Monats Archiv: Mai 2013

Make Up Dreamz Runde 10 – eure Sailor Saturn Looks

Tut mir Leid, dass ich die Ergebnisse der Sailor Saturn Runde erst jetzt zeige, aber wie schon ein paar Mal erwähnt – ich habe im Moment super viel um die Ohren und bald zieht meine neue Hamsterdame bei mir ein. Ich denke danach ist dann auf jeden Fall Besserung in Sicht =)

Aus diesen Gründen muss ich auch gerade zu meiner Lieblingskriegerin das Make Up nachreichen O_O ich habe es einfach nicht geschafft selber etwas zu schminken!

Aber hier nun alle tollen Looks, wieder einen herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen ♥

Make Up von Rin-Chan

Make Up von Diana

Make Up von Annarrr

Make Up von Conny

Make Up von Susanne

Make Up von Poppy

Make Up von purrrfekt

Make Up von Iwi

Nail Art von Anhy

Make Up von Yvonne

Nail Art von Julia

Make Up von Lena

Make Up von Lisa

Make Up von Star_Vanille

Make Up von Sandra

Make Up von She and her

Make Up von Karmesin

Make Up von Geri

Make Up von Anni

Make Up von Neru

Nail Art von Andrea

Make Up von Miau Maddy

Ich freue mich total, dass wieder einige neue Teilnehmer dabei sind, aber auch viele wieder, die schon oft etwas eingereicht haben. Ich bin wirklich jedes Mal total happy, da mir das Thema natürlich nach wie vor super am Herzen liegt und ich es so klasse finde, was ihr da für unterschiedliche Dinge raus holt! DANKE!

Schreibtisch: Alt VS. Neu

Damit hier nicht ganz so totenstille herrscht (wer es noch nicht mitbekommen hat, im Moment ist es sehr stressig bei mir und die meiste Zeit bin ich mit Hamsterkäfigplanung und allem was dazu gehört beschäftigt :D das geht im Moment einfach vor!) zeige ich euch zumindest schon mal meinen neuen Schreibtisch.

Aber zuerst gibt es noch zwei Fotos von meinem alten Tisch, den ich nun wohl auch schon so 6 Jahre lang habe. Hier noch im vollgestellten Modus (das sah zeitweise noch schlimmer aus ^^), mit allerlei Tüdelkrams. Das rumhängende Kabel ist übrigens mein langes HDMI Kabel, womit ich den PC mit dem Fernseher im Nebenzimmer verbinde. Das ist sehr lang und ich habe dafür irgendwie keinen richtig festen Platz.

Und so sah der Schreibtisch dann leer aus, bevor wir ihn auseinander gebaut haben. Aktuelle versuche ich noch ihn über Ebaykleinanzeigen los zu werden, vielleicht kriegt man ja noch ein bisschen was dafür.

Der Wunsch für einen neuen Schreibtisch kam eigentlich zusammen mit meinem Hamsterwunsch. Ich wollte es so groß haben, dass auch der Hamsterkäfig darauf stehen kann, da ich sonst keinen passenden Platz gehabt hätte ^.~ der andere Grund war, dass ich die restliche freie Fläche für Fotos nutzen kann. Oder eben einfach noch als weiteren Ablageplatz. Ihr kennt das vielleicht, gerade bei uns Bloggern sammelt sich auf dem Schreibtisch schnell viel Gedöns an, was man erst noch knipsen muss und angucken und und und :D da ist zusätzlicher Platz nicht schlecht.

Es ging dann vorletzten Samstag (18.05.) erst zu Ikea, denn mein Plan waren zwei Vika Alex als Teil der Stütze zu nehmen. Verbunden haben wir das natürlich mit lecker Ikea-Frühstück und danach ging die Shoppingtour los. Die beiden Vika Alex haben zusammen 118€ gekostet, mittlerweile besitze ich nun 5x Vika Alex :D aber diese beiden werden nicht mit Schminke belagert ^^

Im Baumarkt haben wir dann Arbeitsplatte zurecht schneiden lassen und noch Tischbeine gekauft. Und für den Monitor haben wir noch einen kleinen Aufbau gebaut. Insgesamt hat das dann nochmal 95,30 € gekostet. Somit hat der Schreibtisch dann einen Gesamtbauwert von 213,30 €. Nicht super günstig, aber ich bin total zufrieden und bereue es nicht.

Die kurze Seite ist, wie ihr euch vielleicht schon denken könnt, für den Hamsterkäfig gedacht. Die Seite ist 115 cm lang und das andere Stück war glaube ich zwischen 170-180 cm. Der zweite Monitor wird aktuell noch nicht benutzt, wir hatten ihn eigentlich mal als Küchenfernseher gekauft. Aber ich werde ihn mir wohl jetzt die Tage anschließen, denn am PC nebenbei TV gucken ist auch nicht schlecht.

