[AMU] Artdeco Glam Stars Eyelights

Hey Hübschis!

Eigentlich wollte ich heute nochmal nach Wandsbek fahren um die UMA Gel Eyeliner zurück zu geben, aber um 10:30 Uhr stand dann auf einmal Schatzis Arbeitskollege vor der Haustür (ich dachte erst es wäre der Postbote *snüff*). Die Tour nach Wandsbek war eigentlich damit verbunden, dass wir Schatzis Auto von meiner Firma abholen, weil er es gestern dort stehen lassen hat als ich die beiden zur Weihnachtsfeier gefahren habe. Dann wollte sein Kollege aber mit ihm Auto waschen fahren und danach nochmal einkaufen. Da ich keine Lust hatte extra alleine nach Wandsbek zu fahren (was ich dann lieber Montag nach der Arbeit machen kann) habe ich spontan beschlossen mit den beiden mit zu kommen. Das Gute war, er wollte noch zu Saturn fahren um sich ein neues Spiel zu kaufen und der der in nächster Nähe war beim Alstertaleinkaufszentrum. Juhuuuu Shopppeeennn :D Die meiste Zeit habe ich im Budni verbacht und was ich da gekauft habe werde ich später zeigen ^^ Danach haben wir noch Großeinkauf bei Toom gemacht O_O uff da ist auch wieder viel Geld geblieben. Und nun habe ich auch brav Kekse gebacken und habe Rückenschmerzen >.< aber nun zum Augen Make Up.

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base (rechte Seite)
2) Artdeco Eyeshadow Base (linke Seite)
3) Artdeco Glam Stars Eyelights Art.-Nr. 5665.9
4) Essence 2in1 Kajal 06 flirty & hip (Silber, unterer Wimpernkranz)
5) Max Factor colour x pert waterproof eyeliner „metallic lilac“
6) Manhatten Go4Big Lashes Mascara

Also ich finde die Eyelights-Farben viel zu schwach =/ sehr schade, da das Produkt optisch ja so hübsch ist und zu dem mit dem ca. 19€ ja auch noch ganz schön teuer ist. Ich finde dieses Produkt muss man nicht haben. Was meint ihr? Würde euch das reichen oder findet ihr es auch zu schwach?

So und hier noch Fotos von meinen Keksen :D bisschen krüppelig aber schön bunt!

So, mal schauen was ich nun noch mache ^^ morgen fahren wir auf jeden Fall zu einem Weihnachstmarkt. Ich freu mich schon ^____^
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

14 Kommentare

  1. Nash

    Oh das ist wirklich Schade für den Preis hätte ich mehr erwartet, mir persönlich wäre es zu schwach…
    Dann habe ich zum Glück Geld gespaart wollte es mir eigentlich kaufen.

    Die Kekse sehen super lecker aus, hast du super hinbekommen =)

    Antworten
  2. Rea

    Das AMU hast gut hinbekommen! Als zu schwach würd ich das jetzt net bezeichnen eher schön dezent. Ich mag des so lieber! Aber 19 Euro (ja ArtDeco is teuer) würd ich eh nie ausgeben für Lidschatten. Höchstens für ne Palette und dann überleg ich auch länger hin und her…

    Weisst was mal ne Sache wär, wenn du zu deinen AMU Bildern mal ein total Face Foto machen würdest. Details sind ja toll aber ein Gesamtbild von deinem Kunstwerk glaub ich toppts no. Ich für meinen Teil kann mir des im Gesamten immer ganz schlecht vorstellen.

    Die Kekse sind ja knuffig! Krümelmonster mag Kekseeeeeeeee!

    Antworten
  3. Chrissi

    Ich habe für den OPI Lack nicht viel bezahlt. Würde mir nie eine für 16 Euro holen.
    Habe ihn bei ebay ersteigert und selbst da habe ich eine Grenze mit Porto.

    Antworten
  4. Nicki ♥

    Finde ich gut, dass du offen & ehrlich bezüglich der Produkte bist! ^-^ Ich meine für den Preis kann man wirklich mehr erwarten und so mancher Blogger nimmt sich das zu Herzen und wird es dann wohl eher nicht kaufen.

    Die Plätzchen sehen übrigens wirklich verdammt lecker aus! :)

    Antworten
  5. LowLovesFlocke

    Also mir sind die Farben zu schwach. Für das Geld hatte ich mehr erwartet.
    Nunja. :/

    Hast du mit Absicht 2 Eyeshadow Bases benutzt zum Austesten oder so? :)
    & Die Wimpern sehen total toll aus. *.*

    Lg <3

    Antworten
  6. JayTheStrange

    sieht zwar sehr hübsch aus, aber wäre mir zu zart, für die 19€ würde ich mir gleich ein paar normale Einzellidschatten von Artdeco holen, die sind nämlich super :)

    Liebe Grüße, Jule

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.