essence metal shock lipstick 07 venom

essence hat mit dem neuen Sortiment diesmal wirklich einige außergewöhnliche, spannende Produkte in die deutsche Drogerie gebracht, worüber ich mich wirklich freue. Vor einigen Tagen durfte ich mich über ein prall gefülltes Paket mit Neuheiten freuen und als erstes Produkt daraus möchte ich euch den ungewöhnlichen essence metal shock lipstick 07 venom zeigen.

Einen grünen Lippenstift, das hatte ich wirklich noch nie (grüne Lippen hatte ich aber 2013 schon mal gezeigt, allerdings mit Pigmenten gemacht) und mit metallic Finish ist es nochmal eine Ecke cooler.


essence metal shock lipstick 07 venom

Venom hat einen leicht goldenen Schimmer, was ich persönlich wirklich sehr cool finde. Leider ist er etwas zu rutschig auf den Lippen finde ich, wodurch das Ergebnis (zumindest bei mir) schnell ungleichmäßig aussieht und nicht mehr so schön deckend.

Trotzdem fand ich die Farbe für Fotos wirklich sehr cool und irgendwie finde ich steht es mir sogar ein bisschen. Er wird allerdings dann an eine Freundin gehen, die die neuen metal shock lipsticks unbedingt auch ausprobieren möchte.

Weitere Tragebilder findet ihr u. a. bei zaphirawbitcheslovecandyMrsSuperSophia (YT)essenceTV (YT)missxtravaganz

Und diesen Beitrag möchte ich außerdem für die Aktion #TGILipstick  von Sally einreichen!

Was sagt ihr zu der neuen Lippenstift Reihe von essence? Interessant für euch?

PR-Sample

Lidschatten 1×1 – Grün & Pink

Der Vorschlag für die neue Runde beim Lidschatten 1×1 stammt diesmal von einer meiner Lieblingsbloggerinen – Julia von Twisted Heart. Sie hat die coole Kombination Grün & Pink vorgeschlagen und drauf hatte ich auch ziemlich Lust (wobei Grün & Orange auch sehr cool gewesen wäre). Wenn ihr euch eine Farbkombi für die nächste Runde wünschen wollt, schreibt es mir doch in die Kommentare.

Was ist das Lidschatten 1×1?
Die Aktion stammt ursprünglich von der lieben Finja aus dem Jahr 2012. Damals war es noch ein TAG, nun durfte ich es mit ihrer Erlaubnis als regelmäßige Schminkaktion ins Leben zurück rufen. Es geht darum zwei vorgegebene Farben gemeinsam in einem Makeup zu kombinieren. So entstehen vielleicht auch mal Kombinationen, die man sonst nicht in Betracht gezogen hätte und zu schauen, wie es zusammen passt und wie es einem steht macht Spaß.

In der letzten Runde waren die Farben Kupfer & Blau dran und es wurden ganze 12 Loos eingereicht, worüber ich mich total gefreut habe. Und bei jedem Look ist wieder aufgefallen, wie gut die Farben zusammen passen. Die Einsendungen kamen von:
beautyelfemake-up-blogfrauausverkauftdiary-of-sandytwisted-heartsalionsworld (1)shesblogaddictedalionsworld (2)alionsworld (3)alionsworld (4)alionsworld (5)alionsworld (6)

Ich danke euch Mädels wirklich sehr, eure Looks erfreuen mich immer sehr.

Aber nun kommen wir zur neuen Rund – Grün & Pink!

Datum: 18.02.2017

Für den Look habe ich nur Farben aus der Kat von D Mi Vida Loca Remix Palette verwendet. Dazu einen Flüssigeyeliner von Beni Durrer (Sample) und als Fake Lashes die Eylure Exaggerate No 156 (Sample aus einer Beautybox).

Ich würde mich auf jeden Fall riesig freuen, wenn ihr auch bei dieser Runde mitmacht und mir zeigt wie toll Grün & Pink zusammen aussehen können!

Urban Decay Moondust Palette – Vega

Auf meiner Speicherkarte schlummerte noch ein Look aus dem Oktober mit der tollen Urban Decay Moondust Palette. Einige Looks damit hatte ich euch ja bereits gezeigt, der hier mit Vega fehlte aber noch. Einen mit Galaxy muss ich noch schminken.

Vega wird von Urban Decay als “Knallblau mit Mega-Funkeln” beschrieben :D passt gut finde ich. Funkeln tut die ganze Palette ja einfach ganz wunderbar.
Ihr kennt mich und wisst ja, dass ich solche knalligen Töne wirklich super toll finde. So intensiv strahlendes Blau trage ich wirklich unheimlich gerne.

Den Swatch habe ich auf der Urban Decay Primer Potion (Sample) gemacht und mit einem Applikator aufgetupft. Am Auge hatte ich glaube ich die essence colour arts base benutzt. Generell empfehle ich bei so glitzrigen Farben auf dem beweglichen Lid, dass ihr erst die Lidfalte schminkt und dann kurz vor dem Glitzerlidschatten nochmal neu Base auftragt, damit sie noch schön klebrig ist. Das klappt bei mir immer wunderbar und die Farben strahlen einfach viel mehr.

 

Datum: 05.10.2016

Für meinen Look habe ich lila dazu kombiniert und am untern Wimpernkranz kam noch ein bisschen Specter aus der Moondust Palette dazu (aufgetragen auf einem farbigen Kajal nach außen hin).

Ich bin auf jeden Fall ein riesen Fan der Moondust Lidschatten, denn diese Effekte sind einfach genau meins. Für viele sind diese Glitzerlidschatten vielleicht nur etwas für den Abend, aber ich kann das ja immer und überall tragen :D da kenne ich ja nichts!

Bei Sephora.com oder Feelunique.com gibt es die Palette übrigens noch zu kaufen.

Wie gefällt euch der Look? Tragt ihr auch ab und zu gerne Blau?

PR-Sample

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...