[Nails] Silvester Nails 2011 Incoco Nail Polish Appliqué Make a Wish

Ein frohes neues Jahr wünsche ich euch allen =)

Ich hoffe ihr hattet alle einen schönen Abend und seid gut reingerutscht!
Wir haben bei uns zuhause gefeiert mit einem befreundeten Paar. Haben lecker zusammen Raclette gegessen! Davon sind noch so viele Zutaten über, dass es heute nochmal Raclette zum Essen gibt. Ich finde es immer sehr lecker!
Auf jeden Fall wollte ich am Silvesterabend keine „nackten“ Nägel haben, in letzter Zeit komme ich nicht sooo oft zum lackieren. Die Zeit wurde auch schon knapp, ich musste mich noch schminken und darum dachte ich verwende ich etwas, was ich vor kurzem von der Firma Incoco zugeschickt bekommen hatte, herzlichen Dank dafür. 

Mir wurden zwei der Design Manicures, eine Nagelfeile mit verschiedenen Seiten und ein paar einzeln verpackte Remover (ich denke es wird je ein Tuch oder Pad enthalten sein, habe sie aber noch nicht getestet).

Kaufen könnt ihr Incoco hier in Deutschland über Douglas. Auf den ersten Blick sehen sie ähnlich aus wie z. B. die Essence Nail Fashion Sticker (baaah war das Ergebnis gruselig ^^), aber dies hier sind nicht direkt Sticker sondern es ist richtiger Nagellack! HIER könnt ihr euch die Infos dazu auf englisch durchlesen, dort wird geschrieben, dass es Basecoat, Farbe und Topcoat in einem ist. Das mit dem Topcoat nehme ich jetzt ehrlich gesagt nicht ganz so ernst, denn an zwei Fingern der rechten Hand sind an der Spitze schon zwei kleine „Macken“ die man vielleicht mit zusätzlichem Topcoat hätte verhindern können. Dazu muss ich aber auch sagen, sind das die beiden Finger die immer am schnellsten Macken haben, weil ich damit Döschen etc. öffne.

Bei Douglas gibt es leider nicht so eine große Auswahl wie auf deren Website, aber insgesamt gesehen finde ich die Auswahl wirklich toll.
Es gibt einfach nur Farbe, wo man zwischen CremeFrostGlitterNeonShimmer und Sheer wählen kann.
Dann gibt es French Designs, wo man zwischen Classic FrenchColor TipsGlitter Tips und White Tips wählen kann.
Und das allerbeste, die Design Manicures! Hier gibt es viele verschiedene total hübsche Designs zur Auswahl.  Die Christmas Edition habe ich leider erst eben gerade entdeckt, das wäre was tolles zu Weihnachten gewesen.

Erhalten habe ich die Designs Make a Wish (Glitter) und Showstopper (Glitter). Kleiner Kritikpunkt wäre, dass der Name des Designs auf der Packung nicht drauf steht, aber das ist ja nur eine Kleinigkeit.

So…gestern sollte es also schnell gehen und darum habe ich mich für das Design „Make a Wish“ entschieden.

Packung aufgeschnitten und die zwei Streifen rausgeholt. Jeder Streifen bietet 8 verschiedene Größen an. Da ich sehr schmale Finger habe, habe ich beim kleinsten angefangen. Es war teilweise ein bisschen zu schmal, aber das finde ich nicht schlimm, wenn außen ein kleiner Rand ist, denn das fällt nur bei genauem Hinschauen auf. Beim Zeigefinger war es bei mir aber so, dass die Nr. 4 der Größen schon ein bisschen zu groß war. Es geht gerade noch so, aber die Kante liegt wirklich schon am äußeren Rand des Nagels auf.

