[Swatch] Essence meet_me@holografics.com

Guten Morgen!

Vor kurzem hatte ich das Glück, bei einem Gewinnspiel von Essence einige Produkte der neuen meet_me@holografics.com Trend Edition gewonnen zu haben. Diese kamen vor einigen Tagen bei mir an. In diesem Set enthalten waren die folgenden Produkte.

1) Essence meet_me@holografics.com holographic body oil 01 Discotonic
2) Essence meet_me@holografics.com holographic eyeshadow 01 Gagalectric
3) Essence meet_me@holografics.com holographic eyeshadow 02 Lil@c
4) Essence meet_me@holografics.com holographic nail polish 04 Prism@atic White
5) Essence meet_me@holografics.com holographic nail polish 01 Gagalectric
6) Essence meet_me@holografics.com holographic eyeliner 02 Prism@tic White
7) Essence meet_me@holografics.com Armband

Auf dem Gesamtfoto hatte ich ausversehen noch den Essence meet_me@holografics.com holographic lipgloss 01 Lilac vergessen.

Alle diese Sachen hätte ich mir so auf gekauft, bis auf das Body Oil und das Armband. Fangen wir am besten auch gleich mit dem Body Oil an. Ich bin übrigens immer noch der Meinung, dass man beim kleinen Display dieser LE das olle Body Oil hätte weglassen sollen und nicht die schönen Nagellacke >.< das ärgert mich immer noch!

Essence meet_me@holografics.com holographic body oil 01 Discotonic

Der Schimmer bzw. Glitzer von diesem Body Oil ist wirklich hübsch allerdings habe ich für sowas einfach keinerlei Verwendung. Damals zu meiner Discozeit :D hätte ich das vielleicht noch irgendwie bisschen auf die Haut gemacht, weils da gern glitzern darf, aber da ich schon ewig nicht mehr in einer Disco war…. keine Ahnung wann ich das mal verwenden soll. Der Geruch…das ist etwas worüber ich schon viel gelesen habe, einige finden ihn total schrecklich, für mich riecht es einfach nur nach leicht süßlichem Cremegeruch…mehr nicht. Ich rieche ausser „Creme“ nichts raus und um das zu riechen muss ich meine Nase auch direkt davor halten. Ich habe mir gerade mal etwas davon auf den Arm gemacht um zu schauen, wie es sich so anfühlt, auf der Haut selber merke ich es nicht, nur wenn ich mit dem Finger anfasse fühlt es sich an wie eingecremt. Ich warte mal ein bisschen um zu schauen, ob es noch besser „einzieht“ oder ob es so leicht „klebrig“ bleibt.

Auf diesem Swatchfoto seht ihr ganz links das Body Oil dick aufgetragen und rechts daneben etwas verrieben. Dann habe ich euch auf der rechten Seite noch den Essence meet_me@holografics.com holographic eyeliner 02 Prism@tic White geswatched. Dieser schimmert auch total schön und ich finde ihn eigentlich ganz gut. Ich habe ihn schon 2x als Lidstrich bei einem sonst bisschen dunkleren Make Up getragen und mir hat es gefallen. Man muss auf jeden Fall 2x rüber gehen um es einigermaßen deckend hinzubekommen, aber dann finde ich das Ergebnis ganz ok. Allerdings würde ich nicht noch ein drittes mal rüber gehen, denn bei mir wurde es beim antrocknen schon ein bisschen so, dass es so aussah als wenn es vielleicht zerbröckeln könnte, was es bei einer dritten Schicht dann vielleicht tun würde. Bei mir hat es mit 2 Schichten aber ganz gut gehalten. Der blaue Liner davon wird auf jeden Fall auch noch in meine Sammlung wandern, der ist noch eher mein Fall!

Essence meet_me@holografics.com holographic eyeshadow 02 Lil@c und 01 Gagalectric

