NYX Dark Shadows Palette – Angelique Bouchard inspired Make Up

Ich hatte euch bereits in zwei Posts die NYX The Crimson Amulet Collection – kurz NYX Dark Shadows Palette – vorgestellt. Generelle Infos über die Palette findet ihr in Teil 1.

Heute möchte ich euch noch ein kleines Fazit zu der Palette mitteilen und etwas geschminktes damit zeigen. Ein Look ist einfach „freestyle“ mit der Palette geschminkt und der andere soll das Make Up der „Angelique Bouchard“ aus dem Film darstellen. Ein Fazit und einen Look zu einer der anderen Schauspielerinnen findet ihr heute auch bei der lieben Karmesin.

Mein Fazit zur Palette:

  • Optisch ist die Palette natürlich erstmal ein schönes Stück in einer Make Up Sammlung, ein kleines Sammlerstück.
  • Die Lidschatten bieten Abwechslung, es ist für Fans von dezenteren Looks etwas geboten, aber auch für Leute wie mich, die kräftige, schimmerde Looks bevorzugen. Zum größten Teil haben die Farben eine gute Pigmentierung, allerdings krümmeln die meisten. Fall Out lässt sich aber recht gut beseitigen.
  • Lipglosse hätte man meiner Meinung nach weglassen können, zumal sie bei entfernter Schutzfolie sehr schnell voller Blushkrümelchen sind. Auf meinen Lippen fühlen sich die Glosse auch etwas zu trocken an.
  • Die Blushes und der Highlighter sind schön, allerdings hätten die vier kleineren Pfännchen etwas größer sein können, da man einen sehr schmalen Pinsel dafür nutzen muss und dabei aufpassen muss nichts von der jeweils anderen Farbe zu erwischen.
  • Der Eyeliner macht einen guten Job, ich mag ihn nur nicht, weil er matt antrocknet. Die Eyeshadowbase hält super, allerdings creast sie bei mir immer total schnell BEVOR ich den Lidschatten auftrage, obwohl ich nur eine dünne Schicht nutze. Ich muss dann direkt vor dem Auftrag des Lidschattens noch einmal verteilen. 
  • Den Preis finde ich ok für das was man geboten bekommt. 
Angelique Bouchard Make Up

Und nun kommen wir zu meinem Make Up, welches das der Hexe Angelique Bouchard darstellen soll.
Ich habe mich an Foto1 und Foto2 orientiert. Zusätzlich habe ich eine kleine GIF-Animation gefunden, wo sie zwinkert und man sieht, dass dass Auge nicht nur dunkel geschminkt ist. Ob das nun ausgedacht ist oder wirklich ihrem Look entspricht weiß ich nicht, da ich kein passendes Foto dazu gefunden habe.

Datum: 30.04.2012

Verwendet habe ich:
1) NYX HD Eyeshadow Base
2) NYX The Crimson Amulet Collection – Eyeshadows
3) NYX The Crimson Amulet Collection – Eyeliner
4) NYX Doll Eye Mascara Long Lash
5) Kiko Kajal Khol Pencil Black

Für den Look habe ich noch den rosa Blush verwendet und den roten Lipgloss, der auf den Lippen allerdings deutlich pinker aussieht. Ich finde das Foto ist irgendwie cool geworden, ich bin froh darüber, denn die anderen sahen total doof aus.

Freestyle Make Up

Und nun noch ein „freestyle“ Look, den ich mit der Palette geschminkt habe. Ich habe dafür Brauntöne verwendet.

Datum: 27.04.2012

Verwendet habe ich:
1) NYX HD Eyeshadow Base
2) NYX The Crimson Amulet Collection – Eyeshadows
3) NYX The Crimson Amulet Collection – Eyeliner
4) Essence Multi Action False Lashes Mascara
5) Kiko Kajal Khol Pencil Black

Wie gefallen euch die beiden Make Ups? Und falls ihr auch schon etwas mit dieser Palette geschminkt habt hinterlasst mir doch gerne den Link.

Weitere Make Ups mit der NYX Dark Shadows Palette findet ihr bei:

Douglas Taschen
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

16 Kommentare

  1. Chocii

    Ich dacht eigentlich ich kann auf die Palette verzichten, aber die Farben sind ja mal geil….
    Cherryculture, stimmt die haben ja auch NYX. Thanks für den Tip ;)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.