Blogger-Serie: Easy Summer Looks – drei Varianten von mir

Vor ein paar Tagen hatte ich euch bereits meine Teilnahme an dieser Blogger-Serie angekündigt und hier kommt nun mein Beitag ^_^
Ich habe mich ein wenig schwer getan mit dem Thema, denn am liebsten schminke ich mich ja relativ aufwändig und darum war es für mich eine kleine Herausforderung. Da mein erster Look mich nicht so ganz überzeugt hat, habe ich noch zwei weitere Varianten ausprobiert, allerdings zeige ich diese dann ohne Bilder vom ganzen Gesicht.

Fangen wir aber mit meinem ersten Look an. Hier kam mir in den Sinn für den Sommer Bronzer zu benutzen, was ich nicht so häufig mache. Ich habe den Bronzer als Rouge verwendet und gleichzeitig auch für die Augen um so mit möglichst wenig Produkten einen Look zu schminken. Auf Eyeliner habe ich hier mal verzichtet (untypisch für mich), da die liebe Mel anregte, dass es für einige eben zu schwer wäre. Ich erinnere mich noch sehr gut, als es mir genau so ging – Eyeliner und ich waren damals regelrecht Feinde :D
Aber hier kann ich wirklich immer nur sagen: üben üben üben! Es hilft!

Look 01

Mein Gesicht habe ich wie immer mit Foundation, Concealer und Puder geschminkt und dann habe ich leicht das Essence bronzing compact powder shimmer auf die Wangen aufgetragen. Auf den Lippen trage ich den UMA Lippenstift 31 flashy pink. Das Augen Make Up habe ich sehr schlicht gehalten und als kleines „Highlight“ den grünen Kajal am unteren Wimpernkranz verwendet. Farblich kann man das natürlich beliebig verändern, aber durch den kleinen Farbklecks wirkt es etwas sommerlich.

Datum: 10.06.2012

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) Essence bronzing compact powder shimmer
3) Essence Kajal Pencil 20 scream green
4) Essence multi action mascara – smokey eyes
5) Kiko Kajal Khol Pencil Black

Da ich den ersten Look doch etwas schlicht fand, habe ich mich noch an einer bunteren Variante versucht, die ich aber auch sehr einfach gehalten habe, dafür habe ich aber buntere Farben verwendet!

Look 02
Datum: 11.06.2012

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) Make Up Academy 12 Shade Poptastic Palette
3) Catrice Absolute Eye Colour Mono 340 Ooops…Nude Did it again!
4) Essence multi action mascara – smokey eyes
5) Kiko Kajal Khol Pencil Black

Look 03

Und da mir der Lidstrich irgendwie fehlte habe ich abends nochmal einen kleinen Look geschminkt, bei dem ich nur einen farbigen Lidstrich, Kajal und Mascara verwendet habe. Der farbige Lidstrich ist mit dem Catrice Absolute Eye Colour Mono 490 Vanessa´s Paradise und dem Avon Colortrend Eyeliner entstanden. Das ist ein flüssiger Eyeliner ohne eigenen Farbton, ein Bericht dazu wird bald folgen.

Datum: 11.06.2012

Ich finde so eine knallige Farbe kann man gut solo tragen, aber eben auch gut mit anderen Lidschatten kombinieren. Ich würde mich im Normalfall dafür entscheiden ein komplettes AMU daraus zu machen, aber wenns eben schnell gehen soll ist so ein farbiger Lidstrich auch hübsch.

Und nun hoffe ich, dass zumindest einer dieser Looks euch zusagt (auch wenn das Thema mir nicht ganz so gut lag) und verweise hiermit nochmal auf die anderen tollen Teilnehmerinnen =)

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

19 Kommentare

  1. Jessi

    ich mag Look 2 echt gern =)
    beim 3. Look ist mir der untere Lidstrich etwas zu dick geraten und der obere wirkt dadurch etwas zu schmal, ansonsten mag ich türkis/petrolfarbenen Lidstrich auch sehr sehr gern =)

    Antworten
  2. MuhSchu

    waoh, der 1. look ist wirklich mal was ungewöhnliches; aber ich finde das minalistisch gesehen seeehr schön! der farbtupfer am unteren wimpernkranz und der einfache rest dazu – finde ich schön einfach und gut kombiniert =)

    den 3. look finde ich aber auch total toll – so ein einfach bunt umrahmtes auge, das hat shcon was für ein schnelles amu.

    toller beitrag :D (und der erste dieser wochenserie, den ich mir angucken wollte…)

    Antworten
  3. Sarah

    Also obwohl der erste Look so schlicht ist, finde ich ihn am besten. Der passt so super zu deiner Augenfarbe. Ich mein die anderen passen auch, aber der hat irgendwas.

    LG

    Antworten
  4. *Melina*

    wunderbar *-* hab das selbe problem wie du ich schwöre nämlich auch auf kräftigeres :D mein AMU ist extrem dezent für meine begriffe schatz findet es allerdings knallig ^^

    Antworten
  5. Steffi Pie

    Mir gefallen die ersten beiden Looks am Besten! Auch ohne Eyeliner siehts schön aus. Ich find das steht dir, obwohl ich dich da verstehen kann. Ich trage auch immer Eyeliner, ohne ist für mich total ungewohnt!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.