Chanel Stylo Yeux Waterproof Long-Lasting Eyeliner 85 Grenat

Ich habe generell ja eine Schwäche für farbige Kajalstifte und Eyeliner und habe mich sehr gefreut, den Chanel Stylo Yeux Waterproof Long-Lasting Eyeliner 85 Grenat ausprobieren zu können.

Preis: ca. 23,95 € (bei Parfumdreams)
Inhalt: 0,3g

Ziemlich wenig Inhalt für so viel Geld muss ich sagen…

Die Farbe liegt zwischen Plum und Weinrot würde ich sagen. Es sind kleine Schimmerpartikel enhalten. Die Mine lässt sich problemlos rein und raus drehen. Ein Anspitzer ist hinten im Stift integriert.

Der Stift gibt beim Swatchen gut Farben ab, am Auge musste ich schon etwas doller aufdrücken, aber es war ok und nicht zu hart.

Ich habe die Farbe für den Test auf drei Arten aufgetragen – am unteren Wimpernkranz, auf der Wasserlinie und als Lidstrich, einfach um zu testen wie er in den Einsatzgebieten abschneidet. Die Deckkraft auf der Wasserlinie hat mich nicht so überzeugt, aber das sieht bei der Farbe ehrlich gesagt auch nicht gut aus und das würde ich so auch nie tragen. Ich habe daher dann doch Schwarz darüber gegeben (wie man auf dem ersten AMU Foto sieht).

Als Lidstrich fand ich die Farbe ganz nett, aber da auf dem Auge ist es doch etwas empfindlicher, dass man nicht so doll aufdrücken mag und daher wurde die Linie farblich nicht so intensiv wie ich es gerne hätte. Am unteren Wimpernkranz war es ok, aber auch da finde ich die Farbe nicht so schön zu tragen. In der Gesamtansicht sieht es doch ein bisschen komisch aus.

Gehalten hat es oben und unten den ganzen Tag, aber wie ihr merkt bin ich von dieser Farbe einfach nicht so sehr überzeugt. Das Geld kann man lieber in eine andere Farbe investieren oder in günstigere Liner, wo es ja viele gute auf dem Markt gibt.

Weitere Berichte zu dieser Farbe findet ihr bei Temptalia, Christytb oder Blushing Noir. Hier unten im Post ist übrigens ein Vergleichsswatch mit dem MAC Paint Pot Idyllic, welchen ich auch besitze, aber als farbige Base ist so eine Farbe doch brauchbarer ^^

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

14 Kommentare

  1. Steffi

    Schade, dass der Stift beim Auftrag nicht so angenehm ist, die Farbe als Swatch finde ich nämlich sehr schön. Aber ich glaube der Preis wäre mir eh ein wenig zu hoch.

    Antworten
    1. Talasia

      Falls du sowas als Lidstrich suchst könnte dir vielleicht der Zoeva Cream Eyeliner in Velvet Flame gefallen =) der ist auf jeden Fall um einiges günstiger ;)

      Antworten
    1. Talasia

      ja, finde ich auch. Zumal ich ähnliche Farben schon habe, einen von agnes b. und eben den Zoeva Cream Eyeliner Velvet Flame uuund den MAC Paint Pot Idyllic. Die sind zumindest alle in der Farbgruppe

      Antworten
  2. Marionhairmakeup

    tolle Farbe…ich mag dieses pflaumige(?) total! Trage selber so Töne aber eher selten…hatte auch schon teure Kajalstifte, die auf der Wasserlinie nicht so gut gehalten haben..schade ums Geld dann!
    Lg

    Antworten
    1. Talasia

      also generell finde ich solche Farben auch echt schön, aber dann doch eher als Lidschatten ^^ der Halt auf der Wasserlinie ist für mich allerdings kein Hauptkriterium, eigentlich nur bei schwarzen Stiften, da ich die anderen Farben eigentlich eher am unteren Wimpernkranz nutze und diese Farbe sieht wie gesagt eh nicht sehr hübsch aus auf der Wasserlinie ^^ etwas verheult

      Antworten
  3. Lena

    Schöne Farbe an sich, aber damit sieht man wenn man nicht aufpasst glaube ich schnell verheult aus. Am oberen Wimpernkranz finde ich ihn aber ganz schön. lg Lena

    Antworten
  4. Dalla

    Also die farbe finde ich wunderschön, zumindest auf dem Swatch. Ich habe so einen pflaumenton von KIKO von den Glamourous Pencils und finde die sehr gut am Auge;-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.