Hier seht ihr die beiden Lidschatten, auf dem Swatch werde ich euch auch noch den dritten im Bunde zeigen, den ich mir bei meinem letzten DM-Einkauf geholt habe. Als Lidschatten sind diese Dinger für mich auf keinen Fall zu gebrauchen. Das Ergebnis wird viel zu fleckig und zu schwach. Allerdings habe ich sehr schnell herausgefunden, dass sie sich gut als normale Eyeshadowbase eignen. Also nicht um jetzt andere Farbeffekte zu erzielen (wie z. B. bei den NYX Jumbo Eyepencils) sondern einfach als normale Base. Ich habe jetzt die letzten Tage immer auf einem Auge die Artdeco Eyeshadowbase getragen und auf dem anderen einen dieser Lidschatten und es hat mindestens bis Abends gut gehalten. Gegen späten Abend ist auf BEIDEN Seiten leicht etwas in den Innenwinkel der Lidfalte gerutscht, aber da war teilweise sogar Essence noch ein bisschen weniger – manchmal auch einfach Gleichstand. Beim Auftragen fühlen sich die Essence Eyeshadows sehr angenehm an und es lässt sich leicht eine dünne Schicht (eben wie bei einer Eyeshadowbase) auf dem Lid verteilen. Ein bisschen weniger gut geeignet finde ich den blauen 01 Gagalectric, denn wenn man darauf einen hellen Ton (z. B. unter der Augenbraue) aufträgt, dann sieht die Farbe schon leicht anders aus und er hält auch meiner Meinung nach nicht soooo gut wie die anderen beiden. Das habe ich aber nicht an der Lidfalte gemerkt, sondern, dass der helle Farbton unter der Augenbraue nicht mehr so gut saß. Die Leute die diese Lidschatten auch besitzen können das ja auch mal testen, mich würde interessieren ob das bei allen anderen auch so gut funktioniert, oder ob es bei mir ein einmaliges Erlebnis ist :D

Essence meet_me@holografics.com holographic eyeshadow 01 Gagalectric, 02 Lil@c und 03 Prism@atic White

Ein wirklich gleichmäßig schönes Ergebnis habe ich nicht so richtig hinbekommen, ich habe die Swatches mit dem Finger gemacht. Ihr seht hier, dass Lil@c einen schönen bläulichen Schimmer hat und Prism@tic White sehr Rosa schimmert. Der Gagalectric ist von der Konsistenz her auch irgendwie ein bisschen anders, vielleicht der Grund dafür warum die anderen beiden eine bessere Base abgeben.

Essence meet_me@holografics.com holographic nail polish 01 Gagalectric und 04 Prism@atic White

Die beiden wirklich hübsch schimmernden Nagellacke, dass es in dieser LE alles duochrome ist und nicht holo brauch ich ja glaub ich nicht mehr erwähnen, aber ich finds gut, denn ich mag duochrome noch lieber ^^
Beide sind recht hell und darum auch nicht so wirklich deckend, aber ich stelle sie mir eh eher als Überlack vor der einen tollen Effekt erzielt und darum finde ich das absolut in Ordnung. Der blaue Lack, den es im kleinen Display gibt, ist auch bald auf dem Weg zu mir….die anderen beiden hätte ich auch total gerne gehabt, aber bei uns gibt es weit und breit keinen Laden, der das große Display führt. Ein paar Budni Filialen kriegen die LE überhaupt nicht, weil die Läden voll mit LEs sind >.< ich bin echt der Meinung es sollten nicht SO viele LEs auf einmal erscheinen, das ist einfach zu viel! Ich bin ja echt ein LE-Opfer (heißt ich mag sie sehr gern ^.~), aber was bringen sie mir wenn ich sie wegen überfüllter Läden nicht kaufen kann oder die begehrtesten Stücke nur in einigen wenigen Filialen erhältlich sind...hmpf!

Essence meet_me@holografics.com holographic nail polish 01 Gagalectric und 04 Prism@atic White

So sehen die beiden dann auf dem Nail Wheel aus. Ich finde den Schimmer wirklich sehr schön und mag sie daher sehr gern. Ich bin gespannt, wie sie sich so über anderen farbigen Lacken machen. Hier habe ich glaube ich 3 Schichten lackiert.

Essence meet_me@holografics.com holographic lipgloss 01 Lilac

Der Lipgloss sieht in seiner Verpackung wirklich sehr hübsch aus finde ich, sieht sogar fast nach richtigem Holo aus finde ich.
Auf dem Arm sieht das ganze dann so aus.

Hier gefällt er mir auch noch ganz gut, aber auf den Lippen ist es dann so gar nicht mein Fall >.<

Es sieht mir viel zu weißlich und irgendwie auch ungleichmäßig aus, sehr schade, denn der erste Eindruck war gut. Der Gloss riecht wenigstens total lecker fruchtig süß, das gefällt mir.

