Benefit They’re Real! Mascara

Die Benefit They’re Real! Mascara feierte am 01.07. ihren zweiten Geburtstag und zu diesem Anlass durfte ich das gute Stück auch genauer unter die Lupe nehmen.

Preis: 24 € (hier ist es ein Set mit noch einer 4g Miniversion dazu)
Inhalt: 8,5g (+4g in diesem Set)
Haltbarkeit: 6 Monate

Das Set könnt ihr übrigens noch bei Karstadt* kaufen, bei Douglas* habe ich nur die normale Version gefunden.

Die Verpackung finde ich auf jeden Fall sehr cool, aber bei Benefit darf man sich ja häufig über hübsche Verpackungen freuen. Das Bürstchen ist recht groß und aus Plastik. Ich muss hiermit auf jeden Fall sehr langsam arbeiten, denn wenn ich mir die Wimpern mit Plastikbürstchen zu schnell tusche pieke ich mir grundsätzlich sehr fies in die Augen – auch hier schon passiert. Da man dann natürlich automatisch zukneift ist das natürlich sehr ärgerlich, darum gleich langsam tuschen, dann muss ich auch nicht ausbessern und nichts tut weh. Ich habe Fotos von 0-3 Schichten für euch gemacht, damit ihr euch einen Eindruck von dieser Mascara machen könnt.

Mir gefällt das Ergebnis mit einer Schicht sehr gut. Es ist immer noch nicht so, dass es total meine Traumwimpern sind (die Mascara muss ich leider noch suchen ^^), aber sie gefallen mir auf jeden Fall gut und die Mascara gehört nun aktuell mit zu meinen Liebsten.

Sie schwärzt die Wimpern schön und gibt finde ich eine gute Mischung aus Volumen und Länge. Teilweise kleben zwar ein paar Wimpern zusammen, aber das fällt finde ich bei mir eher erst ab der zweiten Schicht auf. Ich würde mir persönlich noch einen Tick mehr Volumen für meine Traummascara wünschen. Mit dem Entfernen hatte ich keine Probleme, ich nutze den 2 Phasen Augen Make Up Entferner von Balea.

Hier findet ihr übrigens noch weitere Berichte zu dieser Mascara, da Wimpern ja immer unterschiedlich sind macht es sicher Sinn mehrere Berichte zu lesen, wenn man über den Kauf nachdenkt:

Beauty Butterflies
Beauty Mango
Cream’s Beauty Blog
Danis Beautyblog
Glossy’s World
Innen und Aussen
Jadeblüte
Liebenswürdig
LovelyCatification
Rauschgiftengel

PR-Sample / * Affilatelinks

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

19 Kommentare

  1. Sooyoona

    Ich habe nun schon einige Berichte dieser Mascara gesehen und finde das Ergebnis eigentlich immer ziemlich schön :) Auch bei dir sieht es toll aus, aber deine Wimpern sehen auch ohne Mascara super aus.

    Antworten
  2. Stef

    Ich habe sie schon zwei Jahre und finde sie wirklich gut. Mit dem Pieksen muss ich auch aufpassen, das ist fies. Aktuell bin ich aber von der artdeco Wonder Lash Intense Mascara sehr begeistert und die kostet nur die Hälfte ;)

    Antworten
  3. Arlett

    Diese Mascara und ich werden keine Freunde :o

    Mir gefällt sie an mir leider gar nicht :/ Ich finde, dass sie die Wimpern zu sehr verklebt und bei mir lieg sie jetzt nur rum :D

    Ich benutze sie jetzt sehr sehr selten, aber naja.. Zum Glück hab ich sie nicht bezahlt :D

    Antworten
  4. Vesna

    Ich finde es steht Dir gut, wirklich.
    Die Mascara habe ich auch, ich mag das Ergebnis gerne aber die Bürste an sich sehr unsanft (es mal so auszudrucken :-) )
    Hast Du schon Lancome Hypnose Doll Eyes versucht, die ist toll und (zur Zeit zumindest) mein Favorit!
    Liebe Grüße,
    Vesna

    Antworten
  5. Donna

    Hach, ich würde den eigentlich auch gern mal probieren, aber ca. 30 Euro für einen Mascara, das tut einfach ein bisschen weh :D Das Ergebnis sieht auf jeden Fall super aus bei dir!

    Antworten
  6. Maddy

    Hey, ich finde das Ergebnis auch auf jedem Blog schön aber da gibts günstgere Alternativen, die mindestens genauso gut ausschauen.. bei einem Preis von 25€ würde ich da irgendwie mehr erwarten… aber ich wünsche mir sowieso immer einen Mascara der auf einmal alle Wünsche erfüllt und Wunder vollbringt :D

    Liebe Grüße!
    Maddy

    PS: Dein neuer Header gefällt mir seeehr *-*

    Antworten
  7. beautyKatze

    Ich hab die Mascara auch lange Zeit benutzt. Sie hat mich aber nicht ablolut überzeugen können :-) Bei sehr geraden Wimpern, die sich durch nichts verbiegen (oder Schwung verleihen) lassen, wie meinen, ist sie guter Durchschnitt. Deine fotos gefallen mir trotzdem sehr gut und auch die Unterscheidung der drei Schichten!

    Antworten
  8. Geri

    Ich pieke mir auch andauernd mit dieser Mascara in die Augen, daher mag ich sie überhaupt nicht gerne.
    Das Ergebnis finde ich aber trotzdem sehr schön. ^^

    Antworten
  9. Astrid

    Finde das Ergebnis bei dir richtig gut! Ich durfte die Mascara auch testen, allerdings finde ich das abschminken richtig mühsam. Ausserdem muss ich immer richtig warten bis eine Schicht getrocknet ist sonst entstehen mega Fliegenbeine
    .. :/

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.