ghd Peacock Styler Purple – allgemeine Infos

Ich hatte euch vor kurzem ja bereits in diesem Post meinen neuen GHD Peacock Styler Purple gezeigt, welchen ich von ghd zugeschickt bekommen habe. Nochmals herzlichen Dank!

Wie angekündigt, wollte ich euch noch noch einige allgemeine Infos hier aufführen, welche ich aus dem Infomaterial von ghd entnehme. Für einige, die sich mit der Marke bereits auskennen mag das vielleicht jetzt ein uninteressanter Post sein, aber ich als ghd Anfänger fand es interessant diese Informationen zu bekommen.

In den nächsten Tagen wird dann auch der erste Stylingpost folgen, ich bin gespannt wie ihr mein Haar in geglätteter Form finden werden.

ghd (good hair day) ist eine britische Haarstylingmarke aus dem Friseurbereich. Das Produktsortiment umfasst neben den ghd Stylern (der Ausdruck Glätteisen wird diesen Produkten nicht gerecht, da man mit ihnen nicht nur glattes Haar, sonder auch Locken, Wellen, Flicks oder Volumen stylen kann) die optimal auf das Thermostyling abgestimmte Haarstyling-Linie ghd STYLE sowie eine Auswhal an proessionellen Bürsten.

ghd bietet die eigenen Produkte ausschließlich über exklusive Friseursalons, ausgewählte Pafümerien und den eigenen Online-Shop unter ghdhair.de an, um eine optimale Beratung zu gewährleisten. Dies beinhaltet intensive Schulungen der Friseure, in denen ihnen nicht nur gezeigt wird, wie sie das Haar für die verschiedenen Looks stylen können, sondern auch, wie sie es wiederum ihren Kunden, den Endverbrauchern, bestmöglich zeigen können.

Die ghd Styler bewegen sich im oberen Preissegment, u. A., weil sie für die Ansprüche von Profihaarstylisten im täglichen Einsatz entwickelt wurden. So verfügen die Styler über einen innovatiem Mirkoproressor, Unversalspannung und verschiedene Sicherheitsfeatures:

  • Digitaltechnologie & Keramikheizelemente: Der einzigartige Mirkoprozessor heizt die innen liegenden Keramikheizelemente innerhalb weniger Sekunden auf die optimale Temperatur auf, lästiges Warten entfällt. Während der Anwendung werden die Platten kontinuierlich nachgeheizt, um die Stylingtemperatur zwischen 175° bis 185° konstant zu halten.
    Durch die optimale Abstimmung der Flächen der im Kern des Stylers liegenden Keramikheizelemente und den Oberflächen der äußeren Stylerplatten wird das Entstehen von zu heißen oder zu kalten Stellen auf den Platten, die so genannten Hotspots, verhindert. Das Ergebnis ist eine blitzschnelle, konstante Temperatur für ein optimales Styling vom Haaransatz bis zu den Spitzen.
    Die äußeren Stylerplatten der ghd Styler bestehen aus Aluminium und einer Sonderbeschichtung. Diese spezielle Pulverbeschichtung macht die äußeren Stylerplatten extem stoß- und kratzfest und ermöglicht außerdem ein sanftes Gleiten über das Haar.
  • Universalspannung: Der ghd Styler eignet sich für eine Spannung von 110V und 230V (Wechselstrom). Das bedeutet, dass das Gerät unabhängig vom Land die lokale Versorgungsspannung ermittelt und sich entsprechend einstellt, um eine optimale Leistung zu erreichen. Praktisch für Stylisten, die weltweit arbeiten sowie für Vielreisende.
  • Schlafmodus: Wenn der Styler ca. 30 Minuten lang nicht verwendet wird, schalten sich die Heizplatten automatisch ab und der Styler geht in den Schlafmodus über. Dabei bleibt er jedoch an der Stormversorgung angeschlossen und ist nicht ausgeschaltet. Alle paar Sekunden erklingt ein Warnton, der anzeigt, dass das Gerät sich im Schlafmodus befindet. Die Leuchte wechselt im Schlafmodus die Farbe. Zur Re-Aktivierung des Stylers einfach den Ein/Aus-Schalter verwenden.
  • Gefederte Platten und runde Form: Der Styler wird oberhalb der Heizflächen auch von außen warm und ermöglicht so ein individuelles Styling – egal ob Locken, Wellen, Flicks oder glattes Haar. Die beweglichen Platten ermöglichen zudem ein perfektes, knickfreies Styling ganz ohne Druck.
  • Drehbares, verstärktes Kabel: Das Kabel ist mehrfach verstärkt und extra lang. Die flexible Kabelanbringung gibt mehr Freiheit beim Stylen.

ghd ist seit über 10 Jahren auf dem Markt (davon 6 Jahre in Deutschland) und wird von den meisten Top Haarstylisten weltweit verwendet. Die langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass sich das Haar am besten bei einer Temperatur von 175° bis 185° stylen lässt. Liegt die Temperatur darunter, kann kein haltbares Ergebnis erzielt werden (glattes Haar locht sich nach kurzer Zeit wieder, Locken hängen sich aus). Liegt die Temperatur darüber, wird das Haar unnötig belastet. Aus diesem Grund haben die ghd Styler keine individuelle Temperatureinstellung, sondern arbeiten alle mit einer Temperatur von 175° bis 185°.

Auf der ghd Homepage oder auf YouTube findet man einige Styling-Videos, um die verschiedenen Looks (glatt, lockig, gewellt, voluminös, mit Flicks etc.) nachzustylen.

Leider gibt es inzwischen viele Fälscherseiten, deshalb rät ghd auf ihrer Homepage im Bereich Store Locator nach einem autorisierten ghd Partner in der Nähe zu suchen.

Waren für euch einige interessante Informationen dabei, oder wusstet ihr das alles schon? Ich weiß es ist viel Text, aber ich fand es eben informativ und habe es daher auch in einen separaten Post getan, damit es die „normalen“ Posts nicht unnötig in die Länge zieht. Freut euch nun also als nächstes auf Stylingposts.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

7 Kommentare

  1. Nyxx

    Ich hab noch nie ein Glätteisen benutzt, aber dieses grüne gefällt mir soooo gut, dass ich wünschte, ich würde es ernsthaft brauchen und hätte das Geld über *lach* Das Design dieser Serie ist einfach der Hammer!

    Antworten
  2. CraziSchnuggi

    Wirklich toller informativer Post :) Ich habe schon viel gutes über die Produkte gehört, finde sie aber etwas teuer. :) Noch zu deinem Kommi: Hihi normalerweise habe ich auch gerne noch einen schwarzen Kajal oder so auf der Wasserlinie aber da ich eh schon mega kleine Augen hatte, dachte ich das wäre vielleicht zu viel gewesen :)

    Antworten
  3. Tink

    Uuuuh, danke für das liebe Kompliment. Versuche mich gerade an regelmässigen Sport. Puh. Schweinehund überwinden ist schwierig.
    Dafür kannst du die tollsten AMUs zaubern :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.