Glätten mit dem GHD Peacock Styler (mit etwas kürzeren Haaren)

Heute folgt endlich mal mein zweiter Look, den ich mit dem GHD Styler gemacht habe. Es ist ein bisschen in Vergessenheit geraten euch diese Fotos zu zeigen, sie sind nämlich schon im Mai gemacht worden. Ich hatte euch ja schon im Juni meinen ersten Look mit dem Styler gezeigt. Diese Fotos sind zwei Monate später entstanden und das war nachdem ich meine Haare leider abgeschnitten hatte.

Mittlerweile sind sind natürlich schon wieder ein kleines Stück gewachsen, aber ich vermisse die noch längeren Haare auf jeden Fall. Es sah irgendwie edler und fraulicher aus finde ich.

In diesen Posts habe ich bereits über den Styler berichtet:
GHD Peacock Styler Purple
Allgemeine Infos zum Styler
Erster Look (Glätten)

Nun aber zu den Fotos, sie sind diesmal leider im Zimmer entstanden und gefallen mir nicht so gut wie beim letzten Mal, darum gibt es insgesamt auch nur drei Fotos zum anschauen.

Vorher

So sehen meine Haare am Tag nach dem Haare waschen aus. Ich lasse sie im Zopf trocknen und dadurch enstehen diese Wellen unten. Wenn ich sie offen trockne wellen sie sich auch, aber nicht so schön…eher etwas frizzig, keine Ahnung :D

Nachher

Und so sahen sie dann geglättet aus. Gefällt mir auf jeden Fall auch gut, aber in noch länger fand ich es eben noch schöner! Es ging beim zweiten Mal auch etwas schneller als beim ersten.

Das Augen Make Up, welches ich trage, habe ich euch übrigens in diesem Post vorgestellt.

Ich hoffe ich kann mich auch bald dazu aufraffen euch einen Look mit Locken zu zeigen, aber im Moment ist die Zeit irgendwie immer so knapp, dass ich gar nicht dazu komme das auszuprobieren. Ich weiß jetzt zumindest wie es geht, da Sarah/Fashionfee so lieb war, mir beim Manhattan Event die Haare schön zu machen ^^
Ich hoffe ich finde also bald Zeit mich selber daran zu probieren und werde euch das Ergebnis dann natürlich auch zeigen.

Der Styler wurde mir von GHD zur Verfügung gestellt, herzlichen Dank.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

11 Kommentare

  1. Sandy

    Ahhhh mal ganz vom Post abgesehen – ich muss das grad einfach raushaun! :D
    Du siehst immer so unfassbar süß aus auf den Fotos! Hach…will dich mal wieder knuddeln Mausi! :D

    Antworten
  2. Mel Eyre

    Du bist total hübsch, bitte öfter Fotos von dir posten (:

    Ich find die kürzeren Haaren schauen sehr gut an dir aus, ich überlege sie auch kürzer zu schneiden.

    Liebe Grüße

    Antworten
  3. Wiebke

    Okay, jetzt mit den kürzeren Haaren muss ich auch sagen, dass mir die glatte Variante besser an dir gefällt bzw. ich sie als schmeichelhafter empfinde :)

    Antworten
  4. Talasia

    @Mel Eyre oh danke, das ist total lieb <3 ich würde eigentlich gerne öfters Fotos zeigen, aber oft ist das Licht so doof, dann gefallen mir die Bilder nicht weil man die Kamera ja selbst hält und oft sieht das doof aus und und und :D

    Antworten
  5. Nyxx

    Irgendwie seh ich das Vorher-Bild nicht ^^ Aber ich seh schon, ich brauch echt langsam auch mal so ein Glätteisen. Meine Schwester hat eines über, das werd ich abgreifen für die ersten Versuche. Hab immer Haargummiwellen im Haar. Oder eben auch vom Zopf beim Übernacht-Trocknen.
    Find Nachher-Fotos total nett!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.