Gute Stiefel, schlechte Stiefel

Ich gucke regelmäßig GZSZ und da kam mir dieser Titel irgendwie in den Sinn, denn er ist irgendwie ein bisschen passend. Ich möchte ich heute zwei Paar Stiefel (bzw. ein paar sind eher Stiefeletten) zeigen, welche ich mir bei Schuhtempel24 aussuchen durfte.

Eigentlich wollte ich mir totaaal gerne die coolen Sneaker Wedges aussuchen, welche ich bei Rauschgiftengel gesehen hatte, ich hatte mir ein paar ausgesucht, aber dann kam leider doch die Rückmeldung, dass sie in meiner Größe nicht mehr vorrätig sind. Ich habe eine Zeit lang abgewartet und dachte sie kommen wieder rein, aber dann hatte ich irgendwann auch genug gewartet und mir doch andere ausgesucht. Ein paar Tage später gab es meine Größe dann wieder und ich habe mich natürlich total geärgert, aber was solls ^^

Nun zum ersten Paar, was ich mir ausgesucht habe. Ein Westernstiefel (zu finden in der Kategorie Stiefeletten), welchen es in 6 verschiedenen Farben gibt: camel, schwarz, khaki (das ist für mich aber beige…), rot, grün und blau (in der Artikelvorschau steht blau, in der Beschreibung türkis). Ich wollte eigentlich gerne schwarz nehmen, da es besser zu anderen Farben passt. In meiner Größe natürlich wieder ausverkauft :D also habe ich mich für türkis entschieden.

Die Schuhe kosten 29,99 €, Versandkosten liegen bei 5,90 €. In Wirklichkeit sind diese Schuhe viel knalliger von der Farbe her, als sie im Onlineshop abgebildet sind (auf dem oberen Foto ist noch ein Effekt drauf, weils cool aussah :D daher die Farbe bitte dem unteren Foto entnehmen). Mein Arbeitskollege (Anfang 50) war beim Auspacken der Schuhe dabei und meinte nur “boah ist das aber eine auffällige Farbe” als ich die Schuhe ein paar Tage später im Büro anhatte bekam ich aber von einem anderen Kollegen (Mitte 20) das Kompliment “schicke Schuhe” zu hören.

Mir selber gefallen die Schuhe optisch sehr gut. Das Material ist so eine Art Kunstleder, ich habe sie daher nicht ins normale Schuhregal gestellt, da an sowas gerne Katzenhaare kleben bleiben (Glossy hatte das Problem :D). An der Verarbeitung konnte ich so erst mal nichts negatives feststellen, aber hier könnt ihr bei Glossy lesen, dass bei ihr nach zwei Wochen der Absatz schon ziemlich kaputt aussah. Bei mir kam es leider gar nicht dazu, da ich die Schuhe nur zwei Mal getragen habe und nun stehen sie in der Ecke. Dies hat leider den Grund, dass sie mir vorne zu eng sind. Da ich Schuhgröße 41 habe gibt es hier auch nicht die Möglichkeit eine Größe größer zu nehmen, da der Shop nur bis 41 führt. Bei anderen Schuhen steht manchmal dabei, dass sie kleiner oder größer ausfallen. Hier war das nicht der Fall, aber für mich war es leider trotzdem zu eng (obwohl ich keinen sonderlich breiten Fuß habe). Für mich ist es daher sehr unangenehm in diesen Schuhen zu laufen. Ansonsten fand ich sie mittelbequem, man konnte gut drauf laufen, da sie ja nicht sehr hoch sind. Der Absatz war beim Laufen deutlich zu hören, was ich etwas nervig fand war, dass oft Steinchen oder Sand hängen blieben und dann so ein ekliges Knirschen verursacht haben.

Dies waren für mich also die “schlechten” Stiefel. Kommen wir nun aber zu den guten, diese habe ich mir als “Ersatz” für die Sneakerwedges ausgesucht. Gewählt habe ich flache, braune Stiefel. Optisch ist natürlich mit Absatz immer schicker, aber mit meinen Rückenproblemen und meinen nervigen Füßen sind diese dann oft nicht bequem und ich wollte gerne ein paar haben, was ich dann auch im Alltag ohne Probleme anziehen kann.

Die Stiefel kosten 21,99 € und sind glaube ich in vier Farben erhältlich (braun, schwarz, grau und khaki…was wieder auf dem Bild aussieht wie beige und nicht wie khaki).

