[Schmuck] Sailor Moon Kette (Ebay Hong Kong)

Ok…also es ist natürlich keine Sailor Moon Kette in dem Sinne, aber diese total süß verzierte Mondsichel hat mich einfach total an Sailor Moon erinnert. Und da ich früher ein riiiiesen riesen Sailor Moon Fan war MUSSTE ich sie mir einfach bestellen, als ich sie beim Rumsurfen auf Ebay gefunden habe. Ich stöbere ja total gerne in solchen Hong Kong etc. Ebayshops.

Die Kette ist natürlich total kitschig und voll „Mädchen“ und ich weiß auch noch nicht wann und wozu ich sie tragen soll, aber sie war einfach so süß, dass ich sie erstmal haben wollte.

Gekostet hat sie 3,19€ und es kamen keine Versandkosten dazu. Bestellt habe ich sie im Ebayshop chikchikboomsales. Meine rosa Version habe ich jetzt dort nicht mehr gefunden, aber es gibt die Kette noch in blau zu bestellen.

Infos aus der Artikelbeschreibung:

  • Größe: ca. 47x57x7mm (Mond), 33x25x4mm (Flügel), 66-70cm (Kettelänge)
  • Gewicht : ca. 27g
  • Material: Legierung, Harz, Kristall

Es ist natürlich nur Modeschmuck und die Qualität ist deswegen natürlich auch nicht überragend, aber ich kaufe ehrlich gesagt fast nur Modeschmuck, da ich einfach gern Abwechslung habe und wenns kaputt geht kaufe ich eben neu.

Und wo ich das Thema generell schon mal anspreche kann ich euch ja auch mal neben bei „meine Sailor Moon“ Gesichte erzählen. Wer mit dem Thema nichts anfangen kann, sollte hier vielleicht aufhören zu lesen :D (könnte sonst etwas freakig rüber kommen!).

Ich hatte damals die deutsche Erstaustrahlung 1995 auf ZDF schon gesehen, aber ab 1997 wurde die Serie dann auf RTL2 ausgestrahlt und erst so richtig bekannt. Bis dahin war es es ein Fan sein im Sinne von die Serie anschauen, aber ab dann fing es an sich zu entwickeln.
Im September 97 schlenderte ich im Kiosk herum und dann sah ich voller Begeisterung die Animania Ausgabe 19, eine Zeitschrift die mir bis dahin nie aufgefallen ist, aber da dachte ich „oh wow, das ist doch Sailor Moon!“ und war begeistert von der Schönheit des Covers (welches sich auf der Rückseite weiter zog und komplett dieses Artwork zeigte). Ich war total baff, denn bis zu diesem Zeitpunkt wusste ich gerade mal von 3-4 der Sailor Kriegerinnen und habe mich so tierisch gefreut, dass da auf einmal 10 wundervolle Ladys zu sehen sind.
Meine Vorfreude wuchs dermaßen und ich laß die Zeitschrift aufmerksam durch, auch total interessiert an den anderen Animes, über die es dort zu lesen gab. Es gab auch einen Bereich mit „Kleinanzeigen“ und ich entdeckte, dass ein Mädchen aus meinem Ort – auch Sailor Moon Fan – Brieffreundinnen suchte. Ja…damals war sowas durchaus noch üblich!

Ich schrieb sie an, wir kamen in Kontakt und es wurde eine Freundschaft daraus. Sie war ein paar Jahre älter als ich, sie konnte unheimlich toll Zeichnen und sie war sehr klug (passend zu ihrem Lieblingscharakter Ami/Sailor Merkur). Sie hatte auch einige Freundinnen, die Sailor Moon Fans waren, die ich auch alle kennen lernte. Darunter war eine hübsche Asiatin (ich glaube Anne war ihr Name, sie war unsere Rei/Sailor Mars) und Cordelia – die Geige spielen konnte (und sie hätte nur ihre Haare türkis färben müssen um auszusehen wie ihr Lieblingschrakter Michiru/Sailor Neptun). Ich als jüngste unter ihnen und mit dunklen Haaren hatte Hotaru/Sailor Saturn als Lieblingscharakter und wurde von ihnen liebevoll Hotaru-chan genannt. Hach, es war so süß wie sie das sagten ^_^

