Clinique High Impact Lip Colour SPF 15 Very Currant

Heute möchte ich euch meinen ersten Clinique Lippenstift vorstellen, den Clinique High Impact Lip Colour SPF 15 Very Currant. Ausgesucht habe ich mir die Farbe anhand der Farbbeschreibung im Onlineshop.

Blaue Himbeere mit Goldschimmer
Finish: Satin Schimmer
Farbgruppe: Violett

Das Farbmuster im Shop trifft den Ton leider nicht so gut, aber die Beschreibung mit dem Goldschimmer hat mich natürlich gleich angesprochen und Violett fand ich auch spannend.

Die Verpackung finde ich ehrlich gesagt ziemlich cool, das gebürstete Metal mit diesen kleinen Ringen mag ich sehr gerne. Zudem hat es den Vorteil, dass es sich a) viel besser fotografieren lässt als eine glatte Optik und b) sieht man darauf keine Fingerabdrücke, klasse!

Preis: ca. 21 € (z. B. bei Douglas*)
Inhalt: 4g

Den Farbton empfinde ich eher als Beerenton und nicht wirklich als Violett, also eher ein Mischung zwischen Rot und Violett. Darin sind hauptsächlich goldene Glitzerparikel enthalten, man sieht aber auch noch andere Farben aufblitzen. Ich hätte mir gewünscht, dass er wirklich mehr Violett gewesen wäre, denn dann hätte er für mich etwas richtig besonderes, denn so eine Farbe hatte ich bisher noch nie. Trotzdem macht es dir Farbe natürlich nicht weniger schön, denn er ist so auch ein hübsches Stück.

Beschreibung auf der Clinique Website:

Spektakuläre Farben, intensive Pflege, extra Feuchtigkeit und UV Schutz. Die cremige Textur des Lippenstiftes pflegt die Lippen und gibt ihnen ein samtigweiches Gefühl. Die Lippen wirken praller und sinnlicher.
Hauttypen: Alle Hauttypen
Deckkraft: Mittel bis stark
Nutzen: SPF Schutz / Feuchtigkeitsspendend

Die Textur fühlt sich wirklich sehr weich auf den Lippen an und pflegt sie angenehm. Die Schimmerpartikel bemerkt man auf den Lippen nicht.

Auf den Lippen geht er bei mir auf jeden Fall mehr ins rötliche, als beim Swatchen auf der Haut. Ein Rot-Fan auf den Lippen bin ich ja generell nicht, aber durch diesen leicht beerigen Einschlag und besonders den Schimmer trage ich ihn doch ganz gerne, da er so auch nicht zur “hart” oder zu auffällig für mich ist.

Die Haltbarkeit ist übrigens eher durchschnittlich, aber ich finde es total ok ab und an mal wieder nach zu ziehen. Ich mag solche Produkte generell lieber als Longlasting-Produkte, da diese oft unschön und ungleichmäßig von den Lippen verschwinden. Hier geschieht es eher unauffällig.

Weitere Farben könnt ihr euch z. B. hier anschauen:
Beauty addicted (Pink Style)
Beauty and more (red-y to wear)
colourful love (Magenta Rose)
Dani’s Beauty Blog (Peach Pop)
Dani’s Beauty Blog (Rosette) <- den hätte ich total gern!
L&N testen (Magenta Rose)
The fashion kitty (Honey Blush)

Der Lippenstift wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellen, vielen lieben Dank.
* Affilatelink

Douglas : promo2 468x60

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

13 Kommentare

  1. Saskia

    Huebscher Ton, auch wenn ich ihn eher bräunlich finde! :)

    Das geglitzere auf den Lippen gefällt mir nicht so, aber vorallem an mir selbst & ich muss sagen in diesem Fall finde ich es garnicht so aufdringlich! :)

    <3

    Antworten
  2. Nessy

    eigentlich ein toller Ton, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass er die Trägerin alt aussehen lässt :o weiß auch nicht woher das kommt, hab ja auch keinen Gesamteindruck gesehen, aber mit den goldenen Partikeln siehts für mich altbatschen aus. Aber nur so ein Eindruck von mir ^^

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.