Artdeco – Dita von Teese Fall Favorites Limited Edition

Ich dufte mir kürzlich ein paar Produkte aus der aktuellen Artdeco Dita von Teese Fall Favorites Limited Edition aussuchen. Diese drei Produkte möchte ich euch nun vorstellen.

Fangen wir mit dem optischen Highlight dieser Collection an, dem Illuminating Baked Powder – Dita Von Teese Nr. 1

Wirklich ein schön anzusehender Highlighter, ABER etwas Neues ist es für uns ja auch nicht. Der „alte“ MAC Lightscapade hatte auch so tolle Adern (der neue leider nicht, daher hat er meine Sammlung auch wieder verlassen) und von Make Up Factory besitze ich auch so eines (*schäm*…ich habe es euch nicht vorgestellt…nachholen?). Und besonders der Preis von 29,50€ …das ist noch teuer als MAC! Ich finde das für Artdeco Verhältnisse doch ein bisschen sehr happig, meint ihr nicht auch?

Preis: 29,50 €
Inhalt: 15g
Haltbarkeit: 12 Monate

Außer dem Preis kann ich ihn allerdings nur loben. Die Optik ja sowieso aber auch das Produkt an sich. Das Produkt lässt sich gut mit dem Pinsel entnehmen und der Schimmer ist wirklich schön. Nicht zu auffällig, aber auch nicht dezent sondern genau da zwischen. Der Schimmer der dadurch entsteht ist recht silbrig, aber da auch goldene Adern vorhanden sind enthält er auch davon ein wenig. Ich finde ihn also nicht zu kühl.

Das zweite Produkt, welches ich mir ausgesucht habe, ist ein Artdeco Beauty Box Trio. Also eine Aufbewahrungsbox für entweder 3 Artdeco Lidschatten oder einen Artdeco Blush. Es hat ein Magnetsystem, womit alles gut hält.

Ich habe dort drei Artdeco Lidschatten rein getan, die ich mir mal aus einer LE gekauft habe, über die ich bisher aber noch gar nicht berichtet hatte. Vielleicht stelle ich sie trotzdem irgendwann nochmal vor, mal schauen. Praktisch für unterwegs ist vielleicht der Spiegel, bei mir wird es allerdings das Haus nicht verlassen und daher benötige ich den Spiegel nicht. Unter den Lidschatten ist nun noch Platz um dort Applikatoren oder ein kleines Pinselchen mit hinein zu legen.
Die Beautybox kostet 11,50 € UVP.

Und als drittes Produkt habe ich mir den Art Couture Lipstick Velvet 634 erotique ausgesucht. Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich hier etwas „vergriffen“ habe. Ich empfand ihn auf den Pressebildern etwas ins pinke gehend und war darum sehr interessiert an der Farbe. Leider ist es aber ein ziemlich eindeutiges, kräftiges Rot. Eigentlich eine coole Farbe, wenn man denn Rot-Fan ist, was bei mir ja leider nicht so der Fall ist. Zum Ausprobieren mal ganz nett, aber für mich keine Farbe die ich so privat trage.

Preis: 14,80 € UVP
Inhalt: folgt
Haltbarkeit: 24 Monate

Von den Lippenstiften gibt es im Rahmen dieser LE noch drei weitere Farben.

Die Haltbarkeit war ganz gut, allerdings muss man beim Kaffee trinken etwas aufpassen. Ich hatte teilweise wieder solche Ränder/Striche in den Mundwinkeln. Wenn man diesen Lippenstift trägt und irgendwo zum Essen eingeladen ist sollte man auf jeden Fall zwischendurch den Spiegel checken (eventuell ja in der oben genannten Beauty Box ^^).

Gefallen euch ein paar Produkte aus der Dita von Teese Fall Favorites Edition oder ist nichts für euch dabei?

Die Produkte wurden mir kostenlos von Artdeco zur Verfügung gestellt, vielen Dank
.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

21 Kommentare

  1. Jess

    Mir gefällt das Puder sehr :) Die verschiedenen Farben die darin enthalten sind schimmern einfach so toll. Aber knapp 30€…das ist doch schon etwas teurer, nur für ein Puder/Highlighter :O

    Antworten
  2. Miss von Xtravaganz

    Boh… jetzt hatte ich nen kurzen Muss ich haben Moment mit dem Illuminating Baked Powder, aber 29,50 € für ArtDeco? Hmm… schade schade, der wird wohl nicht bei mir einziehen..
    aber hübsch sieht er aus!

    Hach…

    Antworten
  3. Lila

    Ich würd mich freuen wenn du über die Artdeco Lidschatten berichten könntest.. Die farben sind genau mein FAll aber wenn sie aufgetragen sind ist es immer was aneres…

    Antworten
  4. beautyKatze

    Kannst du vielleicht den Highlighter nochmal ausführlicher vorstellen, vielleicht auch aufgetragen im Gesicht? Ich würde den Effekt gern sehen, weiß nämlich noch nicht ob ich ihn haben will oder nicht…

    Antworten
  5. Wiebke

    Ich finde den Highlighter auch unheimlich schön, aber 30 Euro ist einfach utopisch teuer. Würde ich auch für einen MAC Highlighter nicht bezahlen…das ist auch meiner Meinung nach weder mit dem vielen Produkt noch mit dem Namen Artdeco oder Von Teese zu rechtfertigen. 20-22 Euro hätte sicher auch gereicht und der Gewinn wäre immernoch groß genug gewesen.

    Antworten
  6. Moon Fairy

    Das Powder finde ich richtig schön <3 und an so einem roten Lippenstift ist ja nie was verkehrt dran (vorausgesetzt man kann sowas tragen), aber irgendwie spricht mich die Marke einfach nicht sonderlich an. Für den Preis hätte ich gerne was hübscheres in Sachen Verpackung. Ich weiß, es sollte eigentlich um die Qualität der Schminke gehen, aber ich bin nunmal bekennendes Verpackungsopfer. ^.^'

    Antworten
  7. Talasia

    @Moon Fairy nö, da gebe ich dir total recht ^^ also ich finde eine hübsche Verpackung gehört auch dazu! Besonders wenn man schon so viel Kosmetik hat, da sagt man zu einem Produkt eher ja, wenns optisch auch toll aussieht :D

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.