Halloween Make Up 2013

Werbung (Infos zur Transparenz)

Nicht mehr lange bis es Halloween ist und auch wenn ich es selber nicht “feiere” möchte ich mich auch dieses Jahr mit einem Make Up beteiligen. 2011 schminkte ich ein Pink Tiger Girl und 2012 ein Sugar Skull.

Was es diesmal geworden ist kann ich ehrlich gesagt nicht so genau definieren :D zu Anfang war ich im Netz auf der Suche nach Creepy Dool Looks, weil ich sowas gerne mal ausprobieren wollte. Dann stieß ich allerdings irgendwie auf eine Art Zombie Make Up oder sowas und da ich nicht mehr ganz so viel Zeit hatte schien mir das einfacher. Weil ich allerdings keine weiße Foundation (und auch nichts in dieser Art) und kein Kunstblut besitze sieht es nicht so nach Zombie aus. Eher nach…Bergarbeiter mit zugenähtem Mund :D oder Waldfreak…keine Ahnung.

Es ist keine Meisterleistung, aber dafür ist es ziemlich easy und wenn man dazu etwas doof/böse guckt und so jemandem die Tür auf macht verbreitet das vielleicht auch eine gewisse Halloween Stimmung.

Der beste Beweis ist dieses Foto – Mut zur Hässlichkeit wird doch so gerne gesagt :D da ich aber weiß, dass wahrscheinlich jeder scheiße aussieht, wenn er so ein Gesicht macht zeige ich es euch trotzdem ohne mich zu schämen ^^

Beim Versuch meine hellste Foundation mit weißem Puder zu vermischen kam eine leicht krümelige Masse heraus, ich habe es trotzdem aufgetragen, weil ich erhoffte, dass es dann vielleicht einen besonders schön dreckigen, abgeranzten Effekt hat. Sieht man leider nur an der Nase ^^ danach habe ich abgepudert.

Rund um die Augen und an Stirn bzw. auch bisschen an den Wangen habe ich dann “dreckige” Lidschattenfarben ohne Schimmer aufgetragen. Dafür habe ich die Lenka 120er Palette benutzt und daraus Braun-, Rot-, Lila- und Schwarztöne verwendet. Diese habe ich mit einem etwas großflächigerem Blendepinsel von Shades of Pink aufgetragen.

Unter dem Auge und auf der Wasserlinie habe ich roten Lipliner verwendet, damit es ein bisschen kränklich aussieht.
Dann habe ich mit schwarzem Liner einen Lidstrich gezogen und dann meine Wimpern getuscht.
Den schwarzen Liner habe ich dann auch benutzt um die “Nähte” am Mund zu malen. Die roten Stellen habe ich mit rotem Lippenstift gemacht.

Also auch wenn es kein Profi Make Up ist hoffe ich dennoch, dass es euch ein bisschen gefällt.

Weitere Halloween Looks findet ihr aktuell z. B. bei MakeUp MistressPoppy, Sandy, Sandy, Steffi, Leeri und Viktoria.
Und weitere erscheinen in den nächsten Tagen bei Jadeblüte, Madeleine, Mrs Petruschka und Nina.

Sponsored Post / Advertorial in Zusammenarbeit mit Deals.com

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

19 Kommentare

  1. Iwi

    Mir gefällt Dein Make up. Es ist nicht super kompliziert und trotzdem ein wenig gruselig.
    Das 2te Foto finde ich so klasse und trotz des verzogenen Gesichts gar nicht hässlich ;)

    Liebe Grüße
    Iwi

    Antworten
  2. Marita

    Tolle Fotos… zeigt mal wieder wie wandlungsfährig Du bist… Du bist echt eine Frau mit tausend Gesichtern. Ich habe Dich ganz doll lieb… mein Engelchen

    Antworten
  3. MrsPetruschka

    Jep, das sieht gut gruselig aus, gefällt mir sehr gut. :) Vor allem die Augenpartie erinnert mich an die Serie The Walking Dead. Danke für die Erwähnung zu meinem Look. :)

    LG Petra

    Antworten
  4. Daydreamer

    Also ich finde das super cool! Vor allem das Foto wo du die Grimasse ziehst sieht doch super aus ;) Ich denke auch, dass deine braunen Haare super zu dem ganzen Look passen, du du deine Augen durch Brauntöne betont hast.
    Wie gesagt: Ich mags ;)

    Antworten
  5. Jenny

    Danke schön x). Ich hoffe ja das ich die Tage mal dazu komme den Polen Einkauf zu knipsen xD..
    Ja, ich find den hier zumindest gar nicht schlecht, wollte mir vllt noch den Taupe Ton (für mich eigentlich ungewöhnlich, weil schnöder Ton xD) in ’nem Blogsale holen, mal schauen^^.
    Dein Look finde ich toll geworden, ich liebe dieses Ausgefächerte an den Augen, sowas schmink ich auch total gern bei außergewöhnlicheren Looks.
    Aber am Besten find ich ja das Blatt in deinen Haaren :’D!

    Liebste Grüße,
    Jenny

    Antworten
  6. Hanna

    Sieht irgendwie aus wie ein Steinzeitmensch. Finde jetzt nicht unbedingt, dass es etwas mit Halloween zutun hat…aber der Wille zählt :) Ich finde auch Kritik muss geäußert werden… :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.