[AMU + Swatch] L.A. Colors 3 Color Eyeshadow Palette CES450 Orchid

Ich habe vor kurzer Zeit ein kleines Testpaket mit Produkte von L.A. Colors / Girl erhalten und wollte euch nun in diesem Post dieses Lidschattentrio daraus zeigen.

L.A. Colors 3 Color Eyeshadow Palette CES450 Orchid

Preis: 4,95€
Inhalt: 5,5g
Haltbarkeit: 36 Monate
Sonstiges: „Cruelty free“ Logo (tierversuchsfrei)

Im Douglas Onlineshop gibt es die Palette in 12 verschiedenen Kombinationen. Was mich etwas stört, dass im Shop L.A. Girl und L.A. Colors nicht getrennt werden. die Palette heißt dort L. A. Girl und auf der Packung steht aber L. A. Colors. Gebe ich L.A. Colors in die Suche auf der Seite ein so erscheinen nur zwei Artikel (einer von Anny und einer von L.A. Girl), gebe ich L. A. Girl ein kommen dann erst die Artikel. Finde ich doof gemacht, denn wenn jemand z. B. diese Palette hier sieht und danach suchen würde, würde das die Suche erschweren. Es weiß ja nicht jeder gleich, dass er L. A. Girl eingeben soll…

Die Palette hat eine schlichte schwarze Verpackung mit durchsichtigem Deckel. Sie lässt sich leider ein wenig schwer öffnen, zum Glück  habe ich aber im Moment keinen Nagellack drauf, vielleicht ist das ja auch nur bei meiner Palette so. Das Blumenmuster in den Pfännchen mag ich sehr gerne, verschwindet dann natürlich mit häufiger Nutzung, aber ist Anfangs schön anzusehen.

Den Farbnamen finde ich jetzt nicht so wirklich passend, Orchid für Braun und Gold? Beim Rosa ok, aber für Braun und Gold finde ich es jetzt nicht so passend, wäre bei dem Namen nicht darauf gekommen, dass solche Farben dahinter stecken.

Das Rosa wirkte auf mich anfangs so, als hätte es weißen oder silbernen Schimmer…aber siehe da! Geswatched sieht man goldenen Schimmer! In der Packung kann ich diesen wirklich nicht erkennen, aber ich freue mich, denn ich liebe ja bekanntlich Goldschimmer.

L.A. Colors 3 Color Eyeshadow Palette CES450 Orchid

Geswatched auf Rival de Loop Young Eyeshadow Base, fotografiert mit Blitz.

Die Farben an sich finde ich ganz hübsch, ich würde aber jetzt nicht von etwas besonderem sprechen (bis auf den Goldschimmer im Rosa). Der Rosa-Ton krümmelt ein wenig, aber es hält sich noch in Grenzen. Die Farbabgabe war gut, ich hatte keine Probleme genug Farbe für schöne Swatches zu bekommen und musste auch nur leicht schichten.

Ich finde die Farben harmonieren gut miteinander, was ich euch natürlich gerne mit einem Make Up demonstrieren möchte. Nichts so besonderes, aber ich finde es dennoch ganz hübsch.

Datum: 23.02.2012

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Eyeshadow Base
2) L.A. Colors 3 Color Eyeshadow Palette CES450 Orchid
3) L.A. Girl Eyeliner Pencil 607 Gold (unterer Wimpernkranz)
4) MAC Posh Paradise Paint Pot Idyllic (als Lidstrich)
5) Essence Multi Action Smokey Eyes Mascara
6) Kiko Kajal Kohl Pencil Black

Swatches zu weiteren Trios:
Dandelion bei Anne
Peony bei Browneyed-bombshell
Water Lily bei Liri
Mariegold bei femputer makeup

Mein Fazit: Dieses Trio ist ganz nett, aber so außergewöhnlich finde ich die Farben jetzt nicht. Wem die Farben gefallen, dem kann ich es so „mittel“ empfehlen. Die Qualität ist ok, aber nicht herausragend. Man kann auf jeden Fall etwas nettes daraus zaubern.

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos vom deutschen L. A. Colors Team zur Verfügung gestellt, vielen Dank.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

11 Kommentare

  1. MyOne

    Nicht schlecht, aber da hab ich genug andere Farben. Schön, dass aber zumindest eine Farbe bei dir punkten konnte :) Aber du hast recht, bei Orchid denke ich nicht unbedingt an so eine Kombi, eher bei rose mit Pink und Lila….

    Antworten
  2. Liria

    Ich finde diese L.A. Girl / L.A. Colors Sache auf Douglas auch seeehr verwirrend!
    Hatte das eh so verstanden, dass Girl / Colors zwei unterschiedliche Produktlinien sind. Naja, vielleicht haben die das ja selbst noch nicht ganz so durchschaut! :-D

    Ich mag dein AMU, wobei ich mir die Palette wohl eher nicht kaufen würde.
    Um ehrlich zu sein, mir ist der MAC Paint Pot zuerst ins Auge gestochen. ;-) Gefällt mir und ich frage mich gerade, warum ich mit meinen p/p´s keine Lidstriche ziehe?!

    Danke fürs Verlinken.

    lg
    Liri

    Antworten
  3. Yvonne

    für den preis sicherlich ganz ok, mir gefällt das blumenmuster
    das amu finde ich sehr hübsch, gute idee das du den idyllic als lidstrich benutzt hast, das muss ich auch mal versuchen <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.