[Swatch + FOTD] Louma Puder-Rouge Virgin’s Dawn

Heute möchte ich euch das Puder-Rouge „Virgins’s Dawn“ von der Kosmetikmarke Louma vorstellen.

Preis: 5,99€
Inhalt: 5,5g
Haltbarkeit: folgt

Die Produkte von Louma könnt ihr über den Onlineshop bestellen. Aktuell gibt es 12 verschiedene Rouge Farben. Den Preis finde ich absolut in Ordnung und nicht zu teuer.

Virgin’s Dawn hat eine peachig-pinke Grundfarbe und enthält goldene Schimmerpartikel. Somit ist es mal wieder genau mein Beuteschema und geht in Richtung Sleek Rose Gold (einen Vergleich könnt ihr euch bei Diorella anschauen).
Die Textur an sich ist ein wenig gröber, was man aber beim Auftrag auf den Wangen nicht mehr so sieht. Was ich nur festgestellt habe ist, dass sich Virgin’s Dawn nicht so gut zweckentfremden lässt. Sleek Rose Gold habe ich ja z. B. schon mal als Lidschatten zweckentfremdet und das ist hier nicht so ratsam. Aufgrund der etwas gröberen Textur bekommt man am Auge kein so schön deckendes und gleichmäßiges Ergebnis hin.

Das aber nur so am Rande, das ist ja kein Kriterium, da das Produkt ja für die Wangen gedacht ist.

Auf dem Swatch erkennt ihr die wundervolle Farbe und den schönen Schimmer, aber auch die etwas gröbere Textur ist hier zu sehen. Den Swatch habe ich mit den Fingern gemacht, wenn man die Farbe mit dem Pinsel auf den Wangen aufträgt sieht es nicht so grob aus.

Und nun noch zwei Tragebilder, beim zweiten eher im Detail von der Wange.

Solch ein schimmerndes Rouge ist natürlich nicht unbedingt ein „Poren-Schmeichler“, aber ich trage es trotzdem sehr gerne, weil ich die Farbe und den Schimmer total hübsch finde.

Habt ihr schon Produkte von Louma und wie gefällt euch diese noch recht junge Marke? Was für Produkte oder zusätzliche Farben würdet ihr euch im Sortiment wünschen?

Das Blush wurde mir kostenlos von Louma zur Verfügung gestellt, herzlichen Dank.

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

17 Kommentare

  1. C'est la vie

    Das ist ja wirklich ein schönes Rouge, die Marke kannte ich bisher aber noch gar nicht :)
    Hat irgendwie was von der Verpackung her von KIKO-Produkten^^

    P.s.: Wegen deiner Frage mit dem Haaren trocknen:
    Ich hab sie mal Lufttrocknen lassen und mal mit Föhn nachgeholfen-je nachdem wie viel Zeit ich hatte, einen Unterschied habe ich da nie wirklich gesehen :)

    Antworten
  2. Si~ist~Mone

    Sieht super aus und der Preis macht das ganze noch süßer!
    Und schon wieder das Krippeln an der Bankkarte ;) Ich könnte immer soviel kaufen. Also Beauty Blogs zu lesen schadet meiner Liquidität :D

    Antworten
  3. Steffi

    Ich kannte die Marke vorher noch nicht, aber die Farbe ist echt wunderschön! Ich muss mich dennoch etwas beherrschen, denn ich hab viele Blushes, die in diese Richtung gehen und im Herbst/Winter trage ich auch lieber Mauvetöne.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.