[Look] Project Make up – Discofever

Seit einer gefühlten Ewigkeit habe ich mir schon vorgenommen bei Project Make up mitzumachen. Ich finde die kreativen Looks dort immer sooo toll und habe selber Spaß am kreativ sein. Aber ich habe mal wieder gemerkt wie viel Zeit so ein kreativer Look (Ausdenken, Schminken, Fotografieren, Bearbeiten) doch in Anspruch nimmt.

Also das Thema war diesmal „Discofever“ und dabei hatte ich irgendwie so ein Bild in meinem Kopf und darum ist es auch recht schrill und bunt geworden. Ich hoffe es gefällt euch trotzdem oder vielleicht gerade deswegen. Ich wollte erst Fotos mit Zopf machen und hatte die Haare extra mit Haarspray schön anliegend gemacht :D aber das sah auf den Fotos scheiße aus -.- darum habe ich sie doch auf gemacht.

Datum: 12.02.2012

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) Zoeva Forever Eye Crayon Cotton (weiße Base)
3) Sleek Acid I-Divine Lidschatten Palette
4) Sleek Curacao I-Divine Lidschatten Palette
5) NYX Candy Glitter Liner 05 Lavender
6) Catrice Our Best Volume Ever! Mascara
7) Catrice Our Best Length Ever! Mascara
8) Kiko Kajal Kohl Pencil Black
9) Duo brush on lash adhesive clear (Wimpernkleber)
10) Red Cherry Wimpern D/612

Red Cherry Wimpern D/612

Die Red Cherry Wimpern und der Wimpernkleber wurden mir kosten- und bedingungslos vom Ebayshop Sunnys_bits&bobs zur Verfügung gestellt, herzlichen Dank dafür. In ihrem Shop könnt ihr allerhand Fake Lashes kaufen, den passenden Kleber und zusätzlich noch Nail Art Produkte.

Die Wimpern kosten in ihrem Shop 3,05 € und sie sind ca. 8,9mm lang. Wie ihr seht sind Strasssteinchen darauf angebracht und zusätzlich befinden sich auf den Wimpern noch Glitzerpartikel. Die Glizterpartikel hätte man finde ich auch weg lassen können, da man sie nicht so richtig sieht und sie zudem beim anfassen der Wimpern mit den Fingern oder der Pinzette teilweise herunterfallen (hatte nach dem Anbringen ein ganz leichtes Glitzerfallout unter den Augen).

Ich habe mein Exemplar im Innenwinkel etwas gekürzt, denn ich habe leider irgendwie immer Probleme, dass das Bändchen bei mir im Innenwinkel sonst immer wieder absteht. Irgendwie bin ich da noch nicht so geübt in der Technik, dass das mal bleibt wo es soll. Dafür hatte ich diesmal Glück mit dem Außenwinkel, denn die letzten Male stand bei mir das Bändchen außen ab, diesmal nicht.

In der Nahansicht des AMUs sieht man auch mal wieder, dass ich es wieder nicht ganz an den Wimpernkranz geschafft habe, aber im Gesamtbild fällt das überhaupt nicht aus und sieht super aus mit den Wimpern – finde ich zumindest.

Der Kleber hat mir sehr gut gefallen. Ich habe ja sonst den blauen aus der Tube von Duo, aber dieser hier gefällt mir noch besser, da er eine Verpackung wie ein Eyeliner hat mit einem Pinselchen, womit man den Kleber präzise auf das Wimpernbändchen auftragen kann. Von der Klebekraft habe ich keinen Unterschied zum anderen Kleber gemerkt. Beide gefallen mir sehr gut. Welchen Wimpernkleber verwendet ihr denn so?

Bild in klein für die Ansicht in „Beliebteste Posts“.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

37 Kommentare

  1. Wiebke

    Woah, das ist mal ein BÄM Make Up :)

    Kannst du übrigens vielleicht mal ein Tutorial posten, wie du den „to the top“ Button unten rechts an deiner Seite einge-html-t hast?

    Und danke nochmal für deine Antwort wegen der RdL Base, ich habe sie mir letzte Woche gekauft und finde sie klasse. Meine von manhattan war wirklich zu alt und zu trocken…

    Antworten
  2. MuhSchu

    hat was hippimäßiges, das ist schon geil =)
    ich muss sagen: an disco muss ich bei dem AMU leider nciht denken, dafür aber eben an eine ausgeflippte hippiparty xD kuhl gemacht :D

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.