied mehr. Wer grundsätzlich eh an Nassrasierer gewöhnt ist wird da wohl wenig Probleme haben.

Ich werde ihn jetzt auf jeden Fall noch eine Weile weiter verwenden und schauen wie lange die Klingen scharf bleiben.

Weitere Reviews findet ihr z. B. aktuell bei Mel et felPinky Sally, JadeblütePaddy und Kat.

Was für Methoden verwendet ihr denn so für die Haarentfernung? Womit seid ihr zufrieden?

PR-Sample / Sponsored Post

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...