Die Stiefel sind innen gefüttert und daher schön kuschelig. Flauschige Socken werde ich im Winter trotzdem anziehen, da ich es gerne immer noch etwas wärmer habe ^^

Auf jeden Fall tragen sie sich wirklich sehr bequem und ich denke sie werden mich dieses Jahr noch häufig begleiten. Am besten sehen sie zu Leggins aus finde ich. An einem Tag hatte ich sie unter einer etwas weiteren Jeans an und da hat man nur die braunen Spitzen gesehen…dabei fühlte ich mich irgendwie wie Werner Beinhart :D (auch wenn seine Schuhe viel spitzer sind). Die Schuhe sind ohne Reißverschluss, also zum einfach so hinein schlüpfen (wie die Westernstiefel oben auch).

An diesen Stiefeln habe ich auf jeden Fall viel Freude und kann sie getrost weiter empfehlen. Bei den Westernstiefeln oben muss man halt schauen ob es in der jeweiligen Größe so passt oder eventuell eine Größe größer bestellen.

Den Shop selber finde ich ganz übersichtlich gestaltet, man findet sich dort schnell zurecht und hat diverse Möglichkeiten die Suche genauer abzustimmen (Farbe, Größe, Modell, Absatzhöhe). Der Shop ist auf jeden Fall gut geeignet für Leute, die nicht auf Markenschuhe aus sind und gerne Schuhe zu günstigen Preisen kaufen möchten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

19 Kommentare

  1. Richard

    Schick schick. Gerade die Blauen gefallen mir und der Preis. Leider werd ich mit diesem Shop wohl nicht grün :/ Mit Schuhgröße 42 gilt man wohl in diesem Land als Bigfoot und darf keine Schuhe haben. *grummelt* Fühle mich ein wenig an Deichmann erinnert, wenn ich lese nur bis 41.
    Trotzdem die blauen Schuhe sind grandios!

    Antworten
    1. Si~ist~Mone

      Ich dachte bei Deichmann haben die Frauenschuhe sogar bis Größe 43. Meine Bekannte sagte das mal die hat auch Probleme mit der Schuhgröße.

      Mit 39-40 habe ich wohl den Standardfuß der deutschen Frauen und da sind die Schuhe auch oft ausverkauft.

      Antworten
      1. Talasia

        Also vielleicht gibt es bei Deichmann bei bestimmten Modellen diese Größen aber ich habe bei Frauenschuhen noch nie eine 43 dort gesehen. Also 42 auch sehr selten und die 41 ist eben auch oft schon weg.

        Antworten
  2. Lena

    Das zweite Paar finde ich auch ganz schön. Ich habe mir heute übrigens auch neue Schuhe gekauft. Leider nicht ganz billig, aber mein Freund meinte, ich soll sie einfach mal anprobieren. Tja und zum Leidwesen meines Geldbeutels passten sie. ;-) lg Lena

    Antworten
  3. MyOne

    klingt nicht verkehrt,abe rich kaufe außer Buffalos keine anderen Schuhe mehr „blind“ Da hatte ich bisher leider kaum gute Erfahrungen. (War heute wieder im Buffalo Outlet…. heieiei.)

    Antworten
  4. Glossy

    Hui, das ist aber ne krasse Farbe! Ich glaub ich wüsst gar nicht wie ich die kombinieren sollte :-D Das mit dem Absatz ist wirklich sehr schade… Ich trag sie immer noch gern, aber mehr als diesen Herbst/Winter werden sie nicht überleben =/

    Antworten
  5. Natalie

    Die ersten sehen sooo schön aus, aber schade, dass sie nicht wirklich passen bzw, zu eng sind :/ Die Farbe ist schön, aber sie wäre mir auch zu knallig!
    Die 2. finde ich auch schön, aber sie sind nicht ganz mein Geschmack, hihi. (:

    ♥♥♥

    Antworten
  6. Si~ist~Mone

    Ich finde beide Stiefel super und die Preise erst.
    Ich wüsste aber nie so richtig zu was ich die blauen Stiefel anziehen würde.

    Eigentlich trage ich auch lieber Stiefel mit Absatz aber deine braunen finde ich toll. Bei dem Shop schaue ich mal vorbei, aber da ich ab und zu in Essen & Duisburg bin wo es solche Läden gibt mit günstigen Schuhen spare ich mir lieber die Versandkosten und probiere sie vor Ort an.

    Ich verlose gerade Produkte des neuen Alverde Sortimentes, versuch doch mal dein Glück ;)

    Beautylige Grüße

    Antworten
  7. Cora

    In dem Onlineshop habe ich mich auch schon oft herum getrieben, aber aufgrund von schlechten Bewertungen doch nie etwas bestellt. Außerdem habe ich dort mal ein paar Sandaletten gesehen, die ich in der selben Farbe in einem Laden für 10 Euro weniger gekauft habe…

    Antworten
    1. Talasia

      ja stimmt, habe auch noch ein paar negative Sachen gelesen. Gerade bei Schuhen mit Absatz sollte man aufpassen ^^ einer anderen Bloggerin ist der Absatz komplett abgebrochen…suuuper

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.