[Swatch] Manhattan Miss Miami Nice Lipjellys

Vor ein paar Tagen erreichte mich ein Päckchen mit den Produkten der neuen Manhattan Miss Miami Nice LE. Herzlichen Dank an Manhattan. Ich finde es übrigens cool, dass im Fernsehen ein Spot zu dieser LE läuft.

Diese LE gibt es ab Mitte Mai etwa für 8 Wochen im Handel zu kaufen.

Was ich aber wirklich schade finde, dass die Pressebilder mal wieder den Produkten überhaupt nicht entsprechen. Auf die Lidschatten komme ich später noch zu sprechen, aber bei den Lippen der Models sieht man, dass das definitiv NICHT die Lipjellys sind und eigentlich würde ich es schön finden, wenn die Models auf den Promobildern auch wirklich mit den Produkten geschminkt sind, um einen Eindruck von den Produkten zu bekommen. Hier sind die Promobilder leider nur Eye Catcher und haben mit den Produkten an sich nicht sehr viel zu tun.
Die Fotos an sich sprechen mich aber wirklich an, knallig bunt genau so wie ich es mag.

Ich möchte euch zuerst die Produkte zeigen, die mich aus dieser LE leider am wenigstens angesprochen haben, das wären die Manhattan Miss Miami Nice Lipjellys.

Manhattan Miss Miami Nice Lipjellys

Preis: ca. 2,99€
Inhalt: 6ml
Haltbarkeit: 12 Monate

Auf der Packung findet man leider nur eine Farbnummer (warum nicht fortlaufend weiß ich nicht), aber auf der Website sind dann auch Farbnamen vorhanden, immerhin etwas.

Das wären also:

  • 43H Coral Dream
  • 51J Sweet Romance
  • 54I Party Pink
  • 59N Rosy Wood
  • 610Z Blueberry Muffin

Positiv finde ich an den Glossen, dass sie einen schönen süßlichen Geruch UND Geschmack haben. Das Tragegefühl ist außerdem recht angenehm, sie kleben nicht und die Haltbarkeit ist eben glosstypisch – bis man was isst oder trinkt ist es in Ordnung.

Was mir aber wirklich nicht gefällt ist, dass die Glosse die Lippen nur ganz leicht färben. Ich mag sowas überhaupt nicht, wenn ich etwas auf die Lippen auftrage will ich auch Farbe sehen…oder wenn dann zumindest Schimmer oder Glitzer, aber nur einen Wetlookeffekt mit minimaler Färbung – nicht für mich! Daher zeige ich auch keine Tragebilder, verlinke aber weiter unten andere Berichte.

Manhattan Miss Miami Nice Lipjellys

Wie ihr seht gibt Blueberry Muffin am meisten Farbe ab, ist mir auf den Lippen trotzdem zu sheer.

Manhattan Miss Miami Nice Lipjellys

Was haltet ihr denn von solchen recht transparenten Glossen? Ist das euer Fall oder seht ihr das eher so wie ich?

Weitere Berichte findet ihr z. B. hier:

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

12 Kommentare

  1. Holly..

    Ich mag sheere Lipglosse lieber, weil ich sie meist als Finish über einen Lippenstift trage. Bei zu stark deckenenden Lipgloss habe ich immer Angst, dass ich was verwische oder ähnliches.

    Antworten
  2. Neru

    Bis jetzt bin ich noch nicht so sehr von den Jelly Gloss angetan, werde sie aber wenn es Tester gibt testen :D. Schön finde ich die Farbe von Party Pink. Wünsche dir ein ganz schönes Wochenende.

    lg Neru

    Antworten
  3. Lini

    Ich habe von dieser LE die Lipglosse nicht gekauft.nützt mir nicht wenn die so transparent sind,da kann ich auch gut ein farbloses Gloss nehmen. Habe mir dann nur die Lidchatten und Lacke gekauft.Und danke für die Antwort(MUA)

    Liebste Grüße Lina

    Antworten
  4. Jenny

    Huhu^^.
    Ich hab grad seid langem mal wieder die Statistiken bei Blogspot direkt durchgesehen, da seh ich das deine Seite auf meinen Blog verweist und dann seh ich hier, das ich ja in deinem Blogroll bin :D.
    Das wusste ich gar nicht, vielen Dank dafür^^.

    Liebe Grüße und ein schönes Pfingstwochenende, Jenny

    Antworten
  5. M E L O D Y

    Ich bin da ganz deiner Meinung – sehr schade, dass die Jellys so wenig Farbe abgeben, weil sie von Tragegefühl her echt gut sind. Blueberry Muffin gefällt mir da dann noch am Besten!
    Liebe Grüße,
    M E L O D Y

    Antworten
  6. Sanjadi

    Ich hab mir auch einen von den Lip Jellys gekauft und war ebenso enttäuscht. In dem Behältnis sah es so schön intensiv aus, aber auf der Haut… .__.

    LG Sanjadi

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.