Catrice Absolute Eye Colour Mono 560 I Like To Mauve It und 570 Plum Up The Jam

Meine süße Sandy war vor einiger Zeit so lieb mir ihr doppeltes Päckchen mit Neuheiten aus dem Catrice Sortiment zu überlassen (dankeeeee schön!) und heute möchte ich euch zwei der Lidschatten vorstellen – Catrice Absolute Eye Colour Mono 560 I Like To Mauve It und 570 Plum Up The Jam.

Catrice Absolute Eye Colour Mono 560 I Like To Mauve It

Catrice Absolute Eye Colour Mono 570 Plum Up The Jam

Preis: 2,79 €
Inhalt: 2g
Haltbarkeit: 24 Monate

Ich fand die beiden Farben auf jeden Fall gleich interessant, da ich die Grundfarben sehr schön finde und bei Plum Up The Jam die goldenen Glitzerpartikel.

Geswatched auf p2 Perfect Eyes Base – oben mit Blitz unten ohne (Tageslichtlampe)

Auch hier finde ich beide noch sehr schön, man sieht aber schon diverse Krümelchen um den Swatch herum. Am Auge war es dann leider noch etwas schlimmer, beim hellen Lidschatten hatte ich so helles Schimmer-Fall-Out unter den Augen und bei dem dunklen goldene Glitzerpartikel und dunkles Fallout. Das dunkle Fallout ließ sich relativ gut beseitigen aber das Geglitzer unter meinen Augen ging leider  nicht weg. Mir vergeht bei sowas leider ein bisschen die Freude an den Farben und ich greifen zu solchen Lidschatten auch meist nicht noch ein zweites Mal. Sehr schade, denn ich mag die Catrice Lidschatten generell wirklich gerne. So sah mein Make Up damit aus.

Datum: 29.11.2012

Verwendet habe ich:
1) p2 Perfect Eyes Base
2) Catrice Absolute Eye Colour Mono 560 I Like To Mauve It (Innenwinkel bis Mitte des Lids)
3) Catrice Absolute Eye Colour Mono 570 Plum Up The Jam (Mitte bis Außenwinkel)
4) Artdeco Eyeshadow 551 matt natural touch
5) Catrice Kohl Kajal 120 Missing: Nemo! (unterer Wimpernkranz)
6) Catrice Mini Max Precision Volume Mascara
7) schwarzer Eyeliner
8) Kiko Kajal Khol Pencil Black

Die Mascara und der Kajal waren auch aus dem Testpäckchen. Sandy selber hatte die Lidschatten in diesem Post auch schon geswatched und hier ein schönes Make Up damit gezeigt. Finde die Version mit einem dunklen Farbton dazu wirklich sehr schön.

Weitere Berichte findet ihr z. B. bei:
Alenija (Swatches)
ApocaLipstick (I Like To Mauve It – Vergleich mit MAC)
Honey and Milk (Swatches)
I need sunshine (AMU mit beiden)
Jadeblüte (AMU mit beiden)
Make Up Mistress (AMU Plum Up The Jam)
MuhSchu (Swatch und AMU Plum Up The Jam)
Phönix aus Ostfriesland (AMU I Like To Mauve It)
Pink Sation & Lace (AMU mit beiden)
Smoky Eyed (AMU Plum Up The Jam)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

18 Kommentare

  1. Nyxx

    Fallout ist voll Käse, vor allem, wenn einem die Farben gut gefallen. Find die zwei Kandidaten hier nämlich durchaus auch ansprechend :)
    Ich heb mir meist ein Stück Klopapier unters Auge, wenn ich weiß, dass der Lidschatten krümmelt. Ist natürlich nicht sonderlich komfortabel. Vielleicht sollte ich es zukünftig einfach mit Tesa festkleben XD

    Antworten
    1. Talasia

      KANN man natürlich machen :D da muss ich aber persönlich sagen, dass mir das einfach zu umständlich ist ^^ und da ich ja nun wiiiirklich genug Lidschatten haben fallen solche Kandidaten dann eben raus, die mir das Leben schwer machen :D hab ja aber viele andere schöne von Catrice ^_^

      Antworten
  2. Saskia

    „Plum up the jam“ habe ich auch hier liegen und war zeitweise mein liebster Lidschatten. Je nach Grundierung ist der Ton wirklich sehr, sehr schön! Die Fallouts kommen mir bekannt vor, das gleiche Problem habe ich auch. Ich habe mir dann angewöhnt, ein oder zwei Tesastreifen auf den oberen Teil des Jochbeins zu kleben. Das mache ich aber nur, wenn ich Zeit habe :D

    [Also @Nyxx: Nimm direkt Tesa, kein Zewa :D]

    Liebe Grüße!
    Saskia

    Antworten
  3. Lina

    Ooooh Plum Up The Jam gefällt mir aber richtig gut :O
    Sag mal hast du diesen Kiko Kajal Pencil als Eyeliner verwendet? Ich bin schon die ganze zeit dabei, mir einen richtig gut deckenden schwarzen Eyeliner rauszusuchen, der möglich günstig ist, daher frage ich :)

    Antworten
    1. Talasia

      Oh nein :D da habe ich den Eyeliner in der Liste vergessen, weiß gerade gar nicht 100% welcher da ist aber sehr gut finde ich den Essence Liquid Ink Eyeliner (wenn du lieber flüssig Liner magst) oder den schwarzen Gel Eyeliner von Manhattan (wobei ich die auch von Catrice oder Essence mag, der von Manhattan ist ein klein wenig fester).

      Antworten
  4. Lila

    Die Farben stehen dir ausgezeichnet =)
    Ich find die FOrm des Amus schön. Wäre super wen du ein Tutorial machen könntest denn Banane find ich auf Dauer langweilig xD Wir würden gerne etwas mehr coole Techniken lernen. ^^

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.