P2 Keep the Secret Mystic Seduction Eye Shadow Pencils

Auch ich durfte mich über ein kleines Päckchen von p2 freuen, in dem Produkte der neuen “Keep the Secret” LE enthalten waren (die Preview dazu findet ihr z. B. hier).

Ein paar Produkte davon finde ich auf jeden Fall ganz interessant, so auch die Mystic Seduction Eye Shadow Pencils, welche in vier verschiedenen Farben erhältlich sind. Erhältlich ist sie offiziell von November bis Dezember 2012, aber sie ist teilweise letzte Woche schon gesichtet worden.

Erhalten habe ich die Farben 020 Bittersweet Temptation und 030 Dark Desire. Bis auf die 020 sind alle vegan.

Preis: 4,25 €
Inhalt: keine Angabe
Haltbarkeit: 24 Monate

Optisch finde ich sind die Stifte ganz hübsch anzuschauen, allgemein finde ich ist diese LE optisch mal wieder etwas ansprechender. Was nette Farben und eine schöne Schrift doch so ausmachen…das ist ja leider nicht selbstverständlich für p2, die ja öfters mal mit ziemlich hässlichen Verpackungen schocken (ich denke z. B. an die Spices and Herbs).

Beschreibung von p2:
”Cremig leichter Lidschatten mit intensiver Farbabgabe. Langhaftend. Spitzbar.”

Cremig sind sie auf jeden Fall und die Farbabgabe hat mir auch sehr gefallen. Die Swatches waren sofort präsent und ich musste nicht großartig schichten.

Besonders der braune 030 Dark Desire gefällt mir sehr gut, aber 020 Bittersweet Temptation sieht auch schön aus, ist allerdings noch etwas metallischer (was man besonders beim ersten Foto gut erkennt, wenn der Blitz direkt drauf trifft).

Den Preis von 4,25 € finde ich für p2 Verhältnisse jetzt allerdings schon ziemlich “knackig”. Das Schminken damit ging allerdings ziemlich gut von der Hand und mit dem Ergebnis bin ich auch zufrieden. Ich habe erst die p2 Perfect Eyes Base aufgetragen (benutzte ich generell überall drunter, egal ob ich noch eine farbige Base nehme oder nicht) und dann mit dem rosa Stift angefangen. Ich wollte ihn erst mit dem Essence Smokey Eyes Pencil vom Stift aufnehmen, das hat allerdings nicht so gut geklappt. Ich habe dann den Stift direkt auf dem Auge aufgetragen und die Farbe war gleich sehr gut deckend.

Danach habe ich den braunen Stift in die Lidfalte gegeben, ich habe allerdings erstmal den Innenwinkel bis zur Mitte gezeichnet, da ich wusste, dass der Stift recht schnell antrocknet. Dann habe ich den Essence Smokey Eyes Pencil genommen und die Farbe damit nach außen hin verblendet, was super geklappt hat. Danach natürlich noch von der Mitte nach außen das gleiche Spiel. Dazu kam dann noch ein heller matter Lidschatten unter der Augenbraue und ein Lidstrich. Außerdem habe ich 030 Dark Desire noch am unteren Wimpernkranz benutzt.

Verwendet habe ich:
1) p2 Perfect Eyes Base
2) P2 Keep the Secret Mystic Seduction Eye Shadow Pencil 020 Bittersweet Tempation
3) P2 Keep the Secret Mystic Seduction Eye Shadow Pencil 030 Dark Desire
4) Artdeco Eyeshadow 557 matt natural pink
5) Catrice Gel Eyeliner 020 It’s Mambo Nr. 2
6) Manhattan Volcano Xtra Explosive Volume Mascara
7) Kiko Kajal Khol Pencil Black

LEIDER hat sich der rosa Stift bei mir schon gegen Mittag etwas in der Lidfalte abgesetzt, da die Farbe ja aber eh sehr hell ist, sieht man es nur, wenn man genau hinschaut. Jadeblüte berichtet aber z. B., dass sie dieses Problem überhaupt nicht hatte. Ich werde es vielleicht einfach mal ohne Base drunter testen und mal schauen ob es dann anders wird. Grundsätzlich finde ich diese Stifte aber schon recht gut und empfehlenswert, besonders den braunen.

Habt ihr diese LE bereits gesichtet und interessieren euch solche “Jumbo Pencils”? Besitzt ihr vielleicht auch welche von anderen Marken und wie verwendet ihr sie? Als Base oder lieber pur?

