Aufgebraucht im Februar, März und April 2013

Da ich die letzten Male nicht dazu gekommen bin gibt es nun die aufgebrauchten Produkte von Februar-April 2013. Daher ist es natürlich etwas mehr geworden.

1) Dove Verwöhnende Bodlotion mit Sheabutter und Vanilleduft*
Ich habe schon einen Bericht darüber geschrieben.
Nachkaufen: Nein, da die Lotion einen Film auf der Haut hinterlässt, das gefällt mir nicht.

2) Yves Rocher Evidence Perfumed body moisturizer
Hatte ich mal zu einer Bestellung gratis dazu bekommen, das muss aber bestimmt schon 2 Jahre her sein. Es ist glaube ich die Lotion passend zu einem Parfum, wenn ich mich nicht irre. Der Duft hat mir allerdings nur mittelmäßig gefallen, ich mag beim eincremen lieber fruchtige oder süße Düfte. Die Pflegewirkung war ok und die Lotion ist sehr schnell eingezogen.
Nackaufen: Nein, da mir der Duft nicht so zusagt.

3) Avon Naturals hand & bodylotion Strawberry & White Chocolate*
Darüber habe ich auch schon einen Bericht geschrieben. Der Duft ist wirklich lecker und trifft meinen Geschmack sehr, die Verpackungsoptik gefällt mir und sie zieht gut ein.
Nackaufen: Würde ich generell in Betracht ziehen, wenn ich nicht so viele andere hier hätte.

4 & 5) Essence 24h hand protecion balm strawberry cream cupcake und vanilla apple pie
Zwei Handcremes aus einer älteren Essence Winter LE habe ich endlich aufgebraucht. Es müsste glaube ich die 2011 Version gewesen sein. Beide Düfte haben mir super gefallen (im Gegensatz zu den Düften von 2012), sie rochen einfach zum anbeißen lecker.
Nackaufen: Nicht möglich da limitiert, wäre aber generell nicht abgeneigt, wenn ich nicht noch so viele andere Handcremes hätte.

6) Cien Young Gesichtscreme Holiday Sun
Dies ist ein Produkt welches ich NICHT aufgebraucht habe, sondern welches ich weg schmeiße. Die Creme habe ich nur wenige Male benutzt. Ich habe dann schnell gemerkt, dass ich solche selbstbräunenden Produkte nicht sehr gerne mag, besonders auch wegen deren Geruch. Sie stand dann soooo lange hinten im Schrank rum, dass sie bereits 2011 abgelaufen war O_O
Nachkaufen: War soweit ich weiß ein Aktionsprodukt, aber ich würde es sowieso nicht nachkaufen.

7) Rival de Loop getönte selbstbräunende Feuchtigkeitspflege Summer light
Hier sieht es genau so aus wie bei der Cien Creme, ich schmeiße sie weg, wurde kaum genutzt. Solche Produkte werde ich auf jeden Fall nicht mehr kaufen.
Nachkaufen: Nein, nichts mehr mit Selbstbräuner-Effekt.

8) Clarins Daily Energizer Cream*
Diese Creme habe ich wirklich sehr gerne für den Tag benutzt. Der Duft war sehr angenehm frisch, die Creme zog gut ein und meine Haut fühlte sich gut damit an. Der schwere Glastiegel wirkt außerdem sehr hochwertig.
Nachkaufen: Generell wenn es nur um das Produkt geht würde ich sie schon in Betracht ziehen, allerdings habe ich noch diverse andere Cremes und der Preis ist hier ja auch etwas höher.

9) Sebamed Creme mit 2% Vitamin E
Diese Creme war in irgendeiner Beautybox enthalten. Die Verpackung finde ich ziemlich langweilig (bei mir spielt das ja auch eine Rolle), aber ich habe sie trotzdem ganz gerne benutzt. Man hätte sie auch für den Tag verwenden können, denn sie ist schnell eingezogen, aber ich habe sie abends auf Gesicht und Hals aufgetragen. Der Duft war allerdings auch etwas langweilig.
Nachkaufen: Ich habe noch genug Cremes, aber ich würde diese hier nicht nachkaufen, weil ich andere Produkte “spannender” finde, auch wenn die Pflege absolut ok war.

