[AMU + Swatch] MAC Eyeshadow Parfait Amour

Heute möchte ich euch den MAC Eyeshadow Parfait Amour zeigen, der schon vor einer Weile über eine Douglas Bestellung bei mir einziehen durfte.

Preis: 18 €
Inhalt: 1,5g
Haltbarkeit: folgt

Er gehört zu bei MAC zu der Kategorie Satin-Finish. Es ist ein hübscher Lilaton mit leicht pinkem Schimmer, was ich leider kaum mit der Kamera einfangen konnte. Ich hoffe, man erkennt es trotzdem ein wenig. Für mich als Lila-Fan war das natürlich eine meiner Wunschfarben. Der Swatch entstand auf Rival de Loop Young Eyeshadow Base.

Er hat eine samtige Textur und lässt sich gut auftragen und auch verblenden. Ich finde er ist vielseitig zu kombinieren und ich werde noch diverse weitere Kombinationen ausprobieren. Bei dem hier gezeigten Make Up wollte ich allerdings im Lilabereich bleiben und habe Mephisto von Fyrinnae dazu getragen.  Parfait Amour geht dabei vom Innenwinkel bis zur Mitte des Lids und dann kommt Mephisto.

Datum: 30.08.2013

Dazu kam einfach noch ein hautfarbener Ton zum Ausblenden, schwarzer Lidstrich, Kajal und Mascara.

Parfait Amour ist für mich auf jeden Fall ein besonderes Lila durch seinen Schimmer und ich habe Freude daran ihn zu tragen. Mit welcher Farbe würdet ihr ihn noch kombinieren?

Weitere Berichte zu Parfait Amour:
Jujus Wonderland (hier sieht man den Schimmer toll!)
MissesFemme
Pink Satin & Lace
Ulka Spulka

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

31 Kommentare

  1. Sooyoona

    Die Farbe ist wunderschön. Die könnte ich selber ganz gut gebrauchen da ich mich an einem Orange/Lilanen AMU versuchen möchte. Deine Farben werden immer so schön satt und leuchtend, wie machst du das nur?

    Antworten
  2. Avienne

    Ich liiiebe ja deine AMU. Vor allem weil du auch so oft in die Lilatöne greifst wie ich <3. Wirklich toll.
    Bin ganz neidisch auf die Qualität deiner Fotos :D.. da wirkt das gleich nochmal toller ;-)

    Antworten
  3. Lisa

    Die Farbe ist wirklich ein Traum und passt so toll zu deiner Augenfarbe! Ich habe ja bisher keinen einzigen MAC Lidschatten und bedaure es immer wieder.

    Antworten
  4. Susanne

    Das sollte eigentlich mein erster MAC Lidschatten werden, aber es gab ihn damals nicht… Jetzt bin ich zwar schon über 2 Jahre ohne ihn ausgekommen, aber ich glaube lange werde ich jetzt diesem wunderschöne pinken Schimmer in dem Lila nicht mehr widerstehen können ;)))) Danke für’s „Wieder-Anfixen“:DDD Liebe Grüße :***

    Antworten
  5. Sandra

    Ich habe ihn auch, wirklich eine tolle Farbe. Ich habe ihn auch schon mit Gold kombiniert oder mit Nocturnelle von MAC, dad ist ein eher pflaumiges lila :-)

    Antworten
  6. Lena

    Heey meine Liebe!
    Ich veranstalte auf meinem Blog eine Aktion namens „Blog des Monats“ bei dieser Aktion ist Leser sein KEIN Muss! Ich würde mich über deine Teilnahme oder über einen Vote für deinen Favoriten sehr freuen!

    Kann man dir bei GFC gar nicht folgen?

    Liebe Grüße!

    Antworten
  7. Bianca

    Wow tolles AMU …
    den Lidschatten hab ich mir auch gekauft… muss ich auch umbedingt wieder mal benutzen!
    Danke fürs erinnern ;)

    Würde mich über mehr AMU´s mit dem Lidschatten freuen!

    Liebe Grüße

    Antworten
  8. Kirsten

    Die Farbe sieht wirklich toll aus, richtig schön satt, fast leuchtend! Deine Farbkombination mit Mephisto finde ich schon sehr gelungen, da fällt mir auf Anhieb nichts Besseres ein ;-)

    Antworten
  9. Pingback: Fyrinnae Swatches – meine Sammlung | Talasias Dreamz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.