Weitere Berichte zu den Pencils findet ihr z. B. hier:
Clouds in Heaven (020 + 030)
I need Sunshine (010 + 040)
Jadeblüte (020 + 030)
Mrs. Pink (020 + 030)
My Life – My Live (010 + 040)
schon ausprobiert!? (010 + 040)

Die Stifte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt, herzlichen Dank.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

20 Kommentare

  1. Julia

    Ahh.. die Stifte gefallen mir ja wirklich supidupigut! :D
    Finde den Preis nur etwas hoch für p2.. aber wenn sie wirklich so gut sind soll’s mir recht sein ^^

    Antworten
  2. MyOne

    Hui, als AMU sehen die wirklich toll aus. hab mir heute die 2 fehlenden noch gekauft, mal gucken, ob ich das auch mal so schön hinbekomme, als Kajal und Eyeliner sind sie jedenfalls top:)

    Antworten
    1. Talasia

      wie gesagt, bei anderen war es nicht der Fall (habe es bisher noch bei keinem gelesen) kann natürlich immer verschiedene Gründe haben ^^ die Stifte halten auf jeden Fall besser als die NYX Jumbos finde ich

      Antworten
  3. Denise

    Heii :)
    Ich trage eyepencils oder auch cremeliedschatten am Liebsten ohne Base auf. Glaubst du die halten auch ohne Base oder sind die zu Cremig?
    Lg Denise ♥

    Antworten
  4. Hanna

    Ich besitze noch gar keinen Jumbo Pencil, würde mir aber schon gern mal einen holen… Welche kannst du denn da abgesehen von diesen P2 Exemplaren empfehlen?

    Antworten
    1. Talasia

      Mhhhh die von Zoeva würde ich sagen und die P2 Metallic Style Eye Pencil (normales Sortiment). Zoeva ist mir allerdings schon einer ausgetrocknet O.o habe sie knapp 1 Jahr hier liegen, der eine kam bisher aber auch nicht zum Einsatz ^^ denke das passiert nicht so schnell wenn man sie häufiger nutzt. Die von NYX finde ich farblich sehr schön, bei mir taugen sie aber nur für den unteren Wimpernkranz oder für kreativ Make Ups, wo es nicht so schlimm ist, dass sie schnell in die Lidfalte rutschen.

      Antworten
  5. Erdbeerelfe

    Das AMU finde ich superschön! Ich benutze solche Stifte gern als Base und daher interessieren sie mich immer sehr :) Hier gefällt mir der dunklere ausnehmend gut und ich bin mir sicher, dass sie den ganzen Tag bei mir halten würden. Aber über 4 € finde ich für einen p2 Stift leider auch viel zu teuer, daher habe ich keinen gekauft (hier gibt´s die LE auch schon).
    Liebe Grüße,
    Erdbeerelfe

    Antworten
  6. Nessa

    Ich finde die Jumbo Pencils eigentlich ganz gut, die von p2 stellen eine recht gute Alternative zu den NYX Pencils dar.

    Ach und vielen lieben Dank fürs Verlinken! :)

    Antworten
    1. Talasia

      Ich mag die NYX Jumbos nicht sooo gerne, bei mir rutschen sie doch recht schnell in die Lidfalte, daher nehme ich sie nur bei kreativen Make Ups, wo es nicht so schlimm ist, wenn es nicht so lange hält

      Antworten
  7. Sarah

    Tolles AMU, diese Stifte sind toll, die muss ich mir auch zulegen. :)
    Verrätst du mir, mit welchem Pinsel du deinen Gel-Eyeliner aufträgst?

    Alles Liebe

    Antworten
  8. Sarah

    Ich habe mir, da mich dein Review überzeugt hat, auch einen der Pencils geholt (rosa). Ein bisschen enttäuscht bin ich für den Preis aber leider. Bei mir ist beim ersten Auftrag auf dem Lid direkt die Spitze rausgefallen. Seitdem ist der Stift auch irgendwie schmierig und die Spitze verformt sich beim Auftrag doch sehr….und Abends beim Abschminken glitzert das ganze Gesicht *gg* Hast du solche Probleme auch oder hab ich einfach ein Montagsprodukt erwischt?

    Antworten
    1. Talasia

      Hmmmmm, das ist ja wirklich merkwürdig. Also bei mir gibt es kein Problem mit einer abbrechenden Spitze, sie hat bei mir auch noch keinerlei Anzeichen dafür gezeigt, dass sie leicht abbrechen würde. Und gestern noch zum Sport habe ich wieder rosa und braun benutzt, nach dem Sport mein Gesicht + Augen mit einem Abschminktuch abgeschminkt und glitzrig war mein Gesicht danach ehrlich gesagt nicht. Ich habe jetzt nicht speziell danach gesucht, aber aufgefallen ist mir auf jeden Fall nichts *hmmm* tut mir Leid, dass es bei dir scheinbar nicht so gut klappt =(

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.