[Swatch] Milani Baked Blush

Guten Abend ihr Lieben!

Ihr merkt schon, meine Posts werden in letzter Zeit etwas weniger, aber denkt dran, dass ich ja bald umziehe und dass es halt daran liegt ^^

Wo wir gerade beim Umzug sind. Unser Nachmieter will uns weniger als gedacht für den schön großen Ikea Schrank geben und wir können ihn auf keinen Fall mitnehmen. Ich wollte ihn nun die Tage fotografieren und auf verschiedenen Seiten einstellen, da wir ja nicht mehr soviel Zeit haben. Ausser Ebaykleinanzeigen, was für Seiten kennt ihr eventuell noch wo man sowas für Selbstabholer reinstellen kann?

Auf jeden Fall wollte ich euch heute meinen drei Milani Baked Blush zeigen, den Red Vino hatte ich vor einigen Monaten bei Cherry Culture bestellt und Fantastico Mauve und Corallina habe ich freundlicherweise von Milani-Cosmetics.de kostenlos zum Testen bekommen, vielen lieben Dank.

Die Optik war das was mich wieder mal zum Kauf überredet hat ;)

Milani Baked Blush Fantastico Mauve, Corallina und Red Vino

Preis: 7,25 € (oder 6,99$ bei CC)
Inhalt: 3,5g
Haltbarkeit: 24 Monate

Ja, auf dem Foto seht ihr wieso ich mich immer so zu solchen Sachen hingezogen fühle, ich mag diese Optik der gebackenen Sachen einfach zu gern!
Ein negativer Punkt ist mir gleich zu Anfang aber aufgefallen. Und zwar die Verpackung…die ist ein echter Nagellackkiller! Mein Nagellack vom Vortrag lackiert hat eine tiefe Kerbe bis auf den Nagel…ich lasse darum meist die Blushes leicht geöffnet stehen, da sie einfach echt schwer aufgehen.

Milani Baked Blush Fantastico Mauve, Corallina und Red Vino

So sehen sie dann auf der Haut geswatched aus. Was man bei Red Vino hier gar nicht so erkennt sind die wunderschönen goldenen Glitzerpartikel. Aber bei allen seht ihr ja, dass sie glitzern, also nichts für Leute die Glitzer nicht mögen ^^

Und nun kommen wir auch zum zweiten Kritikpunkt. Scheinbar bin ICH wirklich echt zu doof diese Blushes aufzutragen! Diese Blushes sind meiner Meinung nach nichts für Anfänger denn sie sind a) sehr gut pigmentiert – was ja eigentlich nichts schlechtes ist aber dann kommt – b) bei mir lassen sie sich so gut wie gar nicht verblenden, abschwächen und auch nicht wirklich gleichmäßig auftragen. Ich habe es mehrfach versucht und auch mit unterschiedlichen Pinseln, weil ich dachte es liegt vielleicht daran, aber ich habe mich damit total Clown-mäßig gefühlt. Bin dann mehrfach mit Puder drüber, aber da es nicht geholfen hat musste ich es mit nem Kosmetiktuch abschwächen.
Also als Blush bin ich hier wirklich etwas enttäuscht, denn bei mir klappt es einfach nicht.

Jetzt kommt das große ABER!!!

Man muss diese hübschen Schätzchen nicht aufgeben! Denn ich wäre nicht ich, wenn ich nicht versucht hätte ….*klingeling* sie als Lidschatten zu verwenden! Und siehe da, als Lidschatten sind sie einfach nur wundervoll! Auf einer Base kommen die Farben dann natürlich auch viel kräftiger rüber als auf meinen Swatch oben (war ohne Base, da ja als Blush-Swatch gedacht). Dummerweise habe ich die Blushes schon in Kartons gepackt, sonst hätte ich nochmal Swatches mit Base gemacht damit ihr die tollen Farben seht. Ich habe aber in der letzten Zeit je ein Augen Make Up mit jedem davon geschminkt und die werde ich euch natürlich noch zeigen =)
Ich finde die Farben sind wirklich echt klasse als Lidschatten und darum bin ich froh sie zu haben!

Vielleicht habt ihr ja auch welche von diesen Blushes und bei euch klappt es besser auf den Wangen? Oder habt ihr ähnliche Probleme?

Bild in klein für die Ansicht in „Beliebteste Posts“.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

18 Kommentare

  1. Cora

    Das Fantastico Mauve würde mir schon gefallen, da ich durch meine gebräunte Haut sowieso „kräftigere“ Blushes brauche damit man auch was sieht ^^. Aber das Glitzer wäre jetzt nichts für mich.

    An deinem Gewinnspiel nehme ich bestimmt auch noch teil, weil Manhattan kann ich mir doch nicht entgehen lassen ^^.

    Und lass dich nicht zu sehr sressen von deinem Umzug. Leider wüsste ich jetzt auch keine andere Seite, außer eben Ebay, die für Selbstabholer anbieten.

    Antworten
  2. Ju

    Coralina gefällt mir richtig gut. Ich würde es aber als Blush nutzen wollen und da sollte es schon gleichmaessig aufzutragen gehen.

    Ich wünsche dir viel Erfolg beim Schrankverkauf!

    LG

    Antworten
  3. Mareike

    Huhu,
    meine Mutter zieht auch demnähcst um und hat einige Möbel/Sachen, die sie verkaufen will/wollte. Über ebay war es eine Katastrophe – teilweise sind die Sachen gar nicht weggegangen, kein Interesse von den Käufern.

    ABER: sie hat die „altmodische“ Anzeige ins Wochenblatt gesetzt und schon mehr als die Hälfte verkauft!! Zusätzlich noch im örtlichen Kaufhaus am schwarzen Brett einige Fotos mit Telefonnummer hingehängt, da sind z.B. die Lampen gut weggegangen.

    Ein Versuch ist es wert – viel Glück!

    Antworten
  4. PinkGirl0807

    Hey Süße,
    die Blushes sehen wunderschön aus ^.^ mit schöner Optik kann man mich ja auch immer ködern :p
    Mit welchen Pinseln hast du es denn versucht?
    Jaaa Umzüge sind soo stressig! Aber du freust dich bestimmt, wenn du dann in der neuen und kühleren Wohnung bist :)
    Hab ja bald auch wieder einen Umzug vor mir *juhuu^^* :/

    Antworten
  5. Mel Eyre

    Oh sowas kenn ich… Falls du keine Foundation trägst verstehe ich, dass sie sich nicht verblenden lassen, hab auch solche Kanditaten zuhause^^ sogar von MAC ^^

    Da ich eh total mit Foundation und Puder zugekleistert bin funktioniert das eigentlich ganz gut (:

    Antworten
  6. SanJess

    Die Farben sind total schöööön *_*. Dann halt als Lidschatten gebrauchen, ist doch super =D.
    Beim Verkaufen von Möbeln und solchen Dingen habe ich gute Erfahrungen mit den kleinen Käseblättern der unmittelbaren Wohngegend gemacht ^_^. Da bin ich bisher eigentlich immer Alles losgeworden, einfach eine kleine Anzeige setzen.
    Lg

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.