[AMU + Swatch] Shiseido Hydro-Powder Eye Shadows

Heute möchte ich euch mal wieder ein paar “ältere Schätzchen” zeigen. Es geht um die Shiseido Hydro-Powder Eye Shadows, die es mittlerweile nicht mehr zu kaufen gibt (zumindest nicht im normalen Sortiment. Auf Ebay, Amazon, Kleiderkreisel sind sie noch zu finden). Den genauen Preis kann ich euch deshalb nicht nennen, aber ich denke er wird so zwischen 25-30 € liegen (zumindest kosten das die neuen Cremelidschatten).

Ich habe sie letztes Jahr von meiner Freundin geschenkt bekommen. Ich besitze die folgenden Farbtöne:

Shiseido Hydro-Powder Eye Shadow H1 Goldlights
Shiseido Hydro-Powder Eye Shadow H6 Violet Visions
Shiseido Hydro-Powder Eye Shadow H8 Bare Pink
Shiseido Hydro-Powder Eye Shadow H10 Languid Lagoon
Shiseido Hydro-Powder Eye Shadow H11 Rose Tulle

Shiseido Hydro-Powder Eye Shadow H1 Goldlights

Shiseido Hydro-Powder Eye Shadow H6 Violet Visions

Shiseido Hydro-Powder Eye Shadow H8 Bare Pink

Shiseido Hydro-Powder Eye Shadow H10 Languid Lagoon

Shiseido Hydro-Powder Eye Shadow H11 Rose Tulle

Und so sehen die Farben dann auf der Haut aus.

Am wenigsten gefällt mir die Farbe H11 Rose Tulle, da sie keine komplett deckende Grundfarbe hat und hauptsächlich aus feinen Glitzerpartikeln besteht. Meine Lieblinge sind H8 Bare Pink und H6 Violet Visions, weil diese von der Grundfarbe sehr gut deckend sind und somit als “reine Lidschatten” am besten brauchbar sind. H10 Languid Lagoon und H1 Goldlights sind zwar nicht ganz so wenig deckend wie Rose Tulle, aber sie sind auch beide eher so als Highlights zu benutzen.

In meinem Make Up habe ich daher Goldlights als Highlight in den Innenwinkel gesetzt, Languid Lagoon am unteren Wimperkranz und Rose Tulle so ein bisschen an die Kanten und auch im Innenwinkel wegen des Schimmers.

Ich hatte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass die fünf Farben zusammen mir soooo gut gefallen würde. Ich bin mit dem Ergebnis total zufrieden und die Lidschatten halten auch so schön, ohne in die Lidfalte zu rutschen.

Ich hoffe euch gefällt das Ergebnis genau so gut wie mir ^_^

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

35 Kommentare

  1. Steffi

    Ich hatte mich damals auch für diese Dinger interessiert, aber im Endeffekt nie gekauft! Sie sehen aber alle 5 wunderschön aus und passen wirklich toll zusammen. Rose Tulle gefällt mir am meisten :) Sehr schönes AMU! <3

    Antworten
  2. Merita

    Ich finde alle Farben sehr schön, schade dass es die nicht mehr zu kaufen gibt. Das AMU sieht auch toll aus :) Die Farben passen echt super alle zusammen.

    Liebe Grüße

    Antworten
  3. Di Ana

    bis auf das lila gefallen mir alle farben. nur haben wollte ich davon keins, denn gel eyeshadows halten sehr schlecht bei mir. auch mit base. lg Di Ana

    Antworten
  4. Star_Vanille

    Wow, die sehen auf dem Auge wirklich toll aus !
    Mich würde interessieren, wie du diese Cremelidschatten so präzise aufgetragen bekommen hast? Reicht ein Finger dafür aus oder doch lieber ein Hilfsmittel?

    Antworten
    1. Talasia

      Das meiste habe ich wirklich mit den Fingern gemacht, habe dann aber an manchen stellen noch mit dem NYX Eye Primer Pinsel etwas Farbe drüber gegeben =)

      Antworten
  5. Isa

    Das AMU sieht traumhaft schön aus :) ich hätte nicht gedacht das man Cremelidschatten so toll verblenden kann wie du es gemacht hast <3

    Antworten
  6. purrrfekt

    Wunderschönes AMU, so tolle Pastellfarben. Und sie passen wirklich gut zusammen , ich hätte mich glaub ich gar nicht getraut, sie alle in einem AMU zu verwenden^^
    Liebe Grüße, purrrfekt

    Antworten
  7. Conny

    Das Make up ist so klasse – habe mich total darin verliebt ♥
    Languid Lagoon gefällt mir gut, wobei mir die neuen Cremelidschatten von Shiseida auch sehr interessieren.

    Antworten
  8. Annarrr.

    Wiedermal ein traumhaftes AMU. :) Ich bewundere dich immer so sehr!

    Ach übrigens! Benefit hat heute in Facebook eins deiner AMUs als AMU-Tipp des Tages gepostet! :) Wusste nicht, ob du’s mitbekommen hast.

    Liebe Grüße

    Antworten
  9. Pingback: Sonntagslieblinge | nur mal eben schnell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.