Catrice Absolute Eye Colour Mono 660, 670 und 680

Ich möchte euch nun drei der neuen Catrice Monos vorstellen. Die anderen drei folgen in einem extra Post mit dazu passenden Make Up.

Die ersten drei neuen Nuancen heißen:

Catrice Absolute Eye Colour Mono 660 Ice White Open
Catrice Absolute Eye Colour Mono 670 Vanilla & Charles
Catrice Absolute Eye Colour Mono 680 Shade Of Grey

Preis: 2,79 €
Inhalt: 2g
Haltbarkeit: 24 Monate

670 habe ich mit Blitz fotografiert, da man auf dem Foto ohne Blitz die meinen Glitzerpartikel nicht sehen konnte.

Die Swatches wurden auf Rival de Loop Young Eyeshadow Base gemacht.

Dies sind definitiv die drei unauffälligeren Nuancen. 660 Ice White Open sieht dabei am langweiligsten aus, aber dieser ist wirklich ein guter Kandidat zum Ausblenden. Damit das Make Up nicht zu öde wirkt habe ich noch die Farbe 700 Jeans Dean am unteren Wimpernkranz verwendet.

Datum: 22.07.2013

Verwendet habe ich:
1) p2 Perfect Eyes Base
2) Catrice Absolute Eye Colour Mono 660 Ice White Open
3) Catrice Absolute Eye Colour Mono 670 Vanilla & Charles
4) Catrice Absolute Eye Colour Mono 680 Shade Of Grey
5) Catrice Absolute Eye Colour Mono 700 Jeans Dean
6) Catrice Ultra Fine Ink Eyeliner 010 Black Is Black
7) Catrice Glamour Doll Volume Mascara Waterproof
8) Kiko Kajal Khol Pencil Black

Am meisten Verwendung wird bei mir sicherlich 660 haben, da ich ihn nun neben meinen beiden Artdeco Favoriten auch zum Ausblenden verwenden werde. Die anderen beiden Farben finde ich ok, aber sie treffen einfach nicht so sehr meinen Geschmack. Mit dem Ergebnis der Mascara war ich übrigens leider überhaupt nicht zufrieden. Damit sehen meine Wimpern nicht sehr schön aus.

Ich würde mir ja generell wünschen, dass Catrice ein paar ausgefallenere Töne, am liebsten natürlich duochrome rausbringen würde – so wie 410 C’mon Chameleon! Würdet ihr euch auch sowas wünschen oder was wäre eher nach eurem Geschmack?

Beim Event kam übrigens das Gespräch auf matte Lidschatten, dass hier ja nur ein Ton matt ist. Uns wurde erklärt, dass matte Farben nicht so einfach in der Herstellung sind und öfters beim Swatchen dann zu kalkig und einfach nicht so schön sind. Woran das jetzt genau liegt weiß ich nicht, aber aufgrund dieser Schwierigkeiten gibt es eben nur diesen einen matten Farbton dazu.

Gefällt euch einer dieser Lidschatten und steht auf eurer Wunschliste?

Die Catrice Produkte durfte ich mir kostenlos beim Event aussuchen, danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

11 Kommentare

  1. purrrfekt

    Also das AMU gefällt mir wirklich gut. Allerdings werde ich mir von den drei Lidschatten keinen kaufen, dafür finde ich sie zu langweilig.

    Hm, das mit den matten Tönen ist natürlich schade. Aber andere Hersteller (bestes Beispiel ist wohl Lime Crime) schaffen es ja anscheinend auch, matte Töne gut hinzubekommen. Vielleicht ist das aber preislich nicht machbar? Da kenne ich mich natürlich nicht aus.

    Und duochrom: Ja, da wäre ich sofort dabei!! Das ist wirklich etwas, was mir in der Drogerie ganz deutlich fehlt. Erst heute habe ich den gold-roten Ton aus der Shiseido-Palette, die Karmesin bei ihren einzigartigen Paletten gezeigt hat, bewundert. Sowas im Catrice-Sortiment würde mich unglaublich freuen :) Also definitiv dafür!

    Liebe Grüße, purrrfekt

    Antworten
  2. MrsDalda

    Supertolles AMU! Wenn die Farben im AMU aber auch wirklich toll aussehen, landet von den Lidschatten keiner auf meiner Wunschliste. Ähnliches müsste ich bereits besitzen.

    Generell: Duochrome? Immer her damit! Matte Lidschatten findet man hier und da immer mal tolle, für mich muss jetzt nicht jede Firma unbedingt alles bieten.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.