[Review] Kibio Produkte

Guten Abend mal wieder!

Schon eine ganze Weile ist es her, dass Kibio mir 3 Produkte zum Testen geschickt hat. Irgendwie hatte ich das aus den Augen verloren und will nun eeendlich mal den Bericht darüber schreiben. Also ein dickes Sorry an die liebe Ines, die mir die Produkte zugesendet hat.

Dies hier sind die 3 guten Stücke die ich erhalten habe:

Und zwar:
1) Feuchtigkeitsspendende Handcreme (ca. 12€)
2) Klärende Gesichtsmaske (ca. 25€)
3) Beruhigendes Feuchtigkeitsfluid (ca. 23€)

Fangen wir mit der Gesichtsmaske an. Sie nennt sich Masque Pureté Éclat und so sieht sie aus:

Es ist eine cremeartige Masse, die aber eher wie eine dickflüssige Creme ist (vielleicht so wie man das bei Bodybutter kennt). Die Inhaltsstoffe:
Kaolin: absorbiert sanft Schmutzpartikel, reguliert die Talgproduktion.
Ätherische Öle aus Schwarzem Pfeffer: stimulieren und beleben die Haut.
Ätherische Öle aus Lavendel: klären die Haut.

Pflegetipps und Pflegewirkung könnt ihr hier nachlesen. Der Geruch ist etwas eigenartig, nicht unangenehm, aber ungewohnt. Vielleicht ist es der Lavendelgeruch, aber ich empfinde irgendwie auch einen leicht minzigen Duft – wenn auch etwas versteckt. Ich habe die Maske jetzt schon einige Male verwendet, aber es ist immer noch sehr viel in der Dose. Ich klatsche aber auch nicht zu viel ins Gesicht, da bin ich etwas sparsam. 10 Minuten habe ich sie immer ungefähr einwirken lassen und danach abgespült. Meine Haut fühlte sich danach immer sehr gut und weich an, allerdings aber so, dass ich schon lieber noch eingecremt habe (manche Masken spenden soviel Feuchtigkeit, dass ich danach nicht eincreme). Von den genannten Effekten habe ich jetzt nicht unbedingt was gemerkt, aber ich verwende auch nicht super häufig eine Maske sondern eher gelegentlich um mir etwas zu gönnen.

Die Handcreme und die Gesichtscreme sehen so aus, beide fast gleich.

Diese beiden Produkte mag ich noch mehr als die Maske.

Die Inhaltsstoffe der Handcreme sind:
Sheabutter: pflegt, spendet Feuchtigkeit, unterstützt die Hautabwehr.
Ätherische Öle aus Orange: beruhigen, machen die Haut zart.
Ätherische Öle aus Zimt: wirken stimulierend und antiseptisch.

Diesen Zimt und Orange Geruch mag ich totaaaal gerne! Das riecht schon so richtig nach Weihnachten! Besonders die nächste Zeit werde ich sie deswegen noch öfter nutzen (hab schon richtig Lust auf Weihnachten ^^). Was mir ganz ganz wichtig ist, dass die Creme schnell einzieht und jaaa das tut sie! Meine Hände fühlen sich danach weich und gepflegt an.

Und hier die Inhaltsstoffe des Feuchtigkeitsfluids:
Leinsamen: reich an Öl und Proteinen, spendet Feuchtigkeit und macht die Haut zart.
Baumwollsamen: lindern Rötungen und beugen Irritationen vor dank ihrer beruhigenden und intensiv pflegenden Eigenschaften.
Schisandra: beruhigt beanspruchte oder sensible Haut.

Schisandra habe ich ehrlich gesagt zuvor noch nie gehört, habe aber hier mal bei Wikipedia geschaut, auch Beerentrauben genannt, ist eine Pflanzengattung in der Familie der Sternanisgewächse. Ich konnte jetzt auf die schnelle nicht herausfinden wonach das etwa duftet, aber ich denke Schisandra ist für den Duft des Feuchtigkeitsfluids verantwortlich.
Ich kann ihn leider überhaupt nicht einordnen, aber ich mag den Duft sehr gern und finde ihn interessant. Das Fluid lässt sich sehr gut auf das Gesicht auftragen, die Konsistenz mag ich sehr gern, zudem zieht es sehr schnell und gut ein. Das ist mir sehr wichtig bei Gesichtscreme, weil ich es schrecklich finde, wenn ich ein fettiges oder öliges Gesicht habe. Die Eigenschaft, dass es die Haut zart macht kann ich bestätigen. Zu den rötungen kann ich nichts sagen, da meine Haut selten gerötet oder irritiert ist.

Die Preise habe ich nun oben dazu editiert und ich hatte sie eigentlich noch höher eingeschätzt, so geht es einigermaßen finde ich. Zwar nicht ganz meine Preisklasse, aber jetzt auch nicht super teuer. Habt ihr denn eventuell auch schonmal Produkte von Kibio verwendet? Wenn ja welche und wie haben sie euch gefallen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

3 Kommentare

  1. stunninglissi

    Ich kommentiere hier nun auch mal, da ich deinen Blog sehr süß und entspannt finde. Und dass du Reviews von Schminke und Cremen machst, finde ich wirklich toll *.* Ich habe mir jetzt bestimmt schon über 5 Reviews gelesen, und ich bin überwältigt. Du machst das echt hammer toll :* Eines kann ich dir versichern: ich komme hier viel öfters her :)
    Love, Lissi <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.