Wir trafen uns oft und durch die Asiatin gingen wir auch oft in die japanische Buchhandlung OCS in Hamburg (Stadthausbrücke). Mein Fan-sein reichte weit über das Serie-anschauen hinweg. Ich kaufte sehr viel was mit der Serie zusammen hing, bevorzugt aber nichts von den deutschen Sachen, die es damals eh nur wenig gab. Sachen aus Japan waren einfach so viel schöner aufgemacht und von besserer Qualität. Ich hatte die Mangas auf japanisch, einfach der wunderschönen Bilder wegen. Dort waren die Cover viel schöner gemacht und es gab tolle farbige Faltseiten. Es gab dort auch Trading Cards, wunderschöne Poster aus den Artbooks (Dieses und auch dieses zierten damals meine Wände) und die japanischen Artbooks selber. Davon hatte ich die Artbooks 3-5, für mich die interessantesten, weil ich vor allem Fan der Outer-Senshis war und es 1 und 2 glaube ich sowieso nicht mehr gab.

Auf dieser Website gibt es übrigens die ganzen Bilder aus den Artbooks anzuschauen. Ich finde sie größtenteils einfach sooo schön anzuschauen.

Generell war auf japanisch irgendwie alles schöner. Fängt an bei den wechselnden japanischen Intros/Outros oder auch die japanischen Stimmen. Alles klingt so viel weicher und flüssiger….die deutsche Synchro…dafür schäme ich mich noch heute besonders meiner Mutter gegenüber :D
Ihr PC stand im Wohnzimmer und sie hat sich regelmäßig darüber aufgeregt wie fruchtbar die deutschen Stimmen kreischen und quaken und ich habe mich zwar darüber geärgert, aber sie hatte total recht. Wenn man sich da gegen Usagis super süße Stimme auf japanisch anhört *_* für mich einfach viel viel schöner.

Und dann sind da die japanischen Songs…die deutschen sind dagegen größtenteils einfach nur lächerlich :D
Ich hatte damals auch diverse japanische Soundtracks und habe sie rauf und runter gehört.
Ein paar meiner Favoriten:
Ai no senshi
Moonlight Densetsu
Moon Revenge
Sailor Stars Opening

Hach ich könnte da ewig weiter machen, auch Instrumentalsongs gibt es so viele schöne….

Auf jeden Fall war es einfach eine tolle Zeit damals, wir haben Anime-DVD-Abende gemacht, zusammen gesungen und und und. Einmal war in der japanischen Schule ein Flohmarkt und da gab es sooo viele tolle japanische Sailor Moon Merchandises, dort hatte ich z. B. sehr günstig den heiligen Gral bekommen und viele andere schöne Dinge. Ich habe iiiirgendwo noch Fotos von meinen damaligen Sachen, aber leider weiß ich nicht wo das Fotoalbum vergraben liegt. Die Sachen habe ich irgendwann dann verkauft als sich meine Interessen änderten, leider.

Ich finde es eigentlich total schade, dass ich mit Animes gar nicht mehr so viel zu tun habe, dabei gibt es sooo viele tolle. Ich glaube ich sollte mich mal wieder mehr mit dem Thema beschäftigen, aber ist ja zeitmäßig neben dem Blog auch immer sone Sache ^^

An die wenigen Leute die sich das ganz durchgelesen haben, vielen Dank, dass ihr euch meine Schwärmereien  und Erinnerungen durchgelesen habt, ich hoffe das war nicht zu freakig.

Achso und zum Schluss habe ich noch mit einem Sailor Moon Dollmaker meine eigene Sailor Kriegerin erstellt :D

EDITMercury gab mir gerade die Info, dass 2013 Sailor Moon als Anime neu aufgelegt werden soll. OMG wie geil ist das denn bitte? *quuiiiiietsch* muss ich später unbedingt versuchen was drüber zu lesen.

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

42 Kommentare

  1. tHmp3

    Sailor Moon. <3
    Meine Liebe in jungen Jahren. Ich habe mir sogar immer die Frisur mit den Knubbeln machen lassen und bin damit in die Grundschule. :D Und dann haben wir auf dem Pausenhof immer gegen das Böse gekämpft. Mein Zimmer war mit Postern behängt, ich habe Bettwäsche, Handtücher, Tassen etc. gehabt. Habe sie einfach wirklich geliebt.
    Auch heute schaue ich mir auf Youtube die Folgen noch an.
    Es ist einfach eine tolle Sendung.
    Wenn ich die Kette in rosa nochmal auf Ebay finde kaufe ich sie mir. (: Danke für den tollen Post!

