Benefit easiest nudes ever Eyeshadow Kit

Ich hatte euch Ende Januar schon in einer Preview die drei Benefit World Famous Neutrals Eyeshadow Kits gezeigt und durfte nun die easiest nudes ever genauer unter die Lupe nehmen. In das Verpackungsdesign bin ich nach wie vor ganz verliebt, denn es erinnert mich an zahlreiche Fantasy-Games ^^

Die Palette kostet ca. 32 € (z. B. bei Douglas*) und enthält die zwei Creaseless Cream Lidschatten r.s.v.p. und no pressure! – sowie vier Puderlidschatten: call my buff, thanks a latte, pinky swear, quick, look busy

call my buff ist ein heller Creme-Ton, schimmert und hat nur eine leichte Deckkraft

thanks a latte ist ein heller, schimmernder Braunton – bei Unschärfe erkennt man feine bunte Glitterpartikel

pinky swear ist ein helles, mattes Rosa mit leichter Deckkraft

quick, lock busy ist ein mattes Dunkelbraun mit guter Deckkraft

Die Swatches wurden auf der p2 Perfect Eyes Base gemacht und mit Blitzlicht fotografiert (Tages-lichtlampe ist leider kaputt).

Die Creaseless Cream Lidschatten r.s.v.p. und no pressure! enthalten jeweils 3,2g und lassen sich pur als Lidschatten tragen oder als farbige Base für Puderlidschatten. Für beide Anwendungsweilen finde ich sie gut, allerdings bevorzuge ich die Variante als farbige Base.

Creaseless Cream Lidschatten r.s.v.p.

Creaseless Cream Lidschatten no pressure!

Beide Farben enthalten feine Glitzerpartikel, auf den Augen habe ich die Farben etwas schwächer wahrgenommen als auf dem Swatch. Ich habe sie schon zusammen in einem Make Up verarbeitet und sie ließen sich auch anständig verarbeiten und was mir sehr wichtig ist: sie haben bis zum Abend gehalten.

Und hier habe ich noch ein Make Up mit den Puderlidschatten. Ich bin zwar kein Nude-FAN aber ich habe gemerkt, dass es mir besonders in Kombination mit knalligen Lippen sehr gut gefällt. Ein dunkler Lidstrich dazu ist für mich ein MUSS. Hier habe ich jetzt ein nicht ganz so hart wirkendes Braun gewählt, aber noch lieber mag ich Schwarz dazu. Hier übrigens leichter Double Liner Effekt mit no pressure! dazu. Ist mir aber für einen puren Lidstrich einfach zu hell.

Datum: 15.02.2013

Verwendet habe ich:
1) p2 Perfect Eyes Base
2) Benefit easiest nudes ever Eyeshadow Kit
3) Essence Gel Eyeliner 02 London Baby
4) Essence Maximum Length Volume Mascara
5) Kiko Kajal Khol Pencil Black

Puh…ich glaube ich bin nun mit den Fotos durch und kann zum Ende kommen. Für mich ist es auf jeden Fall ein Eyeshadow Kit was mich sehr durch die Optik besticht, aber auch die Farben sind hübsch und für einen schönen Nude Look sehr geeignet. Den Rosa Ton nutze ich außerdem auch bei anderen Make Ups super gerne zum verblenden, dafür finde ich ihn super. Mein Lieblingston ist aber thanks a latte, da ich ihn durch seinen Schimmer sehr schön anzusehen finde, aber einzigartig ist er zumindest nicht.

Wie gefällt euch diese Zusammenstellung? Nude Fans oder eher nicht? Und wie findet ihr die Optik?

Das Eyeshadow Kit wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, vielen Dank.

*Affilatelink

Douglas : promo2 468x60

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

21 Kommentare

  1. Nyxx

    Ich trag total gern Nude. Ist auch super, wenn man sich für keine „richtige“ Farbe entscheiden kann morgens (so wie heute ^^).
    Die Farbzusammenstellung hier find ich gut gelungen, Cremelidschatten benutz ich nur gar nicht (zu doof dazu, glaub ich ^^).
    Verpackungstechnisch find ich das Kit total super. Wie Du sagst, erinnert ein bisschen an Fantasy-Spiele ^^. Voll witzig.
    LG
    Nyxx

    Antworten
  2. Isadonna

    Das Set gefällt mir sehr gut! :) Bin schon die ganze Zeit am überlegen, ob ich mir auch eines der Sets zulege, denn das Konzept gefällt mir wirklich! Dein AMU ist übrigens wunderschön <3

    Antworten
  3. Nash

    Nude finde ich auch sehr schön aber irgendwie finde ich das mir das nicht sonderlich gut steht daher habe ich auch solche Farben weniger. Von der Optik ist es aber wirklich sehr hübsch wobei mir die Verpackung hier am besten gefällt ^^

    Antworten
  4. Wiebke

    Ich bin totaler Nudefan! Das Rosa würde mich nicht so flashen, aber ansonsten find ich die Zusammenstellung sehr gelungen. Hübsche Farben. Und über das tolle Verpackungsdesign muss man ja fast nicht sprechen ;)

    Antworten
  5. Sandra

    Ich steh total auf Benefit und das Kit hat es mir echt angetan, wunderschöne Farbzusammenstellung… Allerdings hadere ich doch mit mir, denn ich habe so viele Nudes und die sehen sich irgendwann doch auch mal ähnlich, ob ich es also „brauche“?!

    Liebe Grüße :)

    Antworten
  6. Geri

    Die Palette würde mir auch gut gefallen. Positiv anzumerken ist, dass Benefit die Creme Lidschatten verschlossen hat in zwei extra Pots.
    Das AMU gefällt mir hier richtig gut.

    Antworten
  7. Roselyn

    Dein AMU dazu sieht wieder richtig toll aus!

    Ich mag die Farben, und auch die Optik des Sets sehr. Aber mir ist die Verpackung drumherum zu „wuchtig“ und würde bei mir einfach zu viel Platz wegnehmen.

    Antworten
  8. Pingback: News of the week #35 |

  9. beautyKatze

    Das AMu gefällt mir auch richtig richtig gut. Die Farben passen wirklich fantastisch zusammen! Und der Doppelte Lidstrich ist so super dezent und dadurch einfach perfekt. Trifft genau meinen Geschmack <3

    Antworten
  10. Pingback: Creaseless Cream Shadow/Liner R.S.V.P. [Benefit Wochen] | Kirschbluetenschnee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.