Monats Archiv: Dezember 2011

Ein paar Katzenfotos zum Jahresende

Hallo ihr Lieben!

Als ich gestern die Fotos für den Glossy Box Post gemacht habe haben die Mietzekatzen auch im Zimmer rumgewuselt und ich habe mal wieder ein paar Fotos geschossen. Kiko hat soooo ein hübsches Gesicht, aber seine süßen Blicke auf Fotos einzufangen war mal wieder sehr schwer ^.~ beim kleinsten Blitzer kneift er die Äuglein zusammen! Dieses süße Foto konnte ich aber ergattern!

Man sieht deutlich, dass er derzeit sein kuscheliges Winterfell trägt, wenn man es mal mit diesen Fotos aus dem August vergleicht. Grimassen kann er auch gut :D

Meine kleine Maus (nein, er ist kein Mädchen :D) hat in der Zeit die Glossy Box erkundigt und sich für Creme21 entschieden, weil es so schön leuchtend orange ist!

Und auch von Pirelli eine kleine Collage, mit dem Glossy Box Schleifchen spielt es sich übrigens auch sehr gut!

Und hier fand ich Pirellis Gesicht so süß, dass ich es auch noch in den Post packen musste ^-^

Und das beste zum Schluss :D ahahahhaha!

Und nun werde ich meinen Freund mal wecken gehen, wir haben noch viiiiel zu tun heute! Kriegen heute Abend Besuch von unseren Freunden und müssen da noch etwas aufräumen und den Raclettegrill sauber machen. Dann noch dekorieren, duschen, Klamotten raussuchen, schminken…etc etc. ^^
Falls ich es also nicht mehr schaffen sollte heute noch etwas zu posten wünsche ich euch schon mal einen guten Rutsch ins Jahr 2012!

Auslosung Adventskalender Türchen 24 & so war 2011

Zu später Stunde melde ich mich noch einmal um euch die Gewinnerin vom Adventskalender Türchen 24 mitzuteilen.

Gewonnen hat:

Glückwunsch liebe Love! Hübsch ist auch ihr Make Up Vorschlag an dem ich mich vielleicht bei Gelegenheit mal versuchen werde =)

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Und bei Sandy habe ich eben noch diese Fragen zu 2011 gefunden und wollte sie auch mal ausfüllen ^^

Vorherrschendes Gefühl für 2012?
Veränderung (Haare, etwas abnehmen, mehr ausgehen!)

2011 zum ersten Mal getan?
selber erfolgreich falsche Wimpern angeklebt ^^ und Bloggerevent besuchen dürfen! Tante geworden, 2x!!! Beim Lesen eines Buches geheult O.o
Um 21 Uhr in einer Disco gewesen und vor 24 Uhr wieder verlassen O_O WTF?

2011 nach langer Zeit wieder getan?
Meinen damaligen besten Freund getroffen =)

2011 leider gar nicht getan?
abgenommen ;___;

Wort des Jahres?
Hier fällt mir irgendwie wirklich nichts ein ^^

Zugenommen oder abgenommen?
Leider zugenommen, so darf das nächstes Jahr nicht weiter gehen ^^

Stadt des Jahres?
Berlin, nicht aus dem Grund weil ich es am schönsten finde sondern weil meine Mutter mir gezeigt hat, dass es dort doch schöner ist als ich gedacht hatte und bisher kannte! Wohnen tu ich aber trotzdem lieber im Norden ^.~

Alkoholexzesse?
Nein, seit vielen Jahren nicht :D nur ein bisschen angetrunken mit Sandy! Das war aber auch das einzige mal dieses Jahr.

Haare länger oder kürzer?
Bisschen länger, das ändert sich aber in einer Woche und einem Tag ^^

Mehr ausgegeben oder weniger?
MEHR :D auf jeden Fall!

Höchste Handyrechnung?
Habe nur Prepaidkarte und die lade ich nur alle paar Monate mit 10€ auf ^^

Krankenhausbesuche?
Nö!

Verliebt?
Immer noch seit 5 Jahren ^^

Most called person?
Für Kurzanrufe zum Abklären von Dingen wohl mein Schatz, ansonsten wird es glaub ich immer meine Mami bleiben ^^

Die schönste Zeit verbracht mit?
Meiner lieben Sandy beim Bloggerevent =) und natürlich noch mit vielen anderen netten Mädels!

Die meiste Zeit verbracht mit?
Meinem Schatz natürlich!