10) Balea Young Deo Roll-On Zuckerschnute
Die Form der Verpackung sieht ein wenig blöd aus finde ich, den Aufdruck und die Farben finde ich aber ganz süß. Ich bin zudem ein großer Anhänger des Zuckerschnutedufts und habe das Deo daher super gerne verwendet. Bei mir war die Wirkung auch gut, ich habe nicht bis kaum geschwitzt damit, so soll es sein. Deo Roll-Ons mag ich übrigens viel lieber als Sprays, Spray haben oft diesen blöden Alkoholgeruch und ich muss davon husten.
Nachkaufen: Ich habe noch 3 Deo Sprays die ich leer machen muss, wenn es das Deo dann noch gibt werde ich es auf jeden Fall noch nachkaufen. Sollte es aus dem Sortiment gehen werde ich mir noch eins sichern, auch wenn ich noch was da habe.

11) Balea Young Dusche Zuckerschnute
Nochmal die Zuckerschnute, diesmal als Duschgel. Habe ich auch gerne benutzt, allerdings mochte ich das Deo und die Lotion aus der Serie noch etwas lieber. Außerdem finde ich die Verpackung total klasse.
Nachkaufen: Nein, bei der Dusche muss es nicht unbedingt sein.

12) Avon Naturals strawberry & white chocolate shower gel*
Ebenso wie bei der dazugehörigen Bodylotion findet ihr meine ausführliche Meinung in diesem Bericht. Der Duft hat mir gut gefallen und ich mochte die rosa Farbe mit Schimmer. Den letzten Rest nutze ich aktuell noch im Seifenspender und erfreue mich am Duft.
Nachkaufen: Habe noch genug andere Duschgelsorten und es gibt noch viele andere tolle Sorten auf dem Markt, die wenn dann gekauft werden würden.

13) Dusch Das Young Style Pink Kiss Duschgel
Niedliche Verpackung und der fruchtig süße Geruch hat wirklich Spaß gemacht beim Duschen.
Nachkaufen: Wenn ich nicht so viele andere hätte…siehe Punkt 12

14) Korres Little Showergel Basil Lemon*
Kleine Probe aus der Glossy Box glaube ich. Ich mochte den Duft ehrlich gesagt überhaupt nicht und irgendwie fand ich das Duschgel auch zu “seifig”.
Nachkaufen: Auf keinen Fall.

15) Alverde Flüssigseife Mandel Karamell
Die Seife gab es in der DM Box und ich hätte sie mir vorher auch fast schon so gekauft, da sich der Duft vielversprechend anhörte. Die Enttäuschung kam dann bei der ersten Benutztung. Statt einem lecker süßem Duft kam eher so ein …Duft der irgendwie so eine Joghurtnote hatte finde ich. Ich mochte das nicht. Außerdem fand ich die Dosierung vom Spender nicht so optimal und die Seife war mir zu flüssig.
Nachkaufen: Nein danke, kein Interesse.

16) Lush Fun Knete Grün*
Eine Knete zum Duschen…war in einer Beautybox mit drin. Ich hatte mir auf die Anwendung gefreut, da ich bisher noch nicht viel von Lush in den Händen hatte und so eine Knete zum Duschen noch nie hatte. Gefallen hat es mir leider aber nicht. Der Duft ist zitronig (ich mag Zitrus-Düfte nicht so gern, es sei denn in lecker Zuckergussduftform ^.^) und die Knete an sich fand ich super unpraktisch. Es lösten sich bei der Benutzung Stückchen, weil sie so aufgewickelt wurde und diese Stückchen musste man dann versuchen zu verreiben, was gar nicht so einfach war. In der Duschwanne lagen dann viele, kleine, grüne Stückchen. Nach der ersten Benutzung hatte ich die Knete auf so eine kleine Seifendose gelegt, bei der nächsten Benutzung wollte ich sie runter nehmen, sie klebte aber total daran fest. Ich habe mich dann quasi mit der Dose eingerieben ^^ Der Klumpen hat somit nur für 2x Duschen gehalten.
Nachkaufen: Nein, wegen dem Duft und weils einfach unpraktisch ist.