    Antworten
    1. SailorUranus

      Man kann den Verkäufer auch nach der rosa farbenen Kette fragen auch wenn sie nicht Angeboten wird.. die schicken einem die dann zu ;)

      Antworten
  2. Beauty Mango

    ahhh wie geil! Ich hab Sailor Moon als Kind auch immer geschaut :D Die Kette passt wirklich supergut! würd mich auch daran erinnern! Ich bestell total gern Schmuck bei ebayshops in China. Da ist alles so schön Billig :D

    Antworten
  3. Andrea

    Sailor Moon Fans unite! Ich war auch immer ein Hotaru-Fangirl. Vor allem weil ihr Geburtstag auch im Januar war und überhaupt lila als meine Lieblingsfarbe… Hach ja.

    Antworten
  4. Sui♥

    Die Kette ist sooooo schön! :) <3

    Und deine „Sailor Moon Story“ finde ich super, Sailor Moon ist einfach irgendwie so eine Heldin meiner Kindheit :D

    Antworten
  5. Shirisu

    Also ich hab mir alles durchgelesen :D
    Am Handy ists mit dem Kommentieren nur so doof ^^

    Aber mir gings da ähnlich wie dir, nur dass ich nichts aus Japan und so hatte =/
    Aber ich hab mit ner Freundin am Spielplatz immer dann gespielt und so xD

    Hach, das waren noch Zeiten <3

    Antworten
  6. Mercury

    Dass Sailor Moon 2013 neu im Anime aufgelegt wird, weißt du sicher schon, oder? Wenn nicht, weißt du es jetzt. Das sind so zu sagen die latest news ausm animecorner.
    Dein neuer Schmuck passt echt totaaaal zu naoko takeuchis schmuckmalstil ^^
    Wobei sie sich zum teil auch dinge abschaute. im artbook hat pluto so ein schwarzes kleid mit vielen goldenen ketten behangen. das trug schon naomi kampbell (schreibt man die so?).

    ich hab mir die animania 30 ghekauft, da war als cover wedding peach, die ja ziemlich ähnlich aussehen. leider war nix in dem heft drin… aber später kams ja auf rtl 2 ^^

    Antworten
  7. Isa

    Oh gott wie ich diese Serie und die Zeichnungen früher geliebt habe!!! *.* Ich hatte in der Grundschule ebenso wie du mit vielen Freundinnen einen Art „Sailor Moon Club“ – jeder von uns stand einfach für eine Kriegerin. Wir haben viel gezeichnet und unsere ganze Garage mit Sailor Moon Bilder tapeziert…
    Solche Serien haben einfach viel geprägt und Werte vermittelt. Wenn ich sehe was heute so vormittags-nachmittags läuft, tun mir die Kinder echt leid. Also von „Familie im Brennpunkt“ oder sonstigen Hartz-4-Serien können die nun echt nichts lernen…

    Antworten
  8. Neko

    Schon schwer kitschig aber trotzdem süß. Wie Sailor Moon eben.
    Ein Saturnkit hab ich mal gebaut, Hotaru mochte ich, der Rest war mir dann doch too much. Aber ich hing (und hänge eigetnlich immer noch) dem Thema Anime son bisschen nach. Kann deine Begeisterung durchaus verstehen und auch teilen ;)
    Habe die Serien am liebsten auf japanisch mit englischen Untertiteln geguckt. Die Originallieder finde ich auch viel schöner.
    Wegen dem Kitten weiß ich zwar immer noch grob was so neues läuft aber Anime guck ich auch eher selten.
    Irgendwie schön, dass du einen wieder daran erinnerst :3

    Antworten
  9. Jenny

    Hach ja, Sailor Moon, wie habe ich es damals geliebt :D.
    Die Zeitschriften habe ich mir immer geholt und ich war glaube das glücklichste Kind, als ich damals auf dem Trödelmarkt ganz günstig diesen Füller, mit dem sie sich in verschiedene Berufskleidung schmeißen konnte, bekommen habe :D.
    Eine gute Freundin von mir hatte mal so ein großes Haus, mit so kleinen Figuren von den Characteren, aus Italien.
    Jaja, im Ausland gibts immer die coolen Sachen und hier nicht haha :D

