[Swatch] Catrice Kajal Designer und Lip Designer

Guten Abend!

Vielen von euch haben sicher schon darüber gelesen (oder selbst darüber gebloggt), dass auch bei Catrice im September 2011 wieder ein Sortimentswechsel ansteht. Bei Magi-Mania habe ich eine schön ausführliche Zusammenstellung gefunden. Dort habe ich mal geschaut was so aus dem Sortiment raus geht und bei mir in der Schublade gewühlt, um zu schauen welche der Produkte ich noch vom Blogger-Event am Anfang diesen Jahres habe. Diese möchte ich euch jetzt mal endlich vorstellen, damit ihr eventuell für euch noch die Entscheidung treffen könnt etwas davon zu kaufen oder eben nicht.

Zu Anfang habe ich jetzt mal die Catrice Kajal Designer und Lip Designer gewählt, da diese für mich schneller zu swatchen waren, da ich gleich gerne noch ein bisschen Wii spielen mag. Ich fühle mich die letzten Tage nicht so gut, scheint sich wohl ne Erkältung anzubahnen. Halsweh seit drei Tagen, allgemein schlapp und heute niese ich noch ständig. Ich hoffe ich habe mal wieder Glück und bleibe nur leicht angekratzt ^^

Die Catrice Kajal Designer und Lip Designer gehen komplett aus dem Sortiment, ich habe nur ein paar Farben davon, also könntet ihr nochmal nach anderen Farben schauen.

Von oben nach unten:

  • Catrice Kajal Designer 070 Cool Grey
  • Catrice Kajal Designer 080 Midnight Blue
  • Catrice Kajal Designer 100 Tropical Green
  • Catrice Kajal Designer 110 Deep Forest Green
  • Catrice Kajal Designer 140 Rock The Red Carpet

Preis: 1,99 €
Inhalt: 1,6g
Haltbarkeit: 36 Monate

Ich habe bisher noch nichts über mögliche Preisreduzierung zum „Rausschmiss“ gelesen, hat jemand von euch etwas gehört?

Cool Grey ist nicht ganz so mein Fall, aber alle anderen Farben (besonders die drei in der Mitte) finde ich echt schön. Was nur sehr schade ist, dass ich recht oft über die Fläche gehen musste um dieses Ergebnis zu erzielen. Ich finde sie daher als Lidstrich wohl eher ungeeignet. Wer sie vielleicht solo trägt könnte damit noch etwas nettes hinbekommen, aber ich finde es immer sehr schwer so einen etwas „bockigen“ Kajal über dem Lidschatten aufzutragen, das ist noch schwerer als solo.
Auf der Wasserlinie habe ich heute Cool Grey und Midnight Blue getestet, die Farbgabe war eher gering (habe ich auch nur für euch getestet, da es für mich selber uninteressant ist) – ich denke bei den anderen Farben wird es wohl ähnlich sein.
Für „meinen“ eigentlich Verwendungszweck sind sie aber ganz ok. Ich nutze solche farbigen Kajalstifte ja überwiegend am unteren Wimpernkranz und da bekommt man mit ein paar mal hin und her malen auch ein ganz annehmbares Ergebnis. Was ich auch kürzlich erst für mich entdeckt habe – am unteren Wimpernkranz einen Kajal auftragen und darüber dann mit einem feinen Pinsel einen bestimmten Lidschatten auftragen, das gibt oft echt nette Effekte. Einige Lidschatten kommen ja erst mit dunkler Base richtig gut raus und dafür kann man das echt gut nutzen. Den Deep Forest Green könnte ich mir auch als gute Base für den MAC Dark Indulgence vorstellen.

Rock The Red Carpet hat als einziger von diesen fünf Glitzerpartikel, welche fürs Auge relativ grob sind finde ich. Farblich ist er sowieso denke ich für eher wenige etwas – zumindest im Bereich Auge ^^

Catrice Lip Designer 020 Soft Fuchsia

Preis: 1,99 €
Inhalt: keine Angabe
Haltbarkeit: 36 Monate

Der Lip Designer in 020 Soft Fuchsia gefällt mir farblich wirklich sehr gut, da ich ja total gerne pinke Lippenstifte trage und dieser hier nicht ZU pink ist, so dass er NICHT mehr auffällt als der Lippenstift. Ich mag es nicht, wenn der Lipliner viel dunkler ist als der Lippenstift selber. Auftragen ließ er sich eigentlich ganz gut, man konnte damit eine schöne saubere Linie zeichnen und die Farbabgabe war auch gut.
Ich kann es euch jetzt nicht ganz genau sagen, aber ich glaube die Haltbarkeit ist eher durchschnittlich. Es war jetzt eher alles spontan, darum hatte ich ihn nicht ausführlich getestet, aber eben habe ich mir Lippi und Lipliner mit einem Tuch weggewischt, weil ich aus meiner Thermotasse Tee trinken wollte und nicht alles dreckig machen wollte, da ist jetzt nicht mehr viel vom Liner zu sehen. Ich denke aber im normalen Gebrauch wird er schon so ein paar Stündchen halten, ich denke aber nicht wirklich viel länger als der Lippenstift selbst.

Und das wars dann auch erstmal für heute. Ich plane zumindest euch in den nächsten Tagen noch einige Mono Lidschatten und Lidschatten Duos zu swatchen, die das Sortiment verlassen. Vielleicht ist ja noch etwas dabei was euch gefällt, was ihr euch dann noch sichern wollt =)

Schönen Abend wünsche ich euch erstmal noch!

Bild in klein für die Ansicht in „Beliebteste Posts“

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

14 Kommentare

  1. Frau VanJanssen

    bei uns kosten die meisten catrice-sachen, die rausgehen nur noch 1,95€.. die lacke z.b. -weiß aber nicht, wie das bei den kajal designer wäre.. das wären dann ja nur 4cent unterschied?

    Antworten
  2. DaniB001

    Ich habe 070 Cool Grey und 110 Deep Forest Green. Die Spitze nur ganz kurz unter der Flamme vom Feuerzeug anwärmen und schon haben sie eine super Farbabgabe auf der Wasserlinie.

    Antworten
  3. pinkcitrus

    Catrice Kajal Designer 110 Deep Forest Green gefällt mir am meisten :)

    Da ich die anderen Farben eher selten nutze, reicht mir eine ähnliche Lidschatten aus meiner 120er Palette :)

    Antworten
  4. Robina Hood

    Ich fänd es immer schöner, wenn man die Stifte mal angewendet sehen könnte und nicht nur geswatcht.
    Vielleicht würde dieser Mehraufwand auch anderen gefallen und ich bin nicht die einzige, die sich von „Anwendungs-Swatches“ mehr erhofft als vom Swatchen auf Arm oder Handrücken.

    Beste Grüße :-)
    Robina

    Antworten
  5. Talasia

    @Robina Hood: da hast du natürlich recht, allerdings habe ich hier noch sooooo viele Produkte die ich testen und zeigen möchte, dass das doch etwas zu aufwändig wäre nur noch jeden sofort am Auge zu zeigen, aber ich mache es generell so, dass meist die Sachen dann in den folgenden AMUs wieder auftauchen. Also wenn ihr eine bestimmte Farbe zuerst sehen wollt sagt es gern, dann bevorzuge ich sie

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.