Monats Archiv: Januar 2011

Blogvorstellung: Goldiegrace

Ich habe ja vor einigen Monaten schonmal ab und zu Blogvorstellungen gemacht, ich hab dies irgendwie lange nicht mehr getan, wollte das aber jetzt mal wieder aufgreifen =)

Und da ich da einen wirklich wirklich tollen Blog kenne, der meiner Meinung nach viiiiel zu wenige Leserinnen hat, wollte ich euch diesen mal vorstellen!

Und zwar ist er der Blog Bourgeois Shangri-La von Goldiegrace

Ich finde erstmal ihr quietschbuntes Layout total toll!

Und als wäre das nicht schon Hingucker genug zaubert sie echt so geniale und super kreative Augen Make Ups, daran kann ich mich gar nicht satt sehen. Ich versuche ja schon immer mal etwas kreativ zu sein (wobei ich ja eigentlich mir schon die ganze Zeit immer vornehme am Wochenende mal wirklich kreative Sachen zu versuchen, das dann doch immer nicht schaffe) aber sie ist einfach super kreativ und ich liebe das!

Z. B. dieses wundervolle Werk, welches mich dazu veranlasst hat *HUST* nochmal bei Cherry Culture zu bestellen, da ich dann doch noch 2 von diesen NYX Glittercream Paletten haben wollte, an die ich mich vorher nicht rangetraut habe *g* (ist doch eine gute Ausrede, oder?)

Und daaaannn macht sie auch noch total schöne Nageldesigns, die mir auch super gut gefallen =)

Also wenn ihr auch Spaß an so kreativen und farbenfrohen Ideen habt besucht doch ihren Blog =)
Und falls sie es selber liest, ich hoffe das ist ok für dich, dass ich deinen Blog vorstelle *g*

[AMU] Agnes B. Monobulle Eyeshadow Proben

Guten Abend =)

na wie war euer Montag? Für mich war der Tag eigentlich ganz gut, allerdings wollte ich nach der Arbeit noch kurz zu einem Budni und die Fahrt dorthin hat sich als ziemlich stressig erwiesen. Ich war irgendwie echt stark reizbar, weil alles so langsam im Verkehr abging und permantent rote Ampeln und und und. Mir hilft da dann einfach nur laute Musik und ja, sie muss wirklich laut sein denn a) kommt der Klang und alles dann viel besser rüber und b) will ich ja laut mitsingen, denn das ist meine persönliche Stresstherapie :D Meine beiden absoluten gute Laune Songs helfen mir immer:

Jason Derulo – Ridin Solo
Jay Sean featuring Lil Wayne – Down

Da geht die Laune immer steil nach oben ^_^

Ich weiß nun übrigens auch wie das mit dem Löschen der Bilderordner passiert ist, denn es ist mir heute wieder passiert und ich konnte es gerade noch so in der Hälfte stoppen O.o und zwar habe ich einen Überordner „Make Up“ und in dem Einzelordner für die verschiedenen Tage an denen ich das jeweilige AMU geschminkt habe. Und ich bin dann aus einem Ordner zurück gegangen in den Make Up Ordner, der entsprechende Tag war noch markiert und ich habe auf löschen gedrückt, weil der eine Tag weg konnte….in dem Moment ist wohl aber dieser Ordner nicht markiert und er löscht mir das ganze Ding <.< Was ich heute auch feststellen musste, dass man einige Dateien wieder herstellen kann, einige aber sind die Dateien beschädigt und unbrauchbar *grummel* werde in Zukunft vorsichtiger sein ^^“

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base (rechte Seite)
2) Artdeco Eyeshadow Base (linke Seite)
3) Agnes B. Monobulle Vert et Rose / Grün & Rose (Probe)
4) Agnes B. Monobulle Praline Metallic (Probe)
5) Chanel Irreelle Duo No. 30 Brun-Express (Beige)
6) Kiko Siberian Flowers Double Glam Eyeliner 06 Light and Dark Green
7) Artdeco Lash Sensation Mascara
8) Manhattan Kajal Schwarz

 

Ich wollte mal die Proben von Agnes B. endlich benutzen. Ich finde den Grün & Rose ja eigentlich ganz schön, aber a) ist das kein Rose sondern Braun und b) hab ich so eine ähnliche Farbe gerade als Pigment bestellt, die muss ich mir aber erstmal genauer anschauen. Naja und den anderen, der ist mir einfach zu „unspektakulär“ um ihn zu bestellen ^^

Und nun werde ich schön GZSZ gucken gehen und dann Glee *___* und dann Vampire Diaries *_____* das macht den Montag zu einem schönen Tag!

Essence Black and White Topcoat – Make me Holo

Ende letzten Jahres hatte ich euch von einem Rossmann-Einkauf erzählt, bei dem u. a. auch der Essence Black and White top coat 01 Make me Holo mit durfte (Black and White LE, sollte derzeit bei einigen noch erhältlich sein! Laut Essence bis Februar erhältlich.)

Für die, die das erste mal von diesem Top Coat lesen sollten, einen Holo-Effekt hat dieser Top Coat leider nicht ^^ der Name hat den Effekt ziemlich verfehlt. Das hat man im Laden natürlich schon gesehen, aber diesen bläulichen Schimmer fand ich doch interessant und deswegen habe ich ihn einfach mal mitgenommen.

Preis: 1,75€
Inhalt: 10ml
Haltbarkeit: unbekannt

Ich habe diesen Überlack vor ein paar Tagen das erste mal getestet und zwar habe ich ihn über den hier vorgestellten grauen Nagellack aus der Manhattan London Calling LE aufgetragen, da mir dessen Farbe für mich persönlich zu langweilig war. So sah das Ergebnis dann aus:

Ich werde das zukünftig nochmal über ein paar anderen Lacken testen, hat mir auf jeden Fall dann viel viel besser gefallen, als dieses Grau ^^ Habt ihr den Top Coat auch? Falls ja würde ich mich freuen, wenn ihr Links zu euren Berichten postet, vielleicht sind da ja auch andere Farbvarianten dabei, die würde ich mir gerne anschauen!

Hier bei Viktoria und Sarina habe ich noch einige Farbvarianten gefunden =)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...