Die Anbringung war eigentlich sehr einfach. Man trennt sich einen ab, entfernt die durchsichtige Schutzfolie, löst den „Lack“ dann vom Trägeblatt und legt es auf den Nagel auf. Wenn man nicht gleich gerade angesetzt hat ist es kein Problem, man drückt es ja anfangs noch nicht fest und deshalb kann man es auch noch einfach wieder umplatzieren. Wenn man dann die richtige Position gefunden hat, drückt man es an und schneidet grob ab was übersteht. Dann nimmt man die Nagelfeile und feilt von oben nach unten über die Kanten und trennt somit die überstehenden Reste ab. Ist eigentlich genau so wie bei den komischen Essence Stickern, nur dass es eben viel besser geht und sich viel besser anfühlt. Ich habe hier keine hässlichen Knickkanten drin und vorne die Kanten fühlen sich nicht unangenehm an, man merkt sie eigentlich gar nicht. Das war bei den Essence Sticker ganz anders, da empfand ich es als sehr unangenehm. Hier eine kleine Collage der Aufbringung:

Mit dem Ergebnis bin ich wirklich zufrieden (sorry ich hatte meine Nägel gerade kurz geschnitten, weil sie so doll gesplittert haben, das sieht nun etwas doof aus). Klar hat es ein paar kleine Schwachstellen, wenn man sehr nah ran geht und es sich anschaut, aber das haben meine selbst lackierten Nägel auch immer ^.~
Es wäre ein wirklich wirklich tolles Produkt WENN da nicht noch der hohe Preis wäre. Ein Designset kostet nämlich 9,95€ und das finde ich dann doch wirklich hoch. Wenn man wirklich einen besonderen Anlass hat, wo man ein schickes Design haben will kann ich sie aber empfehlen. Allerdings sollte man vielleicht doch lieber einen Topcoat darüber pinseln, denn ich habe nun nach einem Tag schon erste kleine Macken und das finde ich bei dem Preis dann etwas schade. Ich denke mit einem Topcoat kann man das verhindern.

Hier noch eine Nahansicht des Design. Da kann man dann auch die kleinen „Unschönheiten“ erkennen, aber wie gesagt, das fällt nur auf wenn man ganz genau hinschaut. Ansonsten sieht es einfach hübsch aus ^_^
Ich denke, wenn ich mir auch ein klein bisschen mehr Zeit genommen hätte wäre es noch etwas sauberer geworden, aber ich habe wirklich nur ein paar Minuten damit verbracht und musste mich dann schminken!

Ich habe noch ein bisschen im Internet gesucht und ein paar Link zu weiteren schönen Designs gefunden, vielleicht wollt ihr euch ja noch ein paar anschauen:
Urban Jungle
Ballerina Princess <- finde ich sehr hübsch!
Make a Wish (meine, nur schöner aufgetragen ^^)
Mosaic Muster
Candy Corn & Spider Webs
Golden Lattice, Star Dust, Femme Fatale & Copper Rouge
‚Tis the Season
Disco Queen

Für mich war es auf jeden Fall super, dass ich mir auf die schnelle noch schöne Silvesternägel zaubern konnte =) normal lackieren hätte ich nämlich nicht mehr geschafft!

Bild in klein für die Ansicht in „Beliebteste Posts“.

Douglas : promo2 468x60
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

10 Kommentare

  1. Laruemarie

    Oh meine Schwester hat sich in Amerika damit eingedeckt und zu Weihnachten habe ich von ihr auch welche bekommen… die sind genial!!! Hatte meine jetzt über eine Woche drauf und sie sahen immer noch perfekt aus!

    Antworten
  2. Bonny

    Hübsch – Ich hatte mir diese „Nägel“ auch schon mal angeschaut, aber der hohe Preis schreckt dann doch ab… da lackiere ich lieber.

    Antworten
  3. °Kati°

    Wirklich eine tolle schnelle Variante.
    Hab mich selber aber noch nie rangetraut, weil ich oft lese, dass die Dinger nicht so lange halten sollen.
    Aber es gibt doch soo tolle Farben ^^

    Antworten
  4. Amilmarith

    Zuerst einmal wünsch eich dir ein frohes neues Jahr. ;) Die Nägel sehen sehr schön aus. Ich kann mit mit solchen Folien leider nicht umgehen.

    LG, Amilmarith

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.