[AMU + Swatch] Catrice Intensif´eye Wet & Dry Shadows 010 Black Or White Swan?! und 020 Charly´s Chocolate Factory

Im neuen Sortiment von Catrice findet ihr seit Frühjahr diesen Jahres die neuen Catrice Intensif´eye Wet & Dry Shadows 010 Black Or White Swan?! und 020 Charly´s Chocolate Factory möchte ich euch in diesem Post vorstellen.

Catrice Intensif´eye Wet & Dry Shadows 010 Black Or White Swan?! und 020 Charly´s Chocolate Factory

Preis: 3,79 €
Inhalt: 0,8g
Haltbarkeit: 18 Monate

Hätte ich diese beiden Farben nicht beim Cosnova-Event mitnehmen dürfen, so hätte ich mir diese beiden auf jeden Fall gekauft, weil sie mich farblich sehr ansprechen und die gebackene Optik mag ich auch immer wieder total gerne. Charly´s Chocolate Factory ist wirklich sooo ein schönes Braun! Außerdem mag ich die Verpackung. Von der Form her (gleiche wie bei der Catrice Out of Space LE) und ich mag den holographischen Schriftzug auf dem Deckel.

In der Mitte seht ihr die Farben jeweils auf Rival de Loop Eyeshadow Base und außen jeweils auf einer dunklen Base. Wie ihr seht ist dir Grundfarbe von Charly´s Chocolate Factory auch schon auf normaler Base super. Er hat auch weniger gröbere Partikel als Black Or White Swan?! und krümmelt somit weniger.

Ein Augen Make Up mit den beiden habe ich natürlich auch schon geschminkt und es hat mir in dieser Kombination wirklich gut gefallen.

Datum: 07.02.2012

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) Catrice Intensif´eye Wet & Dry Shadow 010 Black Or White Swan?!
3) Catrice Intensif´eye Wet & Dry Shadow 020 Charly´s Chocolate Factory
4) Essence Eyeshadow 58 cappuccino, please! (Swatch)
5) Essence 2in1 Eyeliner Pen
6) Essence 2in1 Kajal Pencil 12 free & style (unterer Wimpernkranz)
7) Catrice The Giant – Extreme Volume Mascara
8) Catrice Volume Plus + Curl Mascara
9) Kiko Kajal Khol Black

Das Ergebnis alleine mit der The Giant Mascara hat mir nicht so gut gefallen, darum bin ich mit der anderen nochmal drüber gegangen.

Wie gefallen euch die beiden Lidschatten? Treffen sie farblich euren Geschmack? Oder mögt ihr allgemein keine gebackenen Lidschatten? Man könnte sie natürlich auch feucht auftragen, aber wie ihr wisst bin ich dazu meist zu faul und nutze daher lieber eine dunkle Base um das Ergebnis zu intensivieren.

Die hier verwendeten Essence & Catrice Produkte durfte ich mir kosten- und bedingungslos beim Cosnova-Bloggerevent aussuchen, herzlichen Dank dafür.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

18 Kommentare

  1. deepblackgirl

    Mir gefallen beide Lidschatten ausgesprochen gut, ich habe mir Have you seen Alice? mitgenommen und bin sehr angetan. Da dürfen sicherlich noch welche davon einziehen. Ich habe festgestellt das wenn man den Lidschatten auf einer schwarzen Base aufträgt man fast das selbe Ergebnis erzielt wie beim feuchten Auftrag.
    Das entstandene AMU gefällt mir auch sehr gut.

    Antworten
  2. Sayuri

    So, danke fürs Anfixen *lach* .. ich muss wohl bald wieder mal zu dm :)) .. die beiden sehen toll aus und das AMu ist sensationelle klasse! Steht dir absolut gut :D
    Ääääähm .. ich hab dich übrigens zurückgetaggt *__* .. ich hoff halt, dass du noch magst und nicht allzu sehr in Stress verfällst bei den ganzen AMu’s, die du schminken sollst – aber du machst das ja gern, gell? ;)
    http://sayuris-welt.blogspot.com/2012/03/tag-kleines-lidschatten-1×1-blau-grun.html

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.