    Antworten
  10. Geri

    Ich war/bin auch ein großer Fan von Sailor Moon^^ Habe mir sogar jetzt die Neuauflagen fast alle gekauft. Ich habe sogar vor nem Jahr alle Epidsoden im Internet angeschaut… Ach das waren noch Zeiten.
    Allgemein finde ich Animes und Mangas total toll ^.^

    Finde es toll, dass du heute darüber schreibst ;-)

    Antworten
  11. Bella

    Omg eine gleichgesinnte! Sailor Moon war der erste Anime den ich früher gesehn habe und ich hab diese Serie sowas von abgöttisch geliebt!
    Ich hatte auch mal ein Heft wo die Anleitungen für die Kostüme mit Schnittmuster drin waren aber meine Mutter hat es mir damals nicht genäht. :( Ich wollte gerne als Amy gehen aber ich durfte mir natürlich nicht die Haare blau färben XD

    Antworten
  12. Talasia

    @Mercury JEIN! Also vorhin beim Stöbern habe ich das kurz gelesen, war dann aber so in meinen Bericht vertieft, dass ich noch nicht weiter gesucht habe ob es nur ein Gerücht ist! OMG DAS MACHT MICH HAPPY XD

    Antworten
  13. HauptstadtSarii

    MondStein-Flieg und Sieg! ach was waren das für Zeiten aber ich muss auch gestehen dass ich irgendwann nicht mehr durch gesehen habe.aber trotzdem hieß es täglich in der Grundschule: ich muss nach hause,sailor Moon fängt doch gleich an.und danach Mila SuperStar,oder war es davor?! Eine schöne Erinnerung bleibt es immer :-)

    Antworten
  14. MyOne

    Boa, die Kette ist mal richtig toll :)
    Ich hab Sailor Moon auch mal ganz gerne geguckt, ich mochte Uranus, weil die so emanzipiert war und Jupiter, weil sie so war, wie ich sein wollte. Außerdem ist doch eh der Jupiter vom Schützen der Planet oder so.
    Aber so richtig zum Animegucker wurd eich durch Kamikaze Jeanne, und ich habe vielevieleviele Animes auf japanisch geguckt, unter anderem Sailormoon. Und da fand ich Saiya um so viel viel cooler wie der deutsche Mist. Und ich hab die Mangas imme rnoch.
    Ich liebe nach wie vor Arina Tanemura, die hat ja Kamikaze Jeanne gezeichnet hatte. Ich habe viel Zeit in Mangas und Animes investiert, hachja. und dann fing ich an zu bloggen..

    Aber die News zur Neuauflage *kreisch* da bin ich echt mal gespannt.

    Antworten
  15. C'est la vie

    Sailor Moon <3
    Das waren damals Zeiten!
    Die kleine Schwester meines Freundes (11) kann damit überhaupt nichts anfangen-eigentlich schade!

    Ich hatte damals irgendwelche Zeitschriften, die ich glaube wöchentlich rauskamen und wo die Geschichten mit Bildern nacherzählt wurden.
    Auch wenn ich die Deutsche Sprache damals noch nicht verstand, weil wir erst vor kurzem nach DE zogen, ich hab es im Fernseher auf RTL2 geschaut und die Zeitschriften fleißig gelesen :D

    Die Bilder die du erwähnt hast kenne ich auch aus den Büchern <3

    Antworten
  16. Kasta

    Die Kette ist total süß!
    Mir ist es genau so mit Sailor Moon gegangen! :) Auch heute noch liebe ich alles, was mit Sailor Moon zu tun hat, als die Mangas letztes Jahr glaube ich neu aufgelegt wurden, bin ich schon schier ausgerastet. Als ich vorgestern gehört habe, dass ein neues Anime rauskommt, erst recht… :D
    Ich mochte übrigens auch die vier äußeren am liebsten, am allermeisten Sailor Neptun <3

