Aufgebraucht im März 2012

Und schon wieder ist ein Monat rum und ich habe so einige Dinge aufgebraucht.

1) Herbal Essences Farb Booster Farbglanz Shampoo
Der Duft hat mir ganz gut gefallen, aber ansonsten habe ich jetzt keinen großartigen Unterschied zu anderen Shampoos bemerkt und ob meine Farbe dadurch mehr geglänzt hat…konnte ich zumindest nicht feststellen.

2) Balea Pflegendes Gesichtswasser
Dieses Gesichtswasser hatte ich schon mal, aber irgendwie hat es mir dieses mal nicht sonderlich gut gefallen und ich versuche mir zu merken, dass ich es nicht nochmal kaufen möchte. Zudem finde ich auch die Verpackung mega langweilig :D

3) Balea Bodybutter Honig
Die hat sehr lange gehalten, weil ich sie im Schlafzimmer stehen hatte um abends ab und zu mal meine Beine einzucremen, was ich aber oft vergesse. Ich mochte den Geruch wirklich total und auch die Pflegewirkung fand ich zufrieden stellend.

4) Balea Young Deo Roll On Feel Fresh
Dieses Deo hat mich durch seine Verpackung gelockt. Ich hatte eigentlich erwartet, dass ich damit nicht so zufrieden sein würde, aber da habe ich mich getäuscht. Dieses Deo hat bei mir super gewirkt, ich habe nicht geschwitzt. Benutze jetzt wieder ein anderes und da habe ich dann schon mal festgestellt, dass es manchmal etwas „feucht“ unter den Armen wurde und das hatte ich mit diesem Balea kein einziges mal. Habe mir jetzt auch das neue von Balea gekauft und hoffe, dass es mir genau so gut gefällt.

5) Fruttini Cranberry Choc Shower Cream
Hierzu hatte ich schon einen Post geschrieben, den findet ihr hier.

6) Yves Rocher Jardis du Monde Duschgel Lotus Flower
Das Duschgel hatte ich schon einige ganze Weile hier stehen, weiß gar nicht mehr wann ich es gekauft hatte. Ich habe es auf jeden Fall nicht als Duschgel benutzt sondern als Seife in meinen Seifenspender gefüllt. Es war ganz ok, allerdings würde ich es nicht nachkaufen, da ich den Duft irgendwie etwas langweilig fand.

7) Balea Joghurt Duschpeeling Waldfrucht
Der Duft hat mir gut gefallen, aber mittlerweile verwende ich zum Peelen lieber einen Peelinghandschuh.

8) Garnier Body Intensiv 7-Tage reparierende Creme-Milk Cacao Butter
Also das Produktversprechen hat es bei mir definitiv nicht gehalten, 7 Tage gepflegte Beine kann ich mir beim besten Willen auch nicht vorstellen. Zwischendurch habe ich dann natürlich geduscht, spätestens dann müsste es ja weg sein, aber bis dahin hat es bei mir auch nicht gehalten. Ich hatte trotzdem noch das Bedürfnis jeden Tag cremen zu müssen, ich habe es hauptsächlich für die Beine genutzt, da ich dort sehr trockene Haut habe. Aber es hat auf jeden Fall schon besser gepflegt als irgendwelche Lotions von Balea, besser ist sie auf jeden Fall und ich finde schon, dass sich der Kauf doch gelohnt hat zumal es auch sehr lecker gerochen hat.

9) Hugo Boss – Boss Bodylotion
Eine Probegröße, die ich bei Douglas bekommen hatte. Der Duft hat mir wirklich sehr gut gefallen, aber eigentlich mag ich Bodylotions von richtigen „Düften“ nicht so gerne, da ich die Pflegewirkung meist recht schlecht finde. Diese hier war ganz ok, aber auch nicht sonderlich gut.

10) Parfümproben LR Harem und Thomas Sabo Charm Kiss
Harem habe ich nur aufgebraucht, weil ich es eben weg haben wollte :D der Duft war mir zu schwer. Charm Kiss hat mir eigentlich ganz gut gefallen, aber wäre kein Duft wo ich sage, dass ich ihn unbedingt besitzen muss.

11) Balea Young Soft & Care Feuchtigkeitspflege
Mit dieser Creme hatte ich zwar keinesfalls einen WOW-Effekt (wobei ich den glaube ich eh noch nie hatte), aber ich war zufrieden und habe sie gern benutzt. Sie hatte einen schön fruchtigen Duft.

12) Jil Sander Sun Hair/Body Shampoo
Das Ding wohnt schon Jahre bei mir…ich hatte es immer nicht so zwischendurch benutzt, weil ich es ganz praktisch fürs Schwimmbad fand mit dem Hair + Body, aber ich habe es nicht gerne benutzt, weil ich den Duft überhaupt nicht mag und darum habe ich es nun endlich aufgebraucht, damit ich es in die Tonne schmeißen kann.

13) Clinique superdefense und Dior Capture Pröbchen
Die Probetiegel waren beide recht großzügig und ich kam doch einige Tage damit hin. Beide haben mir ganz gut gefallen, aber ich konnte auch hier keinen besonderen Effekt fest stellen, Hauptsache meine Haut trocknet nicht aus ^^

PS: Das Internet ist heute leider immer noch genau so lahm wie gestern >.< maximal eine Seite zur Zeit kann geladen werden und das dauert dann schon ewig und bricht auch zwischendurch mal ab...man das geht mir echt auf den Keks!!! Und ich frag mich echt woran das liegt...klar wir haben nicht die schnellste Leitung aber sonst ging das normale Surfen wirklich sehr gut, jetzt ist es eine Qual.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

15 Kommentare

  1. blonder Engel

    Des is ja doch einiges. Ich hatte bisher nix davon.
    Die Fruttini Sachen find ich eigentlich ganz gut. Aber die Lotions pflegen meine Haut nicht so ganz wie sie sollen!!

    Antworten
  2. Göttingerin

    ich hatte auch mal das duschgel von yves rocher und fand es gut, aber meins war in der kleinen breiteren flasche, hat sich das design geändert oder war meins bisschen anders?

    Antworten
  3. Crissy

    Das balea Peeling scheint seinen Zweck ja ganz gut zu erfüllen? muss ich mal ausprobieren, auf dauer wird das Zweckentfremden von Gesichtspeelings zu teuer…

    Das „harem“ von LR liebe ich persönlich *.* Klar ist es schwer, aber doch eher was zum Ausgehen?

    Es ist auch immer wieder faszinierend wie viel zu verbraucht bekommst :) Würd ich nie schaffen! Respekt!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.