[AMU] Essence Eyeshadows 03 starlight & 54 yes eye can!

Zu später Stunde zeige ich euch noch kurz mein Make Up von heute, ein für mich schlichter Alltagslook, einzig der knallige Liner sticht etwas hervor. Ich bin im Moment dabei einige Essence Eyeshadows von vergangenen Events durchzuprobieren, Looks damit zu schminken und die “guten” in meine Schublade zu sortieren bzw. die, die mir weniger gefallen auszusortieren. Da ich sie zeitlich nicht alle vorstellen kann wir es dazu dann nur ab und an mal einen Look geben.

Datum: 04.06.2013

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Eyeshadow Base
2) Essence Eyeshadow 03 starlight
3) Essence Eyeshadow 54 yes eye can!
4) Essence coulor & shine Eyeshadow 07 blue moon
5) Artdeco Eyeshadow 551 matt natural touch
6) p2 Professional Eyeliner Pen 030 fantastic blue
7) BeYu Soft Liner 629
8) Essence Multi Action Mascara
9) Kiko Kajal Khol Pencil Black

Die beiden Essence Mono Eyeshadows sind aktuelle noch im Handel erhältlich. 03 Starlight ist ein Silberton mit sehr groben, silbernen Glitzerpartikeln. Da hier starkes Fallout vorprogrammiert ist fliegt die Farbe sofort raus. So groben Glitzer mag ich überhaupt nicht. Ich habe ihn hier im Innenwinkel verwendet. Einen Swatch findet ihr z. B. hier.
54 yes eye can! ist da schon besser, kein grober Glitzer sondern nur Schimmer. Die hellblaue/silbrige Farbe finde ich allerdings alles andere als spannend und daher darf er auch nicht in meiner Sammlung bleiben, einen Swatch gibt es z. B. hier.
Laut Essence Homepage gibt es den Essence coulor & shine Eyeshadow 07 blue moon nicht mehr im Sortiment…? Die ganze Serie ist dort nicht mehr aufzufinden bei den Lidschatten, daher bin ich mir unsicher. Sollten sie aus dem Sortiment gegangen sein ist es total an mir vorbei gegangen. Aber auch diesen Ton empfinde ich eher als langweilig. Eventuell kann man mit nassem Auftrag hier noch mehr rausholen, aber dazu habe ich nicht die Lust. Zudem enthält er auch wieder etwas gröbere Glitzerpartikel, einen Swatch findet ihr hier.

Den p2 Professional Eyeliner Pen 030 fantastic blue werde ich wohl auch rausschmeißen. Er hat zwar eine wunderschöne Farbe, aber er lässt sich wahnsinnig blöd entfernen und hinterlässt nach dem Abschminken noch einen sehr deutlich blauen Streifen. Als ich in der Firma heute ein wenig Tränen lachen musste und in den Außenwinkel gefasst habe um es zu trocknen hatte ich außerdem eine türkise Fingerspitze.

Uuuund für dieses Make Up habe ich eine neue Rival de Loop Eyeshadow Base benutzt, nicht zu verwechseln mit der Rival de Loop Young Base. Ich werde die beiden die nächsten Tage miteinander vergleichen, kann aber schon mal sagen, dass das Ergebnis mit der Young etwas deckender und leicht intensiver war.

Und nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend bzw. eine gute Nacht =)

Die Essence Produkte durfte ich mir kostenlos beim Bloggerevent aussuchen, vielen Dank.

www.rossmannversand.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

6 Kommentare

    1. Talasia

      Klugscheiß :D Eyeliner! Der verwendete Kajal in blau ist hier von Beyu, der Eyeliner von p2. Nur nicht, dass es bei anderen die den Kommi lesen zu Verwechslungen kommt ^^

      Antworten
  1. Steffi

    Wirklich schade mit dem P2 Kajal, die Farbe auch mir auch direkt gut gefallen. Kennei chvom Rival de Loop Eyeliner Pen, der hinterlässt bei mir auch einen extremen Stain. Allerdings kann ich mir schwarz da ganz gut mit Leben, da ich diesen Bereich eh immer dunkler schminke. Ein blauer Stain wäre aber irgendwie doof :P

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.