[TAG] Meine 5 Beauty-Zwangsmaßnahmen

Diesen TAG hat Mara ins Leben gerufen und die liebe Sui hat mich damit getaggt.

In diesem TAG geht es um Beauty-Dinge die man gerne mal schleifen lässt und ungern tut und sich gewissermaßen dazu zwingen muss.

1) Abschminken + Zähne putzen
Abends nochmal extra runter zu rennen um diese beiden Dinge zu erledigen ist irgendwie immer am nervigsten :D morgens die Routine nicht so. Aber abends, wenn ich dann eigentlich schon im Bett lag und TV geguckt habe dann ab ins Bad…das dauert auch immer sooooo lange! Erst AMU-Entferner, dann mit Gesichtswasser das Make Up runter, Zähne putzen, eincremen (normale Creme + Augencreme) und manchmal nutze ich dann noch Lippenpflege und Deo zur Abendroutine. EDIT: Damit keine Missverständnisse aufkommen :D ich empfinde diese Prozedur zwar als äußerst lästig, aber ohne gehe ich nicht ins Bett! Wenn ich schon im Bettchen liegen und noch irgendwas gefuttert habe, zwinge ich mich immer noch nach unten (besonders aus Angst vor Löchern in den Zähnen, aua aua!).

2) Rasieren/Epilieren
Zugegeben in der Winterzeit an den Beinen doch eher selten, denn man sieht sie ja eh nicht *schäm* im Sommer zeige ich sie zwar auch nicht sooo oft wie andere vielleicht, aber da bin ich dann auch gerne für den Fall der Fälle vorbereitet. Auf jeden Fall empfinde ich es als sehr lästig.

3) Nägel lackieren
Lackierte Nägel sind toll! Das habe ich besonders bemerkt als ich letztens fast einen Monat nicht lackiert hatte. Aber das Lackieren an sich ist irgendwie echt nervig und darum wünschte ich, das würde sich von alleine machen.

4) Augenbrauen zupfen
Auch sehr lästig, mache ich fast jeden Tag kurz bevor ich mein AMU schminke, wenn ich mal wieder ein lästiges Haar sehe.

5) Peelinghandschuh nutzen (oder allgemein Peeling)
Eine Sache die ich eiiigentlich gern häufiger machen würde, aber das dauert immer so lange im Gegensatz zu kurz Duschgel drauf. Besonders lange dauert es mit dem Peelinghandschuh, denn dann will ich es „richtig“ machen. Morgens fehlt dazu einfach meist die Lust und die Zeit dafür.

Ich tagge SalaGraceOliviaSallyAniqueYoursSabrinaMöhrchen und Alenija. Erzählt von euren 5 Dingen, die ihr ungern macht aber „müsst“.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

19 Kommentare

  1. Sui♥

    Peeling vergesse ich auch IMMER! >_<
    Und dann wundere ich mich beim schminken, dass ich ausseh wie ein schuppiger Fisch >_< Und im Winter rasier ich auch oft nicht die Beine XD Da wär ich manchmal echt gern ein Kerl: Da isset ja scheiß egal wie behaart die Beine sind – sie dürfen kurze Hosen tragen.
    Aber sieht man bei uns Frauen bloß EINEN Stoppel, ist man doof und faul und eklig :x

    Antworten
  2. Sarah

    hehe, die Punkte könnten alle von mir sein:-) Mir geht es genauso, bis auf’s Zähne putzen…wenn ich keine Zähne geputzt habe, kann ich nicht schlafen
    lg Sarah

    Antworten
  3. Karmesin

    Bis auf Nummer 5 kann ich alle Punkte voll nachvollziehen! Ich glaube mein Punkt 5 wäre Eincremen. Also den Körper und vor allem die Füße. Ich habe da grade nach dem Duschen oft keine Zeit oder Geduld zu, aber es muss ja sein.

    Übrigens lese ich deinen Blog inzwischen noch viel lieber seit wir uns ein wenig unterhalten haben, du bist wirklich sehr sympatisch!

    Liebe Grüße
    Karmesin

    Antworten
  4. Talasia

    @Sarah das soll nicht heißen, dass ich es nicht tue XD es nervt mich nur! Ich bin den den letzten…6 Jahren vielleicht 1 oder 2 mal ins Bett gegangen ohne Zähne putzen, weil ich da wirklich fertig war, aber ansonsten nie nie niiiie weil ich Angst habe, dass ich dann wieder nen Loch bekomme :D

    Antworten
  5. Silva

    Gerade Punkt 1 kann ich so unterschreiben! Abschminken – was ist das?! *pfff* Aber das wird ja im April mit meiner Challenge anders :D
    Alles Liebe!

    PS: Epilierst du? Ich sag nur *aua*, das ist irgendwie nichts für mich :/

    Antworten
  6. Talasia

    @Silva jap, an den Beinen epiliere ich. Eigentlich tut es mir auch nur am Anfang weh, so unten Richtung Knöchel, aber danach gehts. Ich habs mal unter den Armen gemacht und das war ein RIESEN Fehler! Solch ein Brennen durch so eine Mini-Verletzung (die man nicht mal sehen konnte) hatte ich noch nie, das tat wirklich unheimlich weh ^^“

    Antworten
  7. Roselyn

    Oh ja, da erkenne ich mich in einigen Punkten wieder. Ich liebe auch lackierte, gepflegte Nägel. Aber manchmal bin ich einfach zu faul dazu :) und die Prozedur dauert einfach zu lang!

    Antworten
  8. Chaozfee

    Autschii.. Epillieren..
    Aber das mit dem Peelen und dem Allabendlichen Abschminken kenne ich *g* ich hab auch nieee Lust, machs aber dann trotzdem ^^

    Antworten
  9. Ina

    Man Talasia, ich fühle mich so geehrt, dass du bei mir kommentierst.

    Das Lidschatten 1 x1 zu dem du mich getagged hast geht am Sonntag online, sogar mit Video Wuhuuu!

    GLG Ina

    Antworten
  10. Maegwin

    Oh, epilieren tue ich nicht, das ist mir zu schmerzvoll. Hab mir mal einen Epilierer gekauft, ein halbes Bein geschafft und ihn danach verschenkt. Da rasier ich lieber. Bin aber am überlegen, ob ich jetzt nicht den Permanent-Enthaarer kaufen soll, hab schon so viel darüber gelesen.
    Abschminken ist für mich Pflicht, ohne geh ich nicht ins Bett, egal wie lang die Nacht war.
    Augenbrauen Zupfen ist für mich auch total nervig, meistens hab ich gar keine Lust darauf, aber nach 3 Tagen wuchern sie total, daher – Pflicht.

    Antworten
  11. Pingback: Alle [TAG]s auf einen Blick | Talasias Dreamz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.