[AMU + Swatch] Manhattan Flitter Belle Eyemazing Eyeshadow 1 Beige

Die neue Flitter Belle Limited Edition von Manhattan gibt es ab Mitte Juli ca. für 8 Wochen im Handel. Bei uns habe ich die LE bereits im Laden gesehen.
Heute möchte ich euch einen der Lidschatten vorstellen. Da ich immer gleich ein Make Up dazu zeigen möchte, stelle ich die drei Lidschatten jeweils in einem Post vor, da es mir sonst zuviel geworden wäre.

Manhattan Flitter Belle Eyemazing Eyeshadow 1 Beige

In diesem Post soll es also erstmal um den Manhattan Flitter Belle Eyemazing Eyeshadow 1 Beige gehen. Etwas schade finde ich, dass der Name der LE und der Farbname nicht auf der Verpackung steht und die Lidschatten aus der Summerama LE auch eine Nr. 1-3 enthalten.

Preis: 4,99€
Inhalt: keine Angabe
Haltbarkeit: 12 Monate

Beschreibung auf der Manhattan Website:

  • Lidschatten mit besonders seidig-zarter Textur
  • Langanhaltende, intensive Trendfarben der Saison
  • Perfekt aufeinander abgestimmte Farbkombinationen von pastellig bis intensiv
  • Vier Farben in einer einzigen Box
  • Applikator enthalten
  • In drei trendigen Farbpaletten erhältlich: Nr. 1 „Beige“ Nr. 2 „Lila“ Nr. 3 „Pink“ „

 

Manhattan Flitter Belle Eyemazing Eyeshadow 1 Beige

Die Verpackung der neuen Manhattan Lidschatten gefällt mir auf jeden Fall schon mal sehr gut. Ich finde es sieht cool und modern aus, meinen Geschmack trifft es. Und auch muss ich sagen, dass diese Lidschatten endlich mal wieder zu der besseren Sorte gehören. Die Lidschatten der letzten Manhatten LEs hatten mich regelrecht enttäuscht in ihrer Textur und Pigmentierung. Mit diesen hier kann man endlich mal wieder etwas anfangen, ich hoffe Manhattan bleibt auf diesem guten Weg =)

Getestet habe ich bisher nur diese Farbe, aber beim Manhattan Blogger Event hat Sarah fleißig geswatched und ich habe ihr dabei immer wieder auf die Hände geschaut und war recht positiv überrascht. Ich freue mich also nach und nach die anderen Farben auszuprobieren.

Manhattan Flitter Belle Eyemazing Eyeshadow 1 Beige

Diese Farbvariante wäre (wie ihr wisst) im Laden jetzt nicht meine Wahl gewesen, da ich ja auf knallige Farben stehe. Trotzdem finde ich die Farbtöne sehr hübsch mit ihrem Schimmer, mir gefällt besonders der Braunton. Die anderen Töne hätten sich gerne noch ein bisschen mehr voneinander unterscheiden können, klar sind sie alle anders, aber auf dem Auge wird der Unterschied noch etwas kleiner. Auf jeden Fall finde ich diese Palette gut geeignet für Leute die schimmernde Alltagslooks mögen.
Ich hatte nur minimales Fallout beim Auftrag des dunklen Farbons, bei den hellen Farben freue ich mich sehr, dass sie kein helles Geglitzer oder Geschimmer unter den Augen hinterlassen.

Geschminkt habe ich damit folgendes Augen Make Up, womit ich mich auch sehr wohl fühle.

Datum: 18.07.2012

Verwendet habe ich:
1) Urban Decay Eyeshadow Primer Potion
2) Manhattan Flitter Belle Eyemazing Eyeshadow 1 Beige
3) Manhattan Gel Eyeliner 93V Brown
4) Misslyn Intense Color Liner 58 Platinum Grey
5) MaxFactor 2000 Calorie Dramatic Volume Mascara
6) Kiko Kajal Khol Pencil Black

Wie gefällt euch der Eyemazing Eyeshadow 1 Beige? Wäre das was für euch oder doch eher was knalligeres? Weitere Swatches dieser Palette könnt ihr euch bei Sala oder auch Amy anschauen. Amy ist leider nicht so zufrieden mit den Lidschatten. Also ich kann es bisher ja nur für diesen einen hier beurteilen, aber ich bin eigentlich ganz zufrieden. Sicher gibt es bessere Lidschatten, aber ich finde die Qualität zumindest solide.

Den Eyemazing Eyeshadow durfte ich mir beim Manhattan Blogger Event aussuchen, vielen Dank!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

19 Kommentare

  1. Jessi

    mir gefällt diese Farbkombination schon sehr gut =) Lidschatten für Alltags-AMUs kann man immer gebrauchen ;)
    enthalten die Lidschatten eher silbernen oder eher goldenen Schimmer ?

    Antworten
  2. Bella

    Das sieht echt gut aus, endlich hat Manhattan da mal was auf die Kette gekriegt, die letzte LE (ich komme gerade nichtmal auf den Namen der LE) hatte ja wirklich nur schwache Lidschatten mit kaum Farbabgabe. Ich hab schon lange keinen Manhattan Lidschatten mehr gekauft. Hmmm.

    Antworten
  3. Betisa Cosmetics

    Ich hatte nach den letzen Lidschattenpaletten, die es bei Manhattan z.B. in den LEs gab, wieder einmal mit etwas sheerem gerechnet, aber die Lidschatten scheinen dieses Mal wohl besser zu sein. Da ich aber auch kaum Braun-/Beigetöne trage, wird sie wohl für mich nicht in Frage kommen. Dein AMU sieht aber wunderschön aus! :)
    LG, Bea

    Antworten
  4. » Kathi.

    Dein „neuer“ Header ist sooo klasse :) Gefällt mir mega gut!

    Die Optik von den Lidschatten gefällt mir auch richtig gut. Aber mit dem Pinsel isses bissl schwierig. Muss man aufpassen, dass man nicht alles miteinander vermischt :D

    Die Mascara habe ich auch in Benutzung. Richtig klasse <3

    Antworten
  5. shalely

    das hört sich an wenn als Manhattan mal wieder eine vernüftige LE rausbringen wird. Meine Farben wären es jetzt auch nicht so wirklich aber die Swatches und dein AMU sehen sehr gut aus.

    Antworten
  6. MissPhoenix29

    Die Farbkombination und das Design sprechen mich total an! Aber bisher haben mich die Lidschatten von Manhattan auch nicht so vom Hocker gerissen. Deswegen bin ich gespannt was du zu den anderen sagen wirst und werde sie mir dann mal anschauen sobald sie bei uns ankommen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.