[TAG] Der Haar-TAG

Die liebe Sofia hat mich zum Thema „Haare“ getaggt und ich dachte ich mache mal wieder einen TAG mit =) (ich schreibe diesen Post mal vor und lasse ihn gegen Mittag on gehen, damit am Abend Platz für einen „richtigen“ Post ^^)

1. Hast du lange, kurze oder mittellange Haare?
Ich habe lange Haare, zwar nicht SUPERlang aber immerhin bis knapp über die Schulterblätter.
Hier ein Foto meiner aktuellen Haarlänge.

Datum: 07.11.2011

2. Welches Shampoo benutzt du?
Aktuell das Balea Feuchtigkeitsshampoo (Aprikose und Milch), allerdings wechselte ich oft hin und her. Ich habe auch das Gefühl, dass mein Haar seit diesem Shampoo irgendwie viel weniger glänzt und mir irgendwie so gar nicht gefällt >.< sollte bald wieder nen anderes probieren.

3. Welche Spülung benutzt du?
Das ändert sich auch immer wieder mal. Aktuell von Pantene Pro-V.

4. Benutzt du sonstiges (Spray, Glättungspray)?
Nein, eigentlich nicht. Ich bin zu faul mit meinen Haaren sonderlich viel zu machen. Ich lasse sie im Zopf trocknen und dann sind sie meisten danach erstmal relativ „ordentlich“.

5. Hast du von Natur aus lockige, oder glatte Haare?
Ich würde es als gewellt beschreiben. Glatt sind sie nicht, Locken sind es aber auch nicht. Früher als Kind hatte ich mal richtig schöne Korkenzieherlocken ^^

6. Glättest du deine Haare, wenn ja wie oft?
Nein, weil ich es alleine irgendwie nicht kann….und auch zu faul bin. Das würde mir zu lange dauern, ich würde glaube ich nicht überall richtig gut hin kommen und außerdem ist das Ergebnis auch nicht so toll glatt wie bei anderen Leuten. Vielleicht würde ich es nochmal testen wenn ich ein „gutes“ Glätteisen hätte.

7. Gelst du deine Haare?
Niemals :D

8. Was hältst du von Silikonen in Shampoos?
Natürlich habe ich auch davon gehört und gelesen, dass sie natürlich nicht gesund sind auf Dauer, aber es hat mich bisher trotzdem nicht davon abgehalten sie zu verwenden. Als ich das silikonfreie Alverde Shampoo benutzt habe mochte ich meine Haare überhaupt nicht.

9. Wie oft wäscht du deine Haare?
Alle drei Tage, darüber hinaus geht einfach nicht :D vor einiger Zeit war es noch alle 2 Tage, aber seitdem ich es reduziert habe fettet das Haare glaube ich auch weniger und es klappt alle 3 Tage.

10. Hast du splissiges Haar?
Ja leider!

11. Färbst du deine Haare, bzw. ist das deine Naturhaarfarbe?
Nicht so oft wie andere, aber ja ich färbe sie ab und an ^^ aktuell habe ich eine Weile nicht mehr gefärbte und habe deswegen sogenanntes „Ombre Hair“ wie mir vor kurzem eine Bloggerin sagte :D hihi! Oben Naturhaarfarbe und ab dem Kinn wird es dann heller, weils die gefärbten Haare sind. Man merkt leider deutlich, dass ab dort die Haare kaputt sind, denn sie fühlen sich ganz anders an und verkletten viel viel schneller. Hier ein lustiges Foto mit einer der helleren Spitzen auf meinem normalen Haar :D ganz schöner Unterschied!

12. Färben – Beim Friseur, oder Selbst zu Hause?
Eher beim Friseur, zuhause habe ich einfach keinen der mir dabei hilft (böser Freund!). Ich habe es einmal alleine versucht aber das war ein Reinfall ^^
Wenn ich dann aber zum Friseur gehe suche ich mir eher die günstigen raus *kleiner Friseurgeizhals*

13. Magst du deine Frisur?
Jein…irgendwie bin ich im Moment unzufrieden. Ich hätte Lust auf eine peppigere auch mal kürzere Frisur, aber ich selber und auch Friseure raten mir davon ab, weil meine Haare dafür nicht geeignet sind. In Kurzform würden die einfach nicht gut aussehen, was ich im Alter von ca. 12-13 Jahren feststellen musste. Haarschnittmäßig habe ich irgendwie nicht so die riesige Auswahl. Vielleicht lasse ich mal wieder bisschen Pony schneiden, aber nicht so krass wie HIER.

Verdammt…wo ich das hier so schreibe kriege ich voll Lust Haare zu färben oder zu schneiden :D hihi!

Und nun tagge ich GraceShirisu, Julia und MyOne.Banner Aktion 468x60

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

8 Kommentare

  1. Sarah

    Oh, deine Haare sind wirklich toll. Ich will auch wieder so lange Haare haben, also Ladys: never ever blondieren, selbst meine superstabilen Haare hab ich damit kaputt bekommen ;)

    Antworten
  2. Lotusblüte

    Hey Puppe!
    Wenn du mit Spliss Probleme hast (so wie fast alle mit langen Haaren) dann frage doch bei deinem Friseur mal nach einem Schnitt mit der „heißen Schere“. Das ist eine besondere Schere, die die Haarspitzen beim schneiden versiegelt, sodass kein Spliss an dieser Stelle entstehen kann. Es kostet zwar mehr, aber das Ergebnis hält dafür auch viel länger :)

    lg <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.