Gesichtspflege – Declaré, Helena Rubinstein und DadoSens

Heute möchte ich euch einige Gesichtspflegeprodukte vorstellen, welche mir von Parfumdreams zur Verfügung gestellt wurden.

Das erste ist eine Gesichtsmaske in Tuchform von der Marke Declare.

Die Maske kostet 8,95 € und es war nur eine Tuchmaske enthalten. Ich finde das ehrlich gesagt etwas zu teuer, im Normalfall hätte ich sie mir nicht gekauft.

Man reinigt sein Gesicht und legt dann die Maske auf. Wenn man die Maske aus der Packung entnimmt ist sie ziemlich getränkt mit der Pflegeflüssigkeit, ich habe sie einmal kurz ausgedrückt, da ich befürchtete, dass es sonst an meinem Hals herunter läuft. Man sollte sie über dem Waschbecken öffnen.

Die Form war für mein Gesicht ein wenig groß, aber man kann sie sich ja relativ gut zurecht rücken, ihr seht, dass sie mir oben am Haaransatz noch etwas über steht. Auf dem Foto habe ich übrigens so doof geguckt, dass ich mir Schmetterlinge auf die Augen gemacht habe :D

Die Maske war angenehm kühl und das war wirklich ein sehr erfrischendes Gefühl. Ich habe sie so ca. 10-15 Minuten einwirken lassen und dann vom Gesicht genommen. Eincreme brauchte ich mich danach nicht, denn die Haut war gut mit Feuchtigkeit versorgt und wirkte wirklich schön zart und gepflegt. Ich denke für den Alltag wäre mir das aber einfach zu viel Geld für eine Maske, vielleicht eher mal vor einem besonderen Anlass. Rein von der Pflegewirkung würde ich sie aber schon empfehlen.

Das zweite Pflegeprodukt ist der Helena Rubinstein Prodigy Cleanser. Ich habe eine Mustergröße von 30ml erhalten, die Normalgröße wären 150ml welche auch stolze 54,95 € kostet. Auch wenn ich wirklich zufrieden bin mit dieser Reinigung würde ich sie zu diesem Preis nicht nachkaufen. Zudem diese Reinigung eigentlich “anti-ageing” ist, wobei man damit ja auch um die 30 rum anfangen kann, davon bin ich ja nicht mehr all zu weit entfernt.

Die Tube ist bei mir auch fast leer, da ich sie sehr regelmäßig benutzt habe. Sie ist sehr ergiebig, da eine kleine Menge genügt, welche man dann sehr gut aufschäumen kann.

Beschreibung im Shop:
”Das Reinigungsgel mit Bio-Serum ist eine einzigartige Kombination aus höchst effizienten Anti-Ageing Inhaltsstoffe und Bio-Clarity, einem Reinigungsstoff der neuesten Generation, um eine effiziente und dennoch außerordentlich sanfte Reinigungsroutine zu garantieren. In Verbindung mit Wasser verwandelt sich diese außergewöhnliche Textur in einen wunderbar cremigen belebenden Schaum.”

Der Geruch ist angenehm, leicht parfümiert, aber jetzt kein sehr spezieller Geruch. Der Schaum lässt sich sehr schnell und einfach vom Gesicht abwaschen und die Haut fühlt sich danach zart und etwas mehr geglättet an. Da bei mir ja aber noch nicht so viel zu glätten ist merkt man einfach nicht so einen großen Effekt. Vielleicht lohnt es sich das Geld auszugeben, wenn man wirklich mit Falten zu tun hat und dieser glättende Effekt sich dann positiv daraus auswirkt.

Das nächste Produkt gefällt mir leider überhaupt nicht, die DadoSens ExtroDerm Intensiv-Creme. Ich habe sie nur ein einziges Mal verwendet und kann daher leider gar nicht so viel dazu sagen. Sie kostet 11,95 € und enthält 50ml.

Beschreibung im Shop:
”Dado Sens ExtroDerm Intensivcreme entspannt und glättet extrem trockene, empfindliche und gereizte Haut jeden Alters an Gesicht, Hals und Dekolleté und exponierten Stellen wie Ellen-, Kniebeugen oder Händen.”

Ich hatte zwischendurch so trockene Haut im Gesicht, ich denke es lag an der Kälte. Ich habe sie daher im Gesicht getestet und es hat mich fast aus den Socken gehauen. Der Geruch ist nicht parfümiert… und riecht daher leider extrem komisch und muffig. Ich kam damit überhaupt nicht klar und fand das absolut furchtbar. Zudem war sie natürlich super reichhaltig und einfach nur sehr sehr fettig und klebrig in meinem Gesicht. Das war einfach ZU extrem, so dass ich damit nicht mal schlafen mochte.

Habt ihr von diesen Produkten schon etwas benutzt? Oder andere Produkte dieser Marken? Wie sind eure Erfahrungen damit?

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt, vielen Dank.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

3 Kommentare

  1. Lena

    Von HR kenne ich noch keine Produkte, ist einfach nicht meine Preisliga. Ich hatte aber mal eine günstige Tuchmaske und fand das sehr unangenehm. Mein Gesicht war danach total ausgekühlt, sowas hole ich mir höchstens im Sommer nochmal. lg Lena

    Antworten
  2. Alenija

    Das Bild mit der Maske von dir ist ja so süß x) Man sieht immer so geil damit aus! Mega sexy x) Meine Mutter erschreckt sich immer wenn sie nichts ahnend in mein Zimmer kommt und ich mich umdrehe und sone Maske im Gesicht habe :D

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.