Song des Jahres?
Snoop Dogg & Rico Rap Video ahahaha *zu Gracie rüber schiel* ich glaube dieses Lied hat mich dieses Jahr am meisten „bewegt“ XD (der Song selber startet ab 1:51)
Ansonsten so an „richtigen“ Liedern am liebsten gehört Usher – More, Pitbull Feat. Marc Anthony – Rain Over Me & Taio Cruz – Hangover!

Buch des Jahres?
House of Night *_* danke an meine liebe Jenni, die mir die ersten zwei Bücher vor kurzem ausgeliehen hatte! Sonst lese ich ja fast gar nicht…aber die sind wirklich mein Geschmack!

TV-Serie des Jahres?
Glee!!! Und für mich noch Gossip Girl, da ich dieses Jahr erst angefangen habe es zu schauen ^^ ansonsten noch V-Die Besucher.

Erkenntnis des Jahres?
Wenn man kaum ausgeht ist es viel schwerer sich zum Abnehmen zu motivieren :D

Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
Hautpilz bei den Katzen, der Scheiß mit dem scheiß Anwalt der alles verbockt hat (wegen meinem Auto) und somit zu der Rechnung vom „guten“ Anwalt führte, der leider aber auch nichts erreichen konnte. Aber reden wir nicht weiter drüber. Seat, ihr seid doof!!!

Schönstes Ereignis?
Geburt meiner beiden Neffen (auch wenn ich nicht dabei war ^^).

2011 war mit einem Wort?
Stressig! Wenn auch nicht immer, aber in anderem Maße als die Jahre zuvor.

Glossy Box Dezember 2011

Guten Abend ihr Lieben!

Ich bin wieder zurück aus Berlin und habe viel mehr Gepäck mitgebracht als ich hingenommen hatte ^.~ hihi!

Heute möchte ich euch meine beiden Glossy Boxen vom Monat Dezember zeigen. Eine wurde mir freundlicherweise wieder zum Vorstellen zur Verfügung gestellt (danke!!!) und dann habe ich mir auch selber eine bestellt. Wer noch nicht ausreichend über das System der Glossy Box informiert ist, kann das HIER nachholen.

Die erste Box kam an einem Freitag und war im normalen grauen Glossy Box Karton verpackt. Ich dachte zuerst, dass es meine selbst bestellte ist und ich fand es etwas schade, dass 3 Pflegeprodukte beilagen, obwohl ich in meinem Beautyprofil angegeben habe, dass mich nur dekorative Kosmetik interessiert. Am Montag folge dann allerdings ein zweiter Karton (diesmal in grün) und darin waren dann 3 Produkte dekorativer Kosmetik enthalten, was ich dann schon mehr in Ordnung fand.

1) L’Oreal Paris Studio Secrets Professional Make-Up Stick 013 Gold Porcelain 9ml (Originalprodukt kostet 13,99 € bei 9ml)
2) Alessandro Guardian Angel Hand Cream 30ml (Originalprodukt kostet 8,95 € bei 100ml)
3) Rituals Duschschaum Sunrise 200ml (Originalprodukt kostet 7,90 € bei 200ml)
4) L’Oreal Paris Studio Secrets Professional Duo-Blush 80 Light Skin (Originalprodukt kostet 14,99 € bei 11g)
5) Creme 21 Body Milk 50ml (Originalprodukt kostet 3,99 € bei 400ml)

Gesamtwert liegt ausgerechnet bei etwa 40€. Ich denke hier hatte die Glossy Box schon einen besseren Schnitt. Ich habe es selber sonst nie ausgerechnet, aber es oft auf anderen Blogs gelesen. Natürlich ist dieser Wert nicht das ausschlaggebende, sondern wie sehr einem die Produkte nutzen, aber es werden Luxus-Probiermuster von High-End und Trendmarken „versprochen“.

Die Creme21 finde ich irgendwie total unpassend. Diese kleine Probe kostet ausgerechnet gerade mal knapp 0,50€… das finde ich dann fast schon ein wenig frech dies mit reinzupacken. Creme21 ist für mich weder High-End noch eine Trendmarke.
Und auch gefällt es mir ehrlich gesagt nicht sehr gut, dass in dieser Box zwei Produkte der gleichen Marke enthalten waren. Also wenns in den verschiedenen Boxen verschiedene Sachen der Marken gibt ist das natürlich gut und spannend, aber innerhalb einer Box finde ich es dann doch schöner, wenn es alles verschiedene Marken sind. Zumal mich diese Sachen von L’Oreal Paris Studio Secrets Professional nicht so sehr überzeugen.
Sehr toll finde ich aber die Alessandro Guardian Angel Hand Cream mit der Duftnote Chocolate & Caramel *_* riecht so lecker, wie es sich anhört und der Duft verweilt auch eine Weile auf meinen Händen, so dass ich immer wieder dran riechen muss. Die Pflegewirkung ist denke ich ganz in Ordnung, soweit ich das beurteilen kann.