17) Lanna Oriental Spa Shampoo mit Passionsfrucht*
Ich bekam es durch einen Shoptest und habe hier auch etwas darüber geschrieben. Der Duft war sehr angenehm, der leicht abzudrehende Deckel eigentlich ganz praktisch (das Aufdrehen geht leichter als so mancher Deckel eines Shampoos zum klappen, keine Fingernagelgefahr) aber die Pflegewirkung konnte mich dann doch nicht so überzeugen.
Nachkaufen: Nein, meine Haare fühlen sich mit anderen Shampoos besser an.

18) Manhattan All in 1 Cleansing Pads*
Ich habe sie ganz gerne genutzt und finde solche Produkte für Reisen oder zum Sport sehr praktisch, weil man kein zusätzliches Produkt braucht. Es gab hier eine glatte Seite und eine mit leichten “Noppen”. Außerdem habe ich noch ein Washgel aus der Serie leer gemacht, welches ich auch ganz gerne genutzt habe. Ich hatte es allerdings mit zu meiner Mama in Berlin und wollte die leere Packung nicht mit nach hause nehmen.
Nachkaufen: Für die tägliche Reinigung nicht unbedingt, für eine Reise vielleicht schon.

19) Dove Color Schutz Regenerierende Haarkur
Ich hatte hier kurz etwas über die Color Schutz Serie geschrieben. Der Duft war ganz nett, allerdings durfte man damit nicht in die Nähe des Haaransatz kommen, da es dort dann trotz langem ausspülen total komisch aussah, so wie wenn eben noch Produkt auf dem Haar ist.
Nachkaufen: Nein, hat mich nicht so ganz überzeugt.

20) Balea Augen Make-Up Entferner Waterproof
Hierzu schreibe ich nur, dass auf dem Bild eigentlich zwei Packungen sein müssten, aber den zweiten habe ich bei Mama in Berlin aufgebraucht und wollte den Müll nicht mit nach hause nehmen.
Nachkaufen: Längst passiert, habe ich immer mind. 2x im Haus.

21) Purrfect Himbeer-Gesichtsmaske
Den Aufdruck fand ich sehr liebevoll gestaltet und irgendwie fand ich es lustig es selber mit Wasser anzumischen. Einen ausführlichen Bericht gibt es hier.
Nachkaufen: Nein, da mir der Geruch nicht so gut gefallen hat.

22) Dr. Hauschka Gesichtswaschcreme*
Noch so ein Produkt, welches ich nicht mochte, was dann ewig im Schrank lag und nun abgelaufen ist. Die Waschcreme bestand aus so einer komisch körnigen, braunen Masse und der Geruch war auch nicht sonderlich schön, daher hatte ich einfach keinen Spaß daran es zu verwenden.
Nachkaufen: Nein.

23) Balea Young Lippenpflege Sweet Vanilla
Der ist auch nicht leer, allerdings ist er mir runter gefallen und die Hülle ging deswegen kaputt. Seine Pflegewirkung finde ich nicht sonderlich gut, wenn ich ihn abends verwende fühlen sich meine Lippen morgens immer irgendwie komisch an, darum mag ich den nicht leer machen und schmeiße ihn weg.
Nachkaufen: Nein.

24) Purrfect Lippenpeeling mit Honig und Sanddorn
Hierüber hatte ich schon berichtet, ich habe es auch so einige Male mit Freude verwendet, aber dann trocknete es leider etwas ein, dass der Zucker sehr zusammen klebte. Man hätte es denke ich häufiger verwenden sollen. Die Anwendung im Tiegel fand ich allerdings etwas unpraktisch und die Dose war auch nicht richtig dicht.
Nachkaufen: Nein, wegen unpraktischer Verpackung.

