[Review] Purrfect Himbeer-Gesichtsmaske

In meinem Purrfect Testpäckchen war auch die Purrfect Himbeer-Gesichtsmaske enthalten. Allgemeine Infos zum Shop findet ihr in diesem Post.

Linda hat einen Gutscheincode zur Verfügung gestellt, mit dem ihr ab 15€ Warenwert 10% auf euren Einkauf spart. 
Zusätzlich nehmt ihr mit eurer Bestellung mit diesem Code an der TALASIA-Verlosung teil ^_^ Sie verlost ein typgerechtes Makeup-Paket (3 Lidschatten, Rouge, Lippenstift mit Pinsel und Eyeliner!), herzlichen Dank dafür!
Der Rabattcode lautet: TALASIA
Diesen Code hinterlasst ihr beim Checkout als Kommentar.
Diese Aktion läuft bis zum 31.03.2012 (vielen Dank für die Verlängerung!)

Purrfect Himbeer-Gesichtsmaske

Preis: 6,50 €
Inhalt: ca. 50ml
Haltbarkeit: keine Angabe

Produktbeschreibung von Purrfect:
Diese Maske ist eine reiche Quelle an den Vitaminen A und C, sowie Eisen, Potassium, Phosphor und Kalzium. Himbeerpulver wird nachgesagt sowohl stimulierend auf das Hautgewebe zu wirken, als auch Rötungen zu reduzieren.
Durch die Zugabe von Joghurt-, Aloe Vera – und Honigpulver wird die Pflegewirkung gesteigert.
Weiters wurden der Maske Himbeerkerne zugesetzt, sodass beim Abschwemmen auch lose Hautschüppchen entfernt werden.

Verwendete Materialien
-Tonerde
-Himbeerpulver
-AloeVeraPulver
-Himbeersamen
-Allantoin
-Himbeerkerne
-Honigpulver
-Joghurtpulver

Wie ihr seht erhält man die Maske in Pulverform. Sie wird zu zwei Teilen Maske und einem Teil Wasser verwendet. Ich habe mir ein Glas genommen und dort 2 nicht gehäufte Teelöffel des Pulvers hinein gegeben und dazu einen Teelöffel Wasser, dann gut umgerührt.
Mit dieser Menge kam ich gerade passend für mein Gesicht aus, das Glas war dann auch leer. Man kann natürlich auch ein klein wenig mehr anmischen. Ein Döschen reicht je nach verwendeten Regionen für ca. 10 Anwendungen.

Sehr schade finde ich, dass man die Himbeeren nicht erriechen konnte. Ich hätte mir einen schön fruchtigen Himbeergeruch gewünscht. Die Maske riecht aber trotzdem angenehm, allerdings eher nach „pflegenden“ Sachen…vielleicht die Aloe Vera? Wobei ich nicht sagen kann wie Aloe Vera riecht.

Anfangs fragte ich mich beim Anrühren, ob ich etwas falsch gemacht habe, weil da überall kleine Stückchen zu sehen waren :D als ich es dann im Gesicht aufgetragen habe machte es „klick“ und mir kam endlich in den Sinn, dass das die Himbeerkerne sind. Diese sind auch brav am Gesicht kleben geblieben und haben sich nicht irgendwo drum herum verteilt. Die Farbe der Maske sah auf jeden Fall sehr lustig im Gesicht aus. Seht selbst *grusel* :D Nicht schön, aber selten!

Man sieht, dass ich am Kinn nicht mehr ganz so viel Produkt übrig hatte und darum ist es da auch schneller angetrocknet. Ich habe die Maske ca. 10 Minuten auf dem Gesicht gelassen. Man hat beim Trocknen ein deutliches Spannen gemerkt, aber bei Masken finde ich dieses Gefühl irgendwie recht passend.
Beim Abwaschen hat man durch die Himbeerkerne einen leichten Peelingeffekt, außerdem ging das Abwaschen problemlos – ohne großartiges Schrubben oder ähnliches.
Die Haut hat sich danach angenehm weich angefühlt und man hat gemerkt, dass man etwas „getan“ hat. Ich brauche aber generell nach Masken eine Gesichtscreme, da mein Gesicht sonst zu trocken ist.

Die Maske gibt es übrigens auch in der Sorte Pfirsich-Honig.

Insgesamt bin ich zufrieden mit dieser Maske, einziger Kritikpunkt wäre für mich eben nur der Geruch, der ist nicht „schlecht“, aber ich hätte ihn mir eben fruchtig gewünscht =)
Den Preis finde ich auch ok, da man ja bedenken muss, dass es selbstgemachte Produkte sind. Da ich generell aber doch ziemlich selten Gesichtsmasken nutze und noch viele zuhause liegen habe, wäre dies kein Produkt was ich mir unbedingt kaufen würde, da mich andere Produkte aus dem Shop auch einfach mehr interessieren.

Verwendet ihr regelmäßig Gesichtsmasken?

Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos von Purrfect zur Verfügung gestellt

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

13 Kommentare

  1. Alenija

    haha sexy mit der Maske x) Ich finds immer witzig, wenn man sich das macht und dann der Freund oder die Mutter reinkommen und sich erschrecken, weil man so gruselig aussieht :D

    Ich liebe Gesichtsmasken <3 Seit ich die von Schaebens benutze habe ich weniger Hautunreinheiten!

    Antworten
  2. Sayuri

    Ich nehm mir leider viiiiiel zu selten die Zeit, mit mal so eine Pampe ins Gesicht zu klatschen O.o .. jaja, gestresste Welt!
    Finde ich allerdings auch ein bißchen schade, dass der Himbeerduft nicht wirklich rauskommt – wär bestimmt noch ein kleines Highlight gewesen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.