[Nails] Silvester-Nails mit Opalsplittern

Bevor ich euch morgen die Tragebilder von meinen neuen L.A. Colors Nagellacken zeige müsste ich der Reihenfolge halber mal endlich mein Silvesternageldesign zeigen.

Sandy hatte mir vor kurzem Bilder von dem Essence Colour & Go quick drying nail polish 25 Glisten Up! gezeigt und seitdem wusste ich erst, dass dieser überhaupt Opalsplitter enthält ^^ das hatte ich vorher nicht so mitbekommen und darum habe ich ihn mir dann auch gekauft, da ich diesen Opalsplittereffekt sehr schön finde. Ich habe ihn auf schwarzem Lack aufgetragen um den Effekt auch richtig gut sehen zu können. Ich mag schwarze Nägel sonst eigentlich nicht. Verwendet habe ich dafür den Jolifin Stamping Lack „night black“ den mir die Firma German-Dream-Nails zum Testen zur Verfügung gestellt hat. Eigentlich ist es ja ein Stamping Lack, aber da ich nen richtiges Schwarz brauchte war mir das egal ^^ ich habe auch nur eine Schicht nutzen müssen, denn er ist sehr gut deckend! Zudem ist er recht zähflüssig, was ihn also wohl als guter Stampinglack auszeichnet (vielleicht stampe ich mir morgen mal was auf meinen aktuellen Lack ^^).

Verwendet habe ich:
1) p2 Base Coat
2) Jolifin Stamping Lack „night black“
3) Essence Colour & Go quick drying nail polish 25 Glisten Up!
4) GlamNails 90 Larissa

Den GlamNails Lack hatte ich letztes Jahr mal bei Müller gekauft. Auch er enthält Opalsplitter, diese wirken allerdings auf Schwarz finde ich nicht sooo schön. Sie kommen da fast nur rot rüber, dabei haben sie einen viel schöneren Farbeffekt in diesem lila-Ton in dem sie schwimmen ^^ ausserdem haben die Splitter da auch einen grünen Effekt, je nach Lichteinfall. Hier kann man es gut erkennen:

Danach habe ich die Nägel allerdings mal wieder mit meinem Lieblingstippainter von Essence verziert, den 03 Silver Surfer. Einfach damit es allgemein nicht so dunkel ist.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

12 Kommentare

  1. PinkGirl0807

    Den „Glisten Up“ habe ich auch, allerdings immer noch nicht benutzt
    -.- Fand den total schön <3

    Dein Nageldesign gefällt mir auch gut, finde den Glam Nails auch schick :)

    Antworten
  2. chatroomcrissy

    Du könntest den GlamNails Lack doch mal auf nem lila Unterlack ausprobieren? Vielleicht kommen die Splitter dann so raus wie in der Flasche! ;)
    Sieht aber so auch wirklich schön aus!

    Antworten
  3. Nicki ♥

    Ach was, nichts zu danken! ^__^ Kann man das eigentlich schon als Sucht bezeichnen, wenn man sich beherrschen muss nicht auf diversen Seiten rumzusurfen, damit man ja nichts bestellt? oO Falls ja, vergiss die Frage. *lach* Wirklich schlimm, da es soviele schöne Sachen gibt. :)

    Habe vorhin mal deine älteren Beiträge durchstöbert und bin auf Kiko gestoßen. Haben wir hier auch, bin da aber letztens nur mal schnell dran vorbeigegangen.

    Wie sind die Preise da denn so bzw. mit was könnte man das in etwa vergleichen? Gefallen mir nämlich die Sachen. Wer hätte das gedacht!. :D

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.