TAG: Geschminkt, Geknipst, Gekickt

Heute morgen bin ich extra etwas früher aufgestanden, damit ich es doch noch schaffe einen kleinen Post für heute Nachmittag vorzubloggen. Und zwar ist es schon fast drei Monate her, dass Ninjahase mich getaggt hatte zum Thema “Geschminkt, Geknipst, Gekickt”. Ins Leben gerufen wurde dieser TAG von I need Sunshine. Es geht darum Looks zu zeigen, die es bisher nie auf den Blog geschafft haben und drei fand ich noch auf meiner Speicherkarte.

Ich fange mal mit dem jüngsten Look an. Und zwar habe ich dieses Make Up geschminkt um den Mememe Dew Pots auszuprobieren, der in einer Beautybox dabei war. Leider ist er bei ziemlich in die Lidfalte gerutscht und darf daher nicht bei mir bleiben.

Datum: 23.04.2013

Verwendet habe ich:
1) MeMeMe Cosmetics Dew Pots 5 Willow Whisper
2) ChriMa Luxe Minerals – Mineral Eyeshadow Pine to Gold
3) Catrice Kohl Kajal 130 Greentings from …
4) Aden Cosmetics Liquid Eyeliner
5) Essence Multi Action Blackest Black Mascara

Wie ihr seht kann man den grünen Catrice Kajal auch gut auf der Wasserlinie verwenden, er ist dort gut sichtbar.

Der zweite Look hat mir eigentlich ganz gut gefallen, sah aber einem anderen Look mit der agnes b. Palette etwas ähnlich und daher hatte ich nicht beide gezeigt.

Datum: 08.11.2012

Verwendet habe ich:
1) p2 Perfect Eyes Base
2) agnes b. Palette 5 Ombres – Die Rauchtöne
3) Artdeco Eyeshadow 551 matt natural touch
4) agnes b. 3D Ultracils Smoking Noir Mascara
5) Kiko Kajal Khol Pencil Black

Und der dritte Look war ein Base-Vergleichs-Experiment, da ich aber irgendwie nur doofe Fotos gemacht habe, habe ich das ganze nicht online gestellt. Farblich habe ich hier mit den Essence Pigmenten rumprobiert ^^

Oben seht ihr die Essence colour arts eye base und unten die p2 Perfect Eyes Base. Ich habe sie je auf einem Auge aufgetragen um zu Vergleichen. Auch wenn das Licht beim ersten Bild etwas schlechter war sieht man denke ich doch ziemlich deutlich wie viel weniger intensiv die Farben mit der Essence Base sind, obwohl sie für die Pigmente gedacht ist. Mich überzeugt dieses Ergebnis wirklich nicht, aber ich habe von vielen gelesen, dass sie zufrieden sind. Nach diesem Vergleich ist die Base aber keine Option mehr für mich.

Datum: 14.09.2012

Verwendet habe ich:
1) p2 Perfect Eyes Base / Essence colour arts eye base (je ein Auge)
2) Essence colour arts pigments 07 safety first
3) Essence colour arts pigments 17 dory in love
4) Essence colour arts pigments 19 kiss the frog
5) Zoeva Cream Eye Liner 02 Denim Bar
6) p2 Intensive Khol Eyeliner 081 fresh new zealand
7) Artdeco Eyeshadow 557 matt natural pink
8) Lenka Kosmetik Gel Eyeliner 09 Weiß
9) Thierry Mugler Mascara

Und nun tagge ich noch ein paar Personen die sich bei mir gemeldet haben, da ich leider keine Zeit hatte selber welche raus zu suchen:

Valena

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

9 Kommentare

  1. Dani

    Wunderschön :) !
    Ich liebe deine AMU´s. Das letzte gefällt mir besonders gut. Farbenfroh und gut abgestimmt. Und der Lidstrich erst *-*.
    Die anderen beiden gefallen mir natürlich auch :D Grün passt so gut zu braunen Augen.

    Wenn ich nur auch so schön verblenden könnte wie du,:( Da geb ich zu beneide ich dich immer, wenn ich mir deine Amu´s anschaue :) Aber vielleicht klappts bei mir ja auch irgendwann mal annähernd ;D.

    LG Dani

    Antworten
  2. Anhy

    Cooler TAG und so konntest du uns die Looks ja trotzdem zeigen :) Ich finde die ersten beiden besonders hübsch. Das letzte würde ich vll zu nem Fußballspiel tragen (und das blau mit schwarz austauschen natürlich) hihi

    Antworten
  3. Lini

    Alle dreien finde ich sehr hübsch. Komischerweise komme ich mit der p2 Base nicht klar. Vielleicht mag ich die sehr leichte Textur nicht. Habe den nun zu einem pinken eyeliner gemacht und es klappt schon gut :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.