Cosnova Limited Edition 2013 Eye and Cheek Palette

Vor ein paar Tagen erhielt ich wie einige anderen Bloggerinnen süße Weihnachtspost von Cosnova (Essence & Catrice). Von einigen Bloggern las ich, dass die Farben identisch sind mit der Catrice Shanghai Palette. Ich besitze sie nicht und fand es daher nicht so schlimm, aber ein wenig schade ist es schon. Ich mag es nicht so gerne, wenn es genau die gleichen Farben mit unterschiedlichen Namen gibt. Genau so wenig wie gleiche Namen mit unterschiedlichen Farben ^.~ also da hätte ich mir gewünscht, dass es neue Farben gewesen wären, aber wie gesagt – da ich die Shanghai nicht habe freu ich mich trotzdem über die Farben und die Verpackung finde ich echt süß!

Die Palette beinhaltet 6 Lidschatten a 1,5g und 2 Blushes a 2,5g und ist 12 Monate haltbar.

Und nun natürlich noch Swatches. Die Blushes sind pur auf der Haut geswatched, die Lidschatten auf p2 Perfect Eyes Base.

Mit gefallen besonders die letzten drei Farben. Winter Wonderland ist sehr gut zum Verblenden geeignet. Ein Make Up damit werde ich euch bestimmt auch bald noch zeigen. Welche Farben wollt ihr am liebsten in einem Look sehen? Wie gefällt euch die Palette und besitzt ihr die Farben vielleicht schon aus der Big City Life LE?

Die Palette wurde mir kostenlos von Cosnova zur Verfügung gestellt, vielen Dank.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

18 Kommentare

  1. Isa

    Ohh die ist wirklich sehr schön *-* aww ihr bekommt alle Weihnachtspost ihr Glückspilze =( aber wirklich hübsche Palette, ich freue mich auf die AMUs von dir ♥

    Antworten
  2. Liria

    Die Palette ist ja süüüß!
    Farben finde ich jetzt nicht soooo besonders, aber der Auftruck außen ist echt goldig.

    Für jemand, der noch nicht gefühlte 5000 Lidschatten und 1000 blushes hat, sicher ein Kauf wert!!!

    lg
    Liri

    Antworten
  3. Julez

    Ich finde die Palette echt sehr schön und da ich die Shanghai Palette ebenfalls nicht besitze würde ich das auch nicht so schlimm finden. Schade ist es dennoch das denen die Kreativität ausgeht…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.