[AMU + Swatch] agnes b. Augenbrauen-Styling-Mascara

Diesen Bericht wollte ich eigentlich schon letzte Woche online stellen. Ich hatte die Bilder schon fertig, wollte dann auf der Website nach der deutschen Produktbezeichnung schauen und dann merke ich, dass hier eine ungeplante Zweckentfremdung statt gefunden hat. ^^

Dieses Produkte ist eigentlich eine Mascara für die Augenbrauen, ich habe aber gar nicht so genau hingeschaut und irgendwie gedacht es ist eine normale braune Mascara und habe sie für die Wimpern verwendet.

Preis: 14,50 € (aktuell reduzierter Preis 6,90 €)
Inhalt: 5,3ml
Haltbarkeit: 6 Monate

Die Verpackung ist viel kleiner als normale Mascaras, hier hätte ich eigentlich die “Verwechslung” schon bemerken können. Die Farbe heißt bei uns im deutschen Shop “intensives Kastanien-Braun” und es gibt noch einen helleren Ton namens “sanftes Aschblond”. Hier seht ihr die Farbe auf meinem Handrücken:

Der Bürstenkopf ist kurz und etwas rundlich, in der dunkleren Variante sind Fasern enthalten, die Fülle schenken sollen. Bei der aschblonden Variante steht es nicht dabei. Als Mascara sah es eigentlich gar nicht so schlecht aus, allerdings hatte ich irgendwie Probleme es abends abzuschminken. Das Augen Make Up habe ich übrigens bei diesem Redfriday getragen und hier ist es im Detail.

Die Lidschattenfarben waren aus der Agnes B. Palette 5 Ombres – 958 Pfauenfeder. Das Braun ist nicht ganz so intensiv wie schwarze Mascara, aber auf jeden Fall dunkel genug, damit die Wimpern damit gut betont werden. Das Ergebnis damit fand ich auf jeden Fall ok, aber nicht so überragend.

Da es ja aber für die Augenbrauen gedacht ist, habe ich sie natürlich dafür auch noch getestet, nachdem mir der Fehler aufgefallen ist.

Augenbrauen ohne ein Produkt

Augenbrauen mit agnes b. Augenbrauen-Styling-Mascara

Ein klein wenig aufgefüllter und stärker betont waren sie auf jeden Fall. Allerdings ist das Ergebnis für mich nicht so optimal, da leider auch ungezupfte kurze Haare drum herum betont werden. Hier greife ich doch lieber zu Augenbrauenpuder, da ich hier besser kontrollieren kann. Die Form wurde mit der Mascara allerdings ganz gut gehalten, da ist mir im laufe des Tages nichts negatives aufgefallen.

Was für Produkte nutzt ihr fürs Augenbrauenstyling? Gel, Mascara, Puder, Stifte?

 

Spannende Aktionen von Le Club des Créateurs de Beauté

Über diesen Link erhaltet ihr übrigens ab 35€ Einkaufswert einen 5 € Gutschein und die Versandkosten von 4,95 € entfallen.

Die Augenbrauen-Styling-Mascara wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, vielen Dank.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

9 Kommentare

  1. Mary

    Das Augenbrauengel ist sicher was für buschigere Augenbrauen. Ich selbst benutze das Augenbrauenpuder-Duo von Essence am liebsten + ein transparentes Gel von Artdeco drüber. Je nach Haarfarbe nehme ich gerne auch mal nen Stift, welche leider in ‚blondtönen‘ schnell rötlich wirken (hab einen von B Brown).
    lg,
    Mary

    Antworten
  2. Bella

    Hihi :D

    Ich nehm für die Augenbrauen immer den eyebrowdesigner von essence in brown und das Catrice Augenbrauengel.

    Die Lidschattenfarben von der agnesb. Palette erinnern mich irgendwie voll an die neue Palette von p2, stylish berlin. Find die Farben ähnlich sich zumindest in deinem AMU Foto sehr.

    Antworten
  3. Michèle

    Ich benutze das Augenbrauengel von Alverde und bin auch ganz zufrieden damit. Meist nehme ich die transparente Variante, weil meine Augen von Natur aus relativ dunkel sind. Und buschig sind sie sowieso, deshalb nehme ich das Gel überhaupt. Augenbrauengel ist so ein Produkt, ohne das ich ungern das Haus verlasse. Besonders wenn ich Klamotten kaufen gehe und mir Sachen über den Kopf ziehe. Sonst kommt es sonst schonmal vor, dass meine Augenbrauenhaare alle nach oben stehen. DAS sieht vielleicht gruselig aus…

    Antworten
  4. Lila

    ICh nutze täglich solche Produkte. Allerdings war mir diess hier neu. Auch wenn ich die ccb Newsletter kriege wusst ich nicht von einer Mascara xD Ich benutze einen Eyebrow Designer, hin und wiede reinen Kajal oder eine Mascara von KIKO. Auf meinem Blog hab ich dies mal vorghestellt ;)

    Antworten
  5. Die Pinuplady

    Ich bin ja Augenrbrauenfreak.
    Besonders die Produkte von Agnes b. benutze ich da gerne. ich habe diese Mascara in Aschblond, dann zwei der 3 in 1 Stifte und zwei der „Pudrigen Augenbrauengele“ (die in dem Gellinertiegel) Je nach Lust und Laune für hellere oder dunklere Brauen. Puder benutze ich nicht so gerne, aber auch mal. Zum fixieren nehme ich mittlerweile das Brow Set Gel von MAC, das fixiert wenigstens wirklich. Das von Catrice benutze ich als Pflege.
    Viele Grüße

    Antworten
  6. Lena

    Hihi, witzige Verwechslung. ;-) Ich nehme für meine Augenbrauen auch am liebsten Puder, manchmal fixiere ich das ganze noch mit einem transparenten Augenbrauen-Gel. lg Lena

    Antworten
  7. Thi

    ich finde das ergebnis schon überzeugend :)
    ich benutzt derzeitig einen stift
    ab und zu noch puder
    finde aber beides schwer zu hantieren, was die form angeht
    deshalb könnte ich mir vorstellen
    dass es mit so ner bürste einfacher ist :>

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.