Der Rest sind nur noch einige Pröbchen. Die Biotherm Creme hat mir sehr gefallen (wie bisher alle Biotherm Proben), die medipharma cosmetics Probe mochte ich vom Duft her nicht und die Düfte haben mir zumindest nicht so gefallen, dass ich sie kaufen würde bis auf das Forbidden Affair von Anna Sui im Miniflakon. Das habe ich wirklich total gerne benutzt und wäre auch einer großen Version nicht abgeneigt, habe allerdings noch genug Düfte.

Sind einige Produkt dabei die euch angesprochen haben oder die ihr auch verwendet habt?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

15 Kommentare

    1. Talasia

      hihihi :D ja das ist ne Menge, aber ich gebe mir immer Mühe nicht so häufig zwischen den Produkten zu wechseln, damit sie leer gehen. Ausnahme ist natürlich, wenn ich was neues zum Testen bekomme.

      Antworten
      1. Shay

        So mache ich das auch = D
        Ich benutzte aber alles meistens sooo lange bis sie leer sind, sonst kann ich nichts neues anfangen ^^

        Antworten
  1. Andrea

    Die Alverde Karamellseife fände ich gut, wenn sie schäumen würde. Irgendwie krieg ich es so gut wie nie hin, dass sie aufschäumt. Irgendwie fehlt mir da ein bisschen das „Reinigungsgefühl“. Sie reinigt vermutlich auch ohne viel Schaum, aber mir fehlt da was :/ Ich mag den Duft aber sehr, daher kann ich über das „Nicht-Schäum-Verhalten“ hinwegsehen :’D

    Antworten
    1. Talasia

      Ja stimmt, jetzt wo du es sagst, das fand ich auch nervig. Aber bei mir kam dann eben dazu, dass ich den Geruch nicht so mochte, daher war ich froh als sie leer war :D

      Antworten
  2. Lena

    Wow, ich bin beeindruckt, was da alles leer geworden ist! Ich mochte die Handseife Mandel Karamell übrigens sehr gerne, hatte sie mir im Winter gekauft. lg Lena

    Antworten
  3. Mareike

    Tolle Ansammlung – fleißig warst Du da :-)

    Die Alverde Flüssigseife habe ich gerade im Bad stehen, finde sie gar nicht so übel aber es gibt bessere Düfte. Und Parfumpröbchen müsste ich auch mal wieder angehen, da hat sich schon wieder einiges angesammelt.

    Antworten
    1. Talasia

      Ohja, ich habe auch noch so einige in so einem kleinen Täschchen. Die letzten Zeit habe ich mehr große Düfte benutzt, aber vielleicht mach ich mich nun mal wieder an kleine ^^

      Antworten
  4. Mercury

    Zuckerschnuteee *_*
    Bei der Karamellseife habe ich die gleiche Meinung. Außerdem ist sie mir zu „flutschig“, ich finde sie glibbrig und sie läuft eher davon, als sich aufschäumen und benutzen zu lassen. Aber ich bin schon halb durch :)

    Antworten
    1. Talasia

      jaaaa genau, immer wenn ich mir davon was auf die Hand gemacht habe ist mindestens die Häfte davon ins Waschbecken geflutscht O.o fand ich auch sehr nervig, zumal dieses „braunen“ Flecken immer mit etwas Druck dann abgespült werden mussten, weils am Becken so haften blieb und das sah unschön aus :D

      Antworten
  5. Vivien

    Das ist aber richtig viel geworden :o Ich krieg nicht mal ein Produkt im Monat leer :D
    Manche schaffen ja sogar 50 Produkte im Monat :o Tolle Review, werde mir paar Sachen davon auch zulegen :)

    Antworten
  6. Maegwin

    Jepp, eine große Menge!!! Die Karamell-Seife habe ich auch noch im Schrank, aber noch nicht benutzt.
    Der Duft vom Lanna Oriental Spa Shampoo klingt sehr gut, ich bin ja so ein Duft-Junkie.
    Und ich liebe Forbidden Affair von Anna Sui!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.