[AMU + Swatch] Rouge Bunny Rouge Glitzerpigment Enlose Weite

Heute möchte ich euch das Rouge Bunny Rouge Glitzerpigment Endlose Weite (Wishing for Wings) vorstellen. In der Rouge Bunny Rouge Online Boutique gibt es sieben verschiedene Farbtöne dieser Glitzerpigmente zu finden. Die Verpackung ist natürlich wieder sehr hübsch gestaltet, wie üblich bei Rouge Bunny Rouge.

Preis: 26 €
Inhalt: 1,8g
Haltbarkeit: 36 Monate

Für mich ist es unheimlich schwer diesen Farbton zu beschreiben. In der Boutique wird es wie folgt beschrieben “Irisierendes, helles Nude-Mauve mit Silberakzenten”. Das trifft schon zu, aber in bestimmtem Licht und Blickwinkel hat es auch etwas bräunliches.

Toll finde ich, dass man gleich sieht mit welcher Farbe man es zu tun hat, da die Verpackung durchsichtig ist. Man entnimmt das Pigment mit einem enthaltenen Applikator. Zum Auftragen gefällt mir das nicht so gut, daher entnehme ich die Farbe mit dem Pinsel vom Applikaor oder ich kippe mir ein wenig auf ein kleines Plastikdeckelchen oder ähnliches.

Den Swatch habe ich auf p2 Perfect Eyes Base gemacht, ich zeige es euch allerdings in drei verschiedenen Versionen, damit ihr seht, wie unterschiedlich die Farbe jeweils aussehen kann.

Was mir auf jeden Fall sehr gut gefällt ist, dass die Farbe gut deckend ist und der Glitzer/Schimmer sehr fein ist. Man hat also beim Auftragen kein Glitterfallout unter den Augen, wie man es von Lidschatten mit gröberen Glitzer kennt. Es hat eine feine und angenehme Textur und lässt sich gut verblenden.

Bei meinem Augen Make Up habe ich den Farbton mit rötlichen Nuancen kombiniert, sehr gut passen würde natürlich vor allem auch Braun (aber ich denke auch mit anderen Farben kann man hier gut kombinieren, z. B. lila).

Datum: 24.10.2012

Verwendet habe ich:
1) p2 Perfect Eyes Base
2) Rouge Bunny Rouge Glitzerpigment Endlose Weite (Innenwinkel bis Lidmitte)
3) Catrice Absolute Eye Colour Mono 280 Heidi Plum NEW (Mitte bis Außenwinkel)
4) Catrice Caramé intense eyeshadow C03 Spiced Red (bisschen im Außenwinkel)
5) Catrice Absolute Eye Colour Mono 400 My First Copperware Party (Lidfalte)
6) Artdeco Eyeshadow 557 matt natural pink (Verblenden)
7) Maybelline Eyestudio Lasting Drama Gel Eyelier 24h 06 black pink diamonds
8) Chanel Mascara
9) Kiko Kajal Khol Pencil Black

Beim Preis muss man natürlich bedenken, dass dies eine Luxusmarke ist und dass natürlich nicht jeder bereit ist für so eine Marke das entsprechende Geld hinzulegen. An der Qualität und der Optik gibt es allerdings nichts zu bemängeln, man wird auf jeden Fall seine Freude an den Pigmenten haben (vorausgesetzt man ist kein Pigmente-Hasser ^^).

Weitere schöne Berichte zu den Pigmenten findet ihr z. B. hier:
Amy’s Beauty Blog (alle Farben)
Bluebell’s Beauty Blog (AMU mit Freudenschauer)
Jadeblüte (alle Farben)
Lullabees (alle Farben)

Aktuell findet auf der Rouge Bunny Rouge Facebookseite übrigens ein Giveaway statt.

Das Glitzerpigment wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, herzlichen Dank.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

16 Kommentare

  1. Maya

    rouge bunny rouge steht auf meiner wunschliste! das pigemt ist sehr schön und mit dem braunstich hast du schon recht. das amu ist auch ganz zauberhaft geworden!
    liebe grüße, maya

    Antworten
  2. Lina

    Oh was für eine schöne Farbe! Ich wünschte, man könnte solche Pigmente auch in Probengröße günstiger kaufen…oder sie würden mir solche Sachen auch zur Verfügung stellen haha :D
    Ich finds gut, dass da kein Fallout ist, damit habe ich bei den Essence Pigmenten totale Probleme… :/

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.