L’Oreal Paris Studio Secrets Professional Duo-Blush 80 Light Skin

Ich hatte davon schon mal den rosanen Blush und dieser war genau so wenig deckend wie der hier enthaltene. Das Ergebnis finde ich wirklich enttäuschend und somit wird er bei mir kein Zuhause finden.

L’Oreal Paris Studio Secrets Professional Make-Up Stick 013 Gold Porcelain

Der Make-Up Stick ist farblich ganz in Ordnung und das Tragegefühl empfand ich nun auch nicht als schlecht, aber an trockenen Stellen (wie bei mir die Nasenflügel z. B.) setzt er sich leider recht unschön ab. Ich wollte den Stick zuerst ohne Make Up Base verwenden, das sah aber schon an den Wangen total furchtbar aus, habe dann Base verwendet und dann war es recht ok…bis eben auf die besonders trockenen Stellen.

Hier nun meine zweite Box:

1) L’Oreal Paris Studio Secrets Professional Make-Up Stick 013 Gold Porcelain 9ml (Originalprodukt kostet 13,99 € bei 9ml)
2) L’Oreal Paris Studio Secrets Professional Duo-Lipgloss 580 Classy 10ml (Originalprodukt kostet 10,99 € bei 10ml)
3) Rituals Duschschaum T’ai Chi 200ml (Originalprodukt kostet 7,90 € bei 200ml)
4) Alessandro Express Nagelöl 2,7ml (Originalprodukt kostet 9,95 € bei 10ml)
5) Zoeva Eye Primer 5g (Originalprodukt kostet 3,80 € bei 5g)

Wert dieser Box liegt auch etwa bei 40€.

Sehr sehr schade, dass ich mir den Zoeva Eye Primer vor kurzem schon gekauft habe :D aber diesen werde ich in der Facebooktauschbörse an ein neues zuhause vermitteln ^^
Der Make Up Stick ist leider genau der gleiche wie in der anderen Box. Das Lipgloss-Duo…also die Verpackung sieht ja irgendwie lustig aus, aber ich finde es doch äußerst unpraktisch. Man muss ihn durch drücken rausbekommen, kennt man zwar von Tubengloss, aber hier geht es viel schwerer! Zudem hat man zwei Kammern und möchte ja vielleicht aus beiden etwas raus haben. Die Fläche wo es raus kommt ist sehr groß und somit zum Auftragen irgendwie gar nicht geeignet (bei anderen Tubenglossen ist es ja in etwa so groß wie die Fläche eines Lippenstiftes). Ich würde empfehlen hier mit einem Pinsel zu arbeiten, das ist mir für einen Gloss aber meist zu aufwändig, darum gefällt er mir nicht sehr gut. Die Farben glitzern zwar schön, aber farblich ist es auf den Lippen nur wenig sichtbar.

Den Duschschaum habe ich bisher nicht getestet. Das Nagelöl fand ich erst eher uninteressant, aber dann habe ich es mal aufgetragen und es roch soooo lecker! Irgendwie nach Marzipan und Mandel, so wie die Füllung meiner Bratäpfel von Weihnachten. Ob es wirklich was „bringt“ muss ich dann erstmal abwarten. Ich denke aber ich werde es nicht sooo regelmäßig nutzen, weil es mich stört, wenn es nicht sofort einzieht und ich eine Art Film auf den Nägeln habe.

Insgesamt gesehen bin ich mit dem Inhalt meiner Boxen eigentlich ganz zufrieden. Es hätten mir ein paar Produkte besser gefallen, aber der Überraschungseffekt macht eben immer wieder Spaß. Mein Favorit wären die Zoeva Blushes gewesen, die von meinem Beautyprofil her auch am besten gepasst hätten, da ich angegeben habe, dass ich auf „intensivere“ Farben stehe und diese wären bei Zoeva (anders als bei Loreal) ja vorhanden gewesen. Auf jeden Fall toll, dass Zoeva bei den Marken der Glossy Box dabei ist.
Ich hoffe für die Zukunft der Glossy Box, dass die Orientierung an den Beautyprofilen viel mehr zunimmt, dann wäre ich noch zufriedener =)

Bild in klein für die Ansicht in „Beliebteste Posts“.

bannergif
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...