[Preview] Sally Hansen Sorbet Soirée

Sally Hansen versüßt den Februar mit sechs leckeren Sorbet-Farben. Ob zartes Zitronen-Gelb, sanftes Brombeer-Rot oder ein leichter Pfirsich-Ton: Die limitierte Kollektion von Sally Hansen ist mit ihren strahlenden Sorbet-Farben einfach zum Dahinschmelzen. Denn die sechs sommerlichen Pastelltöne machen mitten im Winter nicht nur Lust auf Eis und luftig-leichte Kleidchen, sondern geben auch einen süßen Vorgeschmack auf die neuen Fashiontrends in der kommenden Saison.

Angesagt sind im Frühjahr und Sommer 2013 die sogenannten Neon Pastells, Soft Colors und Sorbet Shades, mit denen sich wunderbar feminine Looks kreieren lassen. Vom mädchenhaftem Candy-Girl bis zur eleganten Lady: Mit den kühlen Gelb-, Blau-, Rosé- oder Apricot-Nuancen, die an Desserts erinnern, ist alles möglich.

Sally Hansen‘s süße Verführung für dieses Frühjahr heißt „Sorbet Soirée“ und ist NUR im Februar exklusiv bei Müller und Rossmann erhältlich. Besonders delikat: Die limitierte Kollektion mit dem appetitlichen Namen zaubert mehr als nur tolle Farben auf die Nägel. Eine Extra-Portion-Pflege packt die # 1 Nagellackmarke aus den USA mit ihrer innovativen 7-in-1-Formel als Sahnehäubchen oben drauf.

Unverbindliche Preisempfehlung: 8,99 Euro

Erhältlich in den Farbtönen: 418 Sun Day, 417 Barracuda, 421 Peach of Cake, 265 Enchanté, 535 Tickle me Pink und 415 Ruby Do

265 Enchanté // 415 Ruby Do // 417 Barracuda // 418 Sun Day // 421 Peach of Cake //535 Tickle me Pink

Meine Meinung

Ich finde die Farbtöne machen auf jeden Fall Lust auf den Sommer bzw. ja erstmal den Frühling. Wie ihr wisst mag ich es gerne bunt, natürlich auch auf den Nägel. Ich denke am meisten ansprechen würde mich das knallige Pink – 535 Tickle me Pink, aber auch 415 Ruby Do finde ich wirklich sehr hübsch. Generell könnte ich mir hier auch gut vorstellen, die Farbe alle in unterschiedlichen Farben zu lackieren. Die Lacke die ich bisher von Sally Hansen hatte fand ich generell ganz ansprechend, aber in dieser Kollektion gefallen mir die Farben viel  besser, die anderen Farben die ich hatte waren doch sehr gedeckt. Spricht euch von diesen sechs neuen Lacken etwas an? Was mich bei Sally Hansen nur ein klein wenig stört ist, dass die Fläschen so groß sind. Ich mag persönlich lieber kleinere.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

12 Kommentare

  1. Lena

    Mich sprechen die 417 und 418 am meisten an, wobei ich solche Farben aber auch eigentlich schon habe. Und die Fläschchen wären auch mir viel zu groß, lieber halb so klein zum halben Preis. lg Lena

    Antworten
  2. Jenny

    Ui, tolle Knallfarben! Mir gefallen auf den ersten Blick die 415, 421 und 535 am besten, aber mal sehen, wie sie dann „live“ so wirken. Bei der letzten Kollektion war ja nur Gilded Lily ein Hingucker und das Standardsortiment finde ich jetzt auch nicht so umwerfend, da bin ich jetzt echt mal auf die Farben gespannt.

    Antworten
  3. Nadine

    Was für eine schöne Kollektion! Ich kann den Frühling gar nicht mehr erwarten.
    Die gelbe Farbe Sun Day macht mich irgendwie total an, ebenso wie Enchanté und Peach of Cake.

    Antworten
  4. Sooyoona

    Tolle Farben! Die machen wirklich Lust auf Frühling. Mir gefallen 417 Barracuda, 418 Sun Day und 421 Peach of Cake eindeutig am besten.

    liebe Grüße Sooyoona

    Antworten
  5. Dani129

    Ich finde es toll, dass man diese auch bei Rossmann findet. Ich habe allerdings bis jetzt noch keinen Nagellack von Sally Hansen gekauft, kann also nur wenig dazu sagen. Die Farben sind aber echt toll.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.