So, das wars schon mit den Swatches. Wie gefällt euch diese LE und habt ihr bei euch den großen Aufsteller finden können oder hattet ihr genau so ein Pech wie ich? Wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende =)

Bild in klein für die Ansicht in „Beliebteste Posts“.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

18 Kommentare

  1. C'est la vie

    In unserem Ihr latz standen gleich 3 aufsteller, die noch voll waren^^
    Aber wie schon gesagt, bin ich mit der LE nicht soo zufrieden :/
    Nur einen der Lipglosse find ich gut :D

    Antworten
  2. Suicyde

    Also bis auf den „Gagalectric“ spricht mich ehrlich gesagt gar nichts davon an! :D
    Die Lidschatten sind echt der größte Flop überhaupt, die sehen nach SO viel aus und am Ende … naja, man siehts ja an den Swatches ;D

    Aber der Gagalectric ist wirklichwunderschön <3
    Vllt kaufe ich ihn mir auch noch! :3

    Antworten
  3. Schmuckstueck

    Genau die 2 Lacke habe ich auch… über Weiß sehen sie ganz toll aus :)

    Was mich bei der LE enttäuscht hat, ist, dass vieles im Tiegel toll aussah, auf der Haut aber überhaupt nicht mehr. Ich hätte mir mehr Effekt und vor allem eine etwas bessere Pigmentierung gewünscht. Das Öl hatte ich auch in der Hand, ich hätte einen goldenen statt dem bläulichen Schimmer aber viel schöner gefunden!

    LG Linny

    Antworten
  4. Caro

    Danke für den Bericht :)

    Tolle Sachen, zwar mit viel Glitzer aber dennoch nett.

    Liebe Grüße und schau mal wieder vorbei.

    :)
    Caro

    Antworten
  5. Lizzy

    Ne diese LE werde ich mal überspringen, ist nicht wirklich mein Fall (vlt der lila Lack..)
    Mal abgesehen davon hab ich ihn noch nirgends bei uns entdeckt..

    Danke für den umfangreichen Bericht!! :)

    Antworten
  6. Bianca

    Toller Einkauf!
    Den Gagalectric habe ich ja auch…und einen der Lidschatten hatte ich auch in der Hand, habe ihn aber wieder weggelegt.

    Liebe Grüße
    Bibi

    Antworten
  7. Christina

    die nagellacke hab ich auch, finde sie ganz schön sind zwar leider nicht so holo wie ich erhofft hatte aber macht nix.
    den eyeliner hab ich noch nicht ausprobiert (ich hab das talent eyelinerlinien total zu verwackeln) und den lilanen und weißen lidschatten nehm ich sehr gerne zum verblenden her, gerade bei meinem blauen AMU gibt das dann richtig schöne effekte.

    Antworten
  8. Taika

    Dankeschön für deine Einschätzung zu Steamy :)

    Deine Reviews finde ich übrigens immer ganz toll. Es sind alle wichtigen Infos dabei, tolle Fotos und schöne Produkte.

    Die Holografics gefallen mir, aber irgendwie würde ich die Produkte doch nicht verwenden. Ich hab gerade bei Schminkkram meine festen Favoriten und bleibe eigentlich auch dabei.

    Antworten
  9. miu nguyen

    Ich find die beiden Lacke sehr hübsch, besonders der Lilane! Und das obwohl ich nichts mit holo-schimmer-glitzer-lacken anzufangen weiß ^-^

    Aber der Ligloss ist – meiner meinung nach – richtig pfui-bäh! Lässt die lippen total merkwürdig aussehen *eeeuh*

    Hihii.. duu mit deinem Glück bei gewinnspiele *gg* Hast du nicht Lust bei meinem Gewinnspie mitzumachen?

    Antworten
  10. deepblackgirl

    Ich habe vor ein paar tagen den noch fast vollständigen Aufsteller bei uns im dm entdeckt, eigentlich wollte ich einen Gloss und einen Lidschatten haben. Aber als ich die Sachen dann geswatch habe (toll es gab Tester-finde ich Super) fand ich die Produkte zwar schön aber nicht so toll das ich es unbedingt haben musste. Die Glosse sehen auf den Lippen irgendwie komisch aus, wenn ich mir das bei dir so anschaue, kein wirklich toller Effekt. Und die Lidschatten würde ich letztendlich zu selten verwenden. Im gesamten mal eine LE die mich kalt gelassen hat ;D

    Antworten
  11. Showroom

    Wow, sehr schöner Blog!!! Ich werde Dich verfolgen und mal öfter rein schauen. Ich habe die LE leider noch nicht bei mir gesehen yber ich werde mir bestimmt was davon holen. Tolle Beschreibung! LG :)

    Antworten
  12. Showroom

    Wow, sehr schöner Blog!!! Ich werde Dich verfolgen und mal öfter rein schauen. Ich habe die LE leider noch nicht bei mir gesehen yber ich werde mir bestimmt was davon holen. Tolle Beschreibung! LG :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.