Babor Metallic Eye Shadow Collection

Zuerst mal ein FETTES SORRY! In meinem Kopf war irgendwie so drin, dass ich mit meinem Adventskalendertürchen heute dran wäre, ich habe auch gar nicht mehr nachgeschaut, weil ich mir irgendwie so sicher war. Zum Glück hat die liebe Mel mich sofort darauf hingewiesen und ich habe den Beitrag ganz schnell raus genommen. Leider sieht man ihn bei Bloglovin und im Dashboard immer noch und ihr kommt hier her und findet gar kein Türchen =( es tut mir sehr Leid und ist mir ziemlich peinlich. Mein Türchen ist also erst MORGEN dran, heute findet ihr schöne Gewinne bei My Kosmetik Blog und Pink Satin Lace.

Nun aber zum eigentlichen Thema, ich möchte euch heute die Babor Metallic Eye Shadow Collection aus dem aktuellen Herbst/Winter 2012 Look von Babor vorstellen.

Preis: 28,50 € (über den Onlineshop)
Inhalt: 10g
Haltbarkeit: 12 Monate

Die Umverpackung ist im typischen, schlichten Babor Design gehalten. Ich persönlich würde mir ein wenig wünschen, dass die limitierten Produkte je nach Edition ein bisschen eigenes Design bekommen mit vielleicht einem Muster darauf oder ähnlichem.

In der Palette sind vier Farben enthalten. Ein helles und recht gut deckender Beigeton mit leichtem Schimmer, ein kräftig strahlendes Blau, ein leicht ins blau gehendes Anthrazit und ein sehr hübscher Taupeton. Alle Farben haben Schimmer.

Der Ton in Beige interessiert mich dabei am wenigstens, passt aber auf jeden Fall gut dazu. Die anderen drei Töne finde ich richtig schön und das Taupe ist hierbei mein totaler Favorit. Ich finde es hat irgendwie was besonders, vielleicht auch weil ich nicht sooo viele Taupe-Töne besitze.

Datum: 28.11.2012

Verwendet habe ich:
1) p2 Perfect Eyes Base
2) Babor Metallic Eye Shadow Collection
3) Artdeco Eyeshadow 557 matt natural pink
4) Manhattan Gel Eyeliner 1010N Schwarz
5) Babor Super Style Mascara 03 blue
6) Kiko Kajal Khol Pencil Black

In diesem Make Up seht ihr ein weiteres Babor Produkt, die Babor Super Style Mascara 03 blue, welche auch zur Collection gehört.

Die Farbe ist auf jeden Fall schön dunkel, aber man sieht bei näherem Hinschauen einen kleinen Unterschied zu Schwarz. Ich fand sie vom Ergebnis her ok, aber mir fehlt hier irgendwie ein wenig das Volumen und die Wimpern sind bei mir schnell etwas zusammen geklebt. Geswatched auf der Haut sieht die Farbe so aus.

Preis: 21,50 € (im Onlineshop)
Inhalt: 8ml
Haltbarkeit: 12 Monate

Ich finde auf jeden Fall die Palette trotz des höheren Preises sehr empfehlenswert, denn hier stimmt die Qualität und die Farben gefallen mir wirklich sehr gut. Der Taupe-Ton sieht auch toll aus in Kombination mit rötlichen Farben, gefällt mir persönlich echt gut.

Weitere Berichte zu dieser Collection findet ihr z. B. bei Karmesin, Isa oder me7a.

Welcher der Farbtöne gefällt euch denn am besten davon?

Die Palette wurde mir kostenlos von Babor zur Verfügung gestellt, herzlichen Dank.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

18 Kommentare

    1. Talasia

      Das stimmt, als Highlighter ist er gut zu gebrauchen =) finde es auch schön, dass er von der Textur her nicht so grob ist. Häufig findet man solche Highlightertöne mit groben Partikeln und gering deckender Grundfarbe, das mag ich nicht so gern ^^

      Antworten
  1. Isa

    Ich finde alle Töne sehr schön, weil man sie unterschiedlich kombinieren kann, meine AMUs bisher waren z. B. ganz anders als deins, ich habe beispielsweise das blau in die Lidfalte gesetzt und so hat man mit den 4 Farben schon einige Möglichkeiten. Auch beim Essence Event war sie meine einzigste Palette ^o^

    Antworten
  2. Koleen

    Oh was für eine schöne Farbzusammenstellung…
    Besonders auf dem ersten Bild sieht der Lidschatten ja wirklich sehr intensiv und wundervoll aus <3
    Und auch dein AMU mit den Produkten finde ich sehr gelungen =)

    LG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.