    Antworten
  17. beautyKatze

    ^^ Sailor Moon und die Animania ^^ jaja die AnimeGeeks. Ich hab tatsächlich auch die 19 gekauft wegen dem Cover und danach jede weitere Ausgabe und Sonderausgabe, bis zum Abi. Sailor Moon ist großartig und ich freue mich schon ULTRA, dass es eine Neuauflage geben wird <3

    Antworten
  18. MissPhoenix29

    Die Kette ist wirklich zu schön! Die hätte ich auch wahnsinnig gerne, aber auch in rosa :)

    Ich war auch ein riesiger Fan von Sailor Moon <3
    Nur leider hatte ich keinen so tollen Freundeskreis wie du, da sich keine meiner Freundinnen dafür interessiert hat.

    Das es eine Neuauflage geben soll wusste ich auch nicht. DA freue ich mich wirklich drauf! <3

    Antworten
  19. Tink

    Wuaaaaaaaah ich war auch ein riiiiiiesen Sailor Moon Fan. Mein Liebling war übrigens Sailor Merkur.
    Letztens habe ich schon darüber nachgedacht mir nochmal alle Serien auf DVD davon zu holen :)

    Antworten
  20. Lilly

    Awwwwwwwwwwwwwww
    Ich brauch die auch
    Am besten in Blau wegen meiner Lieblingsfarbe. Aber zu sailor moon passt das rosa natürlich besser *grübel*

    Antworten
  21. flauschviech

    OMG ich liebe Sailor Moon, habe das als Kind immer gesehen und nach und nach alle Zeitungen, Bücher,Puppen, Comics etc. gesammelt, schön zu sehen das ich nicht der einzige Freak war/bin. =) Ich war übrigens immer Sailor Saturn. =)

    Antworten
  22. Tina

    OMG ich will auch so eine Kette!! Ich liebe Sailor Moon!! :D hab gekreischt als ich gelesen hab das Sailor Moon neu aufgelegt wird hoffentlich stimmt das! :D

    LG, Tina

    Antworten
  23. Shia

    Hihi – das Ich ein Sailor Moon Fan bin, ist ja überall bekannt :D hhihihi! Ich finde die Kette toll und sie erinnert mich auch sehr an Sailor Monn!

    Antworten
  24. Steffi

    Ich bin damit aufgewachsen, ich liebe Sailor Moon ♥
    Die Kette ist ja muaaaaaaaaaah *-* Und lass uns BITTE wissen, falls du näheres weisst über die Neuauflegung von Sailor Moon.

    Antworten
  25. Senta

    Mein Kommentar kommt zwar etwas spät, aber ich bin gerade erst durch Zufall auf die Sailor Moon-Schminkaktion deines Blogs gestoßen! Wirklich toll, ich bin begeistert :-) Tolle Idee. Darüber komme ich auf diesen Post.
    Als ich deinen Blogbeitrag gelesen hab, hat mich das an meine eigene Vergangenheit mit Sailor Moon erinnert. Ich war auch ein rieeeeesen Fan (innerlich eigentlich immer noch) und hab wirklich alles gesammelt und gekauft, was der Markt damals hergegeben hat. Ich hatte auch die Sailor Moon-Starschnitte an der Wand hängen :D Toll, dass du sogar den Heiligen Gral gekauft hast!!!
    Über das Heft von Sailor Moon habe ich auch mehrere Brieffreundinnen in meiner Gegend gefunden :) Ich war immer Minako wegen meiner blonden Haare :D
    Auch wenn wir uns nicht kennen, habe ich das Gefühl, dass wir eine gemeinsame Vergangenheit haben (voll kitschig :D). Hat mich wirklich gefreut, deinen Blogeintrag zu lesen, weil er nicht so distanziert formuliert ist, so von wegen „Heute find ich Sailor Moon nicht mehr toll….“.
    Ich bin schon sehr gespannt auf den „neuen“ Anime, der dieses Jahr rauskommen soll :) eine 6. Staffel hätte ich zwar noch vieeeeel besser gefunden, aber naja, man nimmt, was man kriegt! ;) Vielleicht berichtest du über deine Einschätzung zu den neuen Folgen auch hier? Würde ich auf jeden Fall lesen :)
    Schaue mir jetzt noch die Schminkaktionen an!
    Ganz viele Grüße,
    Senta

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.