LUSH Pfötchen Seife

Zum Welt-Vegan-Tag am 01. November startet LUSH eine Anti-Pelzkampagne und bringt passend dazu eine Pfötchen Seife in die Läden, der Erlös dieser Seife wird abzüglich der Mehrwertsteuer an Tierschutz-organisationen gespendet. Diese Pfötchen Seife wurde mir vor ein paar Tagen zugeschickt und ich möchte sie euch kurz vorstellen.

Preis: 5,95 €
Inhalt: 100g
Haltbarkeit: keine Angabe

Die Seife ist limitiert und ab 01. Novenber 2012 erhältlich solange der Vorrat reicht.

Wer sonst so wie ich nur “normale” Seife im Supermarkt kauft wird diese Seife wohl etwas teuer finden, für LUSH Preise ist es aber ein ganz normaler Durchschnittspreis, gerade bei so einer Kampagne wäre ich noch eher bereits das zu zahlen, weil man einen guten Zweck damit unterstützt.

Die Seife enthält Raps-, Kokos- und Sandelholzöl, welche die Haut pflegen und sie zart machen soll. Außerdem ist hautpflegendes Neroliöl enthalten, welches auch für trockene und empfindliche Haut geeignet ist. Die Seife ist vegan. Ich habe nach der Anwendung auf jeden Fall ein sehr sauberes Gefühl, habe aber trotzdem das Bedürfnis meine Hände danach einzucremen. Das ist bei mir aber generell nach dem Händewaschen so. Ich empfinde das Bedürfnis hier weder stärker noch schwächer im Vergleich zu anderen Seifen.

Verpackt war die Seife in dieser Papiertüte. Als ich sie auspackte wurde ich anfangs vom Duft doch etwas umgehauen. Der Duft ist irgendwie pudrig und geht in Richtung Orange-Zitrone, auch wenn ich davon in der Beschreibung nichts lesen konnte. Ich habe zu Anfang Kopfschmerzen davon bekommen.

Ich habe die Seife dann ins Bad gebracht, wo man den Duft ein paar Stunden noch sehr stark wahrgenommen hat. Nach ein paar Mal benutzen war der Duft aber gar nicht mehr aufdringlich und ist nun angenehm zu schnuppern. Ich benutze die Seife im Moment immer von unten, da ich das süße Pfötchenmuster so lange wie möglich erhalten möchte und es sich bestimmt sonst schnell abnutzen würde.

Die Seife schäumt angenehm und der Duft bleibt noch einige Stunden auf den Händen erhalten, was wirklich angenehm ist. Für mich ist es allerdings ungewohnt eine feste Seife zu nutzen, da ich die letzten Jahre immer nur Flüssigseife benutzt habe und diese auch eigentlich praktischer finde. Die Pfötchenseife lagere ich in einer kleinen Schüssel, die auf dem Waschbeckenrand steht.

Info von LUSH zur Kampagne:
Begleitet wird die Kampagne von einer Presseaktion, die – je nach Bundesland und Feiertag – am 1. oder 2. November stattfinden wird. Aktivisten vor den LUSH-Shops werden für Tiere demonstrieren, die ihren Pelz und damit auch ihr Leben qualvoll für Mode lassen müssen. Unterstützt wird LUSH bei der Kampagne vom Arbeitskreis Humaner Tierschutz e.V., der auf der eigenen Homepage zu einer Online-Petition aufrufen wird.

Benutzt ihr gerne feste Seifen und habt ihr auch schon mal welche von LUSH gehabt? Ich finde ja im Shop gibt es eine Menge hübsch anzusehende Seifenstücke.

Die Seife wurde mir kostenlos von LUSH zur Verfügung gestellt, vielen Dank.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

18 Kommentare

  1. dd

    hm … ich muss mir die anschaun gehn … letztes jahr gabs doch diese japan-seife und ich glaube das ist die gleiche seife – zumindest vom aussehn her, und mein freund war davon so begeistert!

    Antworten
  2. Elaine Moon

    Feste Seifen sind mir wesentlich lieber, als Flüssigseife. Nur die Lush-Sachen kann ich nicht ausstehen, der Duft bereitet mir grundsätzlich Kopfschmerzen, viel zu intensiv, bei allen Produkten. Schade eigentlich.

    Antworten
    1. Talasia

      Ich hatte vor einigen Jahren nur mal 2 Pröbchen von Lush, an die erinnere ich mich kaum. Ich fand bei dieser Seife den Duft auch erst echt zu intensiv, aber jetzt riecht sie gar nicht mehr so stark =)

      Antworten
  3. winzieee

    Eigentlich nutze ich nur Flüssigseife, aber für die schöne Seife würde ich sicherlich mal eine Ausnahme machen. :)
    Aber ich gestehe, ich hatte noch nie ein Lush-Produkt *schäm*

    Antworten
  4. Julia

    Also ich mag feste Seifen mehr als flüssige.. finde es macht irgendwie mehr Spaß damit die Hände zu waschen.
    Ich steh ja total auf so intensiv riechendes Zeugs! Und zwar so ziemlich egal in welche Richtung der Duft geht.
    Von Lush habe ich momentan 3 Seifen (Karma, Bohemian und bei der dritten habe ich momentan keine Ahnung wie sie heißt) und einen Bubble Bar (The Comforter).
    Im Grunde mag ich Lush, finde die Preis zwar nicht ganz so schrecklich, da ich mir sicher sein kann, dass alles vegetarisch, zu einem großen Teil auch vegan und vor allem ohne Tierversuche ist – aber für ständig wär’s mir zu teuer.

    Antworten
  5. Arlett

    Hmm, ich könnte davon wohl auch Kopfschmerzen bekommen, da pudrige Düfte bei mir immer so eine Sache sind, aber die Form ist süß :D

    Aber ich werde sie wohl nicht kaufen.. hab eh genug Seife von Lush :D

    Antworten
  6. Lena

    Also ich benutze lieber flüssige Seifen, bei festen finde ich immer, dass sie die Hände mehr austrocknen… Aber gut aussehen tut sie auf jeden Fall! lg Lena

    Antworten
  7. janika

    oh danke für deinen lieben kommentar :)!

    Die seife ist eine sehr schöne idee, ich habe erst gestern einen text über tierversuche gelesen, schrecklich! Ich hoffe dass hört bald auf.

    Liebe grüße

    Antworten
  8. Michèle

    Eine tolle Aktion und ein schönes Produktdesign. Leider mag ich feste Seife überhaupt nicht, deshalb werde ich mir noch überlegen müssen, ob ich mir die hole. Aber vielen Dank für die Info!

    Antworten
  9. Geri

    Das ist ja ein süßes Seifchen^^ Sieht richtig gut aus=)
    Ich mag Lush, manchmal ist der Duft sehr intensiv und manchmal ist es sehr angenehm. immer sehr unterschiedlich^^

    Antworten
  10. bella

    Super dass es so eine Aktion bei Lush gibt, wusste ich gar nicht.

    Ich werde auf jeden Fall bei Lush vorbeischauen und die Seife kaufen, finde das super das der Erlös gespendet wird.

    Und vor allem muss darauf mehr aufmerksam gemacht werden, da die Leute sich Pelz kaufen ohne nachzudenken dass dafür Tiere sterben.

    Kauft fake fur aber keine toten Tiere !!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.