[AMU + Swatch] Milani Metallic Baked Eyeshadows

Hey ihr Lieben!

Heute möchte ich euch zwei gebackene Lidschatten von der Kosmetikmarke Milani vorstellen. Es sind zwei Stück von den Metallic Baked Eyeshadows, wovon es insgesamt 6 Farben gibt. Ich stelle euch heute diese beiden vor:

Milani Metallic Baked Eyeshadow 604 Purrr-Fect Purple
Milani Metallic Baked Eyeshadow 605 Teal the Truth

Milani Metallic Baked Eyeshadows

Preis: 6,75€
Inhalt: 1,5g
Haltbarkeit: 24 Monate
Erhältlich bei: www.milani-cosmetics.de

Die Milani Lidschatten gibt es auch z. B. bei Cherry Culture zu bestellen, allerdings kann ich das für diese Lidschatten nicht empfehlen, da sie dort im Angebot 6,99$ (ca. 5,19€) kosten und dann kommen ja noch die relativ hohen Versandkosten dazu. Lohnt sich also nicht so wirklich ^^ wenn doch nur alle Marken solche recht kleinen Preisunterschiede in den verschiedenen Ländern hätten ^.~
Die Lidschatten sind mit diesem Preis zwar nicht billig, aber Mittelmaß würde ich sagen.
Was positiv auffällt sind die Hygienesiegel, negativ dagegen diese komisch gebogenen Applikatoren. Vielen von euch sind die sicher egal, aber für das bewegliche Lid nutze ich Applikatoren ja ganz gern, besonders wenn ich eine farbige Base darunter habe – dann tupfe ich es damit ein wenig auf und ich finde das gibt auf jeden Fall mehr Farbe ab als mit einem Pinsel.

Kommen wir aber zu den wichtigeren Dingen, wie sehen die Swatches aus?

Fangen wir in der Mitte an – da habe ich sie jeweils trocken auf Artdeco Eyeshadow Base aufgetragen. Nette Farben, haut mich aber nicht so um!
Eine Reihe weiter nach außen – feucht aufgetragen (p2 Fixing Spray) auf Artdeco Eyeshadow Base. Auch nett, schon etwas intensiver, wird aber teilweise fleckig und man muss aufpassen, dass keine unbedeckten Stellen entstehen. Mir persönlich ist feuchter Auftrag irgendwie immer zu umständlich.
Und ganz außen – auf schwarzer Base (Kiko Kajal) ….DAS haut mich wirklich um! Guckt euch mal an wie geil besonders der lila Lidschatten darauf aussieht! Finde ich wirklich umwerfend! Ich finde dafür lohnen sich die Lidschatten wirklich! Wie ihr sehr krümmeln sie leider aber etwas, ist ja meist so bei den gebackenen.

Also für die „normale“ Verwendung auf einfacher Base würde ich sie jetzt nicht unbedingt empfehlen, da ich sie da einfach etwas zu schwach finde, aber wer sich nicht scheut eine dunkle Base darunter zu verwenden (der Kiko Kajal rutscht „meist“ auch nicht in die Lidfalte) und wenn man auf solche Farben steht, dann kann ich sie wirklich empfehlen!

Positiv:
+ wunderschön auf dunkler Base
+ toller Schimmer (kein grober Glitzer)
+ Hygienesiegel

Negativ:
– Lidschatten krümmeln etwas
– Farbintensität auf „normaler“ Base
– bei feuchtem Auftrag etwas ungleichmäßig
– gebogener Applikator lässt sich schlecht halten

Und dann zeige ich euch noch ein AMU, bei dem ich die Lidschatten das erste mal getragen habe. An dem Tag habe ich sie trocken aufgetragen.

Datum: 14.09.2011

Verwendet habe ich:
1) Essence Backstage Ballerina eye soufflés 01 dance the swan lake (Base)
2) Essence Backstage Ballerina eye soufflé 03 grand-plié in black (schwarze Base, beweg. Lid)
3) Milani Metallic Baked Eyeshadow 604 Purrr-Fect Purple (Innenwinkel beweg. Lid)
4) Milani Metallic Baked Eyeshadow 605 Teal the Truth (Außenwinkel beweg. Lid)
5) Dior 5 Color Eyeshadow – 205 Extreme Blue (Hellblau, Lidfalte)
6) Catrice Enter Wonderland Highlighter C01 Fairy Dust (Verblenden)
7) MaxFactor Colour X-Pert Waterproof Eyeliner 03 Metallic Lilac
8) Kiko Siberian Flowers Double Glam Eyeliner 05 Emerald – Amethyst (unterer Wimpernkranz)
9) NYX Doll Eye Mascara Long Lash
10) Kiko Kajal Kohl Pencil Black (Wasserlinie)

Habe versucht den grand-plié in black als schwarze Base zu benutzen…aber der wird viel zu fleckig und zu wenig schwarz auf dem Lid finde ich ^^ darum sieht es auch farblich total langweilig aus, da er keine deckende farbige Base ist. So finde ich die Farben auf jeden Fall nicht sehr besonders. Aber ich reiche auch AMUs mit richtiger schwarzer Base nach ^^

Wie ist euer Eindruck von den Lidschatten, wäre sie etwas von euch?

Ich habe diese beiden Lidschatten kosten- und bedingungslos vom Hersteller zugeschickt bekommen.

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

13 Kommentare

  1. Sally

    Auf schwarzer Base find ich die auch richtig geil!! Ansonsten halt eher gewöhnlich, wie Du schon schreibst :) Freu mich auf ein AMU mit schwarzer Base!!
    LG ♥

    Antworten
  2. Mareike

    Die Farben sind toll! mit türkis und lila kann man sooo schöne AMU’s machen, und wenn das Ergebnis dann noch so farbintensiv ist wie auf der schwarzen Base… wow!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.