[AMU + Swatch] Wetnwild Mega Eyes 13 Green Moss

Heute möchte ich euch mal wieder ein Produkt vorstellen, was schon eine ganze Weile bei mir zuhause wohnt, welches ich aber immer noch nicht auf dem Blog vorgestellt habe. Es ist schon ein paar Monate her als ich dieses Trio – Wetnwild Mega Eyes 13 Green Moss – bei Famila gekauft habe. Mittlerweile zieht ja überall das tolle amerikanische Sortiment ein, aber auch das “alte” Sortiment hatte so einige Schätzchen zu bieten.

Preis: ca. 3,49 €
Inhalt: 4,2g
Haltbarkeit: 18 Monate

Hübsche Verpackung ist WIRKLICH was anderes. Diese hier sieht doch ziemlich billig aus, das Plastik an sich ist aber schön stabil, so dass man keine Angst haben muss, dass etwas kaputt geht. Unter den Lidschatten soll noch ein Spiegel sein, ich kriege das aber nicht so wirklich raus da und habe auch keinen Bedarf an diesem Spiegel. Ein Applikator liegt ebenso bei.

Der Farbname Green Moss sagt ja schon einiges über die Farben aus und ist ziemlich passend. Das Trio beinhaltet drei wirklich schöne Grüntöne mit tollem, perligen Schimmer.

Das Bild auf jeden Fall in groß anschauen, denn da sieht es auf jeden Fall schöner aus. Trotzdem konnte das Foto irgendwie nicht die ganze Schönheit der Lidschatten einfangen, der Glanz ist in echt wirklich schön anzuschauen. Natürlich muss auch ein Make Up damit her.

Datum: 17.08.2012

Verwendet habe ich:
1) Urban Decay Primer Potion
2) Wetnwild Mega Eyes 13 Green Moss
3) Skeyeline Party People Eyephone Eyeshadow Nr. 2 (heller Ton unter der Augenbraue)
4) Manhattan Gel Eyeliner 1010N Black
5) Catrice All Round Mascara Extra Volume, Lenght and Curl
6) Kiko Kajal Khol Pencil Black

Die Lidschatten haben auf jeden Fall eine gute Qualität, sind gut pigmentiert, lassen sich gut verblenden und halten bis zum Abend.

Dieses Trio habe ich übrigens auch noch bei Ina und Buntewollsocke gesehen.

Wie gefällt euch dieses grüne Trio und besitzt ihr auch Wetnwild Produkte?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

22 Kommentare

  1. melanie birklbauer

    Überall les ich von wet’n’wild und kenn die Marke gar nicht?
    Schande über mich! :D

    Ich werd da jetz mal google zu befragen, ich will nicht so unwissend bleiben, – ich befürchte nur dass ich nach deinen schönen Bildern vielleicht was kaufen muss! -.-

    :D

    :**
    Melli

    Antworten
  2. Elaine Moon

    Ich gebe zu, noch nie von der Marke gehört zu haben. Die Lidschatten sehen allesamt qualitativ richtig gut aus! Schöne Grüntöne, die zueinander passen und auch ordentlich BÄM drin haben. Muss mich mal über die Marke kundig machen, die haben bestimmt auch lila *pfeif* :D

    Antworten
  3. Sumi Suu

    Sieht toll aus! Leider gibt es bei mir in der Stadt nirgends eine Wet’n Wild Theke, sonst hätte ich wohl auch schon das ein oder andere Paletten Schätzchen mitgenommen. Aber so interessiert, dass ich mich übers Internet bemühe, an die Sachen heran zu kommen, bin ich dann doch wieder nicht ;-).

    Antworten
  4. Liria

    WOW, dieses Trio wäre genau mein Beuteschema!!
    Tolle Farben (die ich alle sicher schon 100x daheim hab) und die Farbabgabe ist ja auch mal nicht zu verachten…

    Dein AMU dazu finde ich gaaaanz toll! *likelikelike*

    lg
    Liri

    Antworten
  5. Lisa von TBI

    Wahnsinn, wie schön die pigmentiert sind. Ich bin schon öfter um diverse WetnWild Produkte rumgeschlichen, weil ja auch alle so von den Lippenstiften schwärmen, aber bestellt habe ich noch nichts. Bisher. :D

    Antworten
  6. Lupa

    Hey Liebes,

    danke für die aufmunternden Worte!! :-) Gestern war’s dann soweit und ich hatte die „böse“ mündliche Prüfung und ich kann’s immer noch nich glauben, aber der Prof hat mich doch tatsächlich bestehen lassen.. ^_^

    Das Trio ist ja mal wunderwunderschön!!! *_* Leider gibt’s Familia hier nirgends in der Nähe. Wirklich wieder ein super schönes gelungenes AMU von dir :-)

    Liebste Grüße
    Lupa

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.