Die Kabel unter dem Tisch hängen da nun natürlich bisschen blöd rum, aber vielleicht kann man hier mit einem Kabelkanal bisschen Abhilfe schaffen. Außerdem hatten wir vergessen die eine Außenkante umleimen zu lassen, mit dem Käfig darüber (er steht etwas über) fällt es aber nicht mehr sooo sehr auf.

Und Bilder hätte ich dann demnächst auch noch gerne über dem Tisch, aber das kann warten bis mein Hamsterkäfig fertig ist. Über den werde ich dann natürlich auch noch berichten. Den linken Vika Alex werde ich dann übrigens für Hamsterzubehör verwenden. Im rechten ist alles was in meinem alten Schreibtisch drin war. Stifte, Zettel und genug anderer Kleinkram.

Und nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend! Da es eher so ein “Blah-Blah”-Post ist habe ich nicht nochmal kontrollgelesen ^^

Make Up Dreamz Runde 11 – Sailor Chibi Chibi Moon

Neiiiiin, Make Up Dreamz endet nicht mit Sailor Saturn, es geht munter weiter mit diversen anderen Charakteren, die uns noch zur Verfügung stehen. Die Ergebnisse von Sailor Saturn werde ich übrigens in den nächsten Tagen hoffentlich fertig machen. Ich hatte euch ja gesagt, dass ich im Moment viel um die Ohren habe und daher dauert alles ein wenig länger (heute geht’s z. B. wieder in den Baumarkt).  Und in dieser Runde geht es nun um:

Sailor Chibi Chibi Moon / Chibi Chibi

Vielen Dank an Vicky-nyan, dass ich ihre hübsches Artwort auf dem Blog nutzen darf.

Und dieses zweite Artwork, wo Chibi Chibi als Erwachsene gezeigt wird, fand ich auch total hübsch.

Vielen Dank an Keah, dass ich ihre hübsches Artwort auf dem Blog nutzen darf.

Chibi Chibi ist ein kleines Mädchen, welches in der fünften Staffel auf ein mal auftaucht. Usagi trifft sie das erste Mal in einem Park, wo dem Mädchen der Schirm weg fliegt und Usagi bringt ihn ihr wieder. Kurze Zeit später kommt Usagi nach hause und dort ist wieder dieses Mädchen. Usagis Mutter Ikuko fragt sie darauf hin, wie sie ohne ihre kleine Schwester das Haus verlassen konnte. Ähnlich wie bei Chibiusa lässt Chibi Chibi also die Leute glauben, sie sei Usagis kleine Schwester, Usagis Gedanken sind davon allerdings nicht betroffen.
Anfangs ziehen die Kriegerinnen die Möglichkeit in Betracht, dass Chibi Chibi eventuell ein weiteres zukünftiges Kind von König Endymion (Mamoru) und Neo-Königin Serenity (Usagi) ist, aber Sailor Pluto bestätigt, dass Chibiusa deren einziges Kind sei.
Später in der Serie wird dann bekannt, dass die kleine Chibi Chibi das “Licht der Hoffnung”, also Galaxias Sternenkristall ist. Weitere Infos könnt ihr hier genauer nachlesen.

Die Farben:
Rot, Blau, Weiß, Gold/Gelb und etwas Rosa finden wir hier als Bestandteile ihres Kostüms bzw. auch ihre Haare. Passend dazu ist dazu natürlich viel KITSCH! Herzchen!

Und einige Bilder sammle ich natürlich noch dazu.

Hier mal wieder einige Beispiele:
Bild 01 (mit Princess Kakyuu)
Bild 02 (mit Usagi und Chibiusa)
Bild 03 (mit Usagi)
Bild 04 (mit Chibiusa)
Bild 05 (mit Sailor Cosmos)
Bild 06 (Mangacover)
Bild 07 (DVD Cover mit Usagi)
Bild 08
Bild 09 (mit den Katzen)
Bild 10 (mit Usagi)
Bild 11 (mit Sailor Moon)
Bild 12
Bild 13 (verwandelt)
Bild 14 (mit Sailor Moon)
Bild 15 (mit Hotaru und Chibiusa)

Zeit etwas zu schminken oder ein Nail Art einzureichen habt ihr bis zum 23.06.2013.

Wie ihr wisst sind aber auch danach jederzeit noch Looks zu den Vorrunden erwünscht, welche ich dann auch immer mit den Ergebnissen der aktuellen Runde veröffentliche, damit sie jeder bewundern kann =)Kommentiert bitte euren Beitrag zu eurem Make Up oder Nail Design unter DIESEN Beitrag, damit ich bei der Zusammenstellung des Sammelposts auch alle Looks wieder finde.

Mit der Einsendung eines Beitrag erklärt ihr euch einverstanden, dass ich euren Look auf meinem Blog und im Pinterest-Album veröffentlichen darf. Solltet ihr das nicht wünschen, müsst ihr es ausdrücklich dazu schreiben, vielen Dank.

Freue mich ganz doll auf eure Beiträge. Danke an alle, die